acer 7741 nach Treiber update mit driver booster pro ist lapzop extrm langsam

1 Antwort

Lösung:

  1. Driver Booster deinstallieren und vergessen das es solche Programme gibt.

  2. Alle Treiber die von diesem Tool installiert wurden wieder deinstallieren, oder Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor der Installation

  3. Treiber manuell beim Hardwarehersteller laden und installieren.

  4. Für die Pro-Version angefallene Kosten als Lehrgeld verbuchen.

  5. Bleiben vorangegangene Punkte erfoglos, Windows neu installieren.

Scheinbar klingt die Antwort zynisch, leider ist sie realistisch. Immer noch gibt es Programmgenres, die wirklich nur Bauernfängerei betreiben. Was bei der Gattung "Wundertools" ("Sofort einen 200% schnelleren Rechner - mit nur einem Klick!") Menschen über 7 nicht verwundert, scheint zunächst bei diesen Treibersuchtools glaubwürdig. Warum dort aber mit schöner Regelmäßigkeit alle Tools bei seriösen Tests durchfallen ...?...

Läuft ein Rechner regulär, besteht in meinen Augen allerhöchstens beim Grafiktreiber Updatebedarf. Und das auch nur, wenn neu auf den Markt kommende Spiele den bereits installierten Treiber überfordern. Bei allen anderen kann man höchstens dann eine Installation ins Auge fassen, wenn zusätzliche Funktionen/Features geboten werden - oder aber wenn bestehende Treiber Fehler/Mängel erzeugen.

Ich bin tatsächlich nicht schadenfroh, deshalb kann man nicht direkt sagen, dass mich die Frage "freut", aber sie zeigt einmal mehr, dass man doch besser die Finger von diesen Tools lässt (geschweige denn auch noch Geld ...).

Noch was vergessen? Ach ja, DH! Und zwar ganz hoch!

2

Was möchtest Du wissen?