Ab wie vielen Seiten Druck lohnt sich ein Laserdrucker?

1 Antwort

Das kann man so pauschal nicht beantworten und ein Laserdrucker kann auch für einen Wenig- bzw. Gelegenheitsdruckenden billiger im Unterhalt als ein Tintenstrahler sein.
Das begründest sich hauptsächlich in der Druckkopfreinigung, bei der gerade beim Wenigdruckenden im Verhältnis sehr viel Tinte verloren geht. Auch ist bei nur geringer Nutzung des Gerätes mit eintrocknenden Druckköpfen zu rechnen, was ganz schnell mal einen neuen Drucker bedeuten kann.
Bei Laserdruckern ist davon auszugehen, das eine bedruckte Seite wesentlich weniger kostet als bei einem Tintenstrahler und da die Laser mittlerweile schon für nur 10-15€ mehr als die Tintenbrüder zu haben sind, kann man den Faktor Seitenzahl schon fast vernachlässigen.
Beachten sollte man allerdings, das Laserdrucker weniger dazu geeignet sind qualitativ hochwertige Fotos/Bilder aufs Papier zu bannen und keine Spezialpapiere wie Hochglanz, Textil, etc. verwendet werden dürfen.

34

Beachten sollte man allerdings, das Laserdrucker weniger dazu geeignet sind qualitativ hochwertige Fotos/Bilder aufs Papier zu bannen und keine Spezialpapiere wie Hochglanz, Textil, etc. verwendet werden dürfen.

Oh... war mir neu! Danke für die Info :-)

0

Ist der Download von NDS Roms auf den vielen Seiten überhaupt legal?

Neulich im Chat meinte einer, dass man sich doch einfach alle NDS Roms ziehen kann, die nicht mehr produziert werden, denn es gibt ja genug Seiten. Aber da musste ich vehement widersprechen, denn ich gehöre zu denen, die sich sogar für die Wii die alten Spiele für Nintendo kaufen im Shop. Aber irgendwie hat mich das Argument von ihm doch stutzig gemacht, denn es gibt tausende von Seiten, wo man diese Roms runterladen kann, man muß einfach nur googlen, und war da nicht etwas mit Public Domain?

...zur Frage

HTML/CSS: Zentrales Navigationsmenü "vererben"

Hallo,

ich möchte auf meiner geplanten Website ein Navigationsmenü erstellen, dass zentral bearbeitet (erweitert) werden kann. Dazu habe ich auf den einzelnen Seiten einen div-Kasten erstellt, in das der Menütext später rein-"geerbt" werden soll, sodass ich das Menü auf allen Seiten gleichzeitig verändern kann, ohne jede Seite extra bearbeiten zu müssen. Kann ich das mit [link href...] machen? Wenn ja, wie? Oder hat jemand eine andere Idee? Ich bin gespannt auf eure Vorschläge.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Vertikale Streifen beim Laserdrucker trotz neuer Trommel

Es geht um das Multifunktionsgerät MFC 7440N von Brother. Seit einigen Wochen sind sowohl beim Drucken als auch beim Kopieren vertikale Streifen auf dem Papier. Da schon seit längerer Zeit die Anzeige "Trommel ersetzten" erscheint, habe ich mir eine neue Trommel besorgt und diese nun auch eingesetzt. Die Streifen sind ja eigentlich auch ein Merkmal für eine verschlissene Trommeleinheit, so war es jedenfalls beim ersten Trommelwechsel. Aber leider ist das Problem diesmal damit nicht behoben. Im Gegenteil, die Streifen sind jetzt sogar noch kräftiger. Das Muster ist aber identisch.

Jetzt habe ich mir das Gerät im Inneren mal etwas genauer angesehen und dabei festgestellt, dass diese Streifen sich genauso auch auf der Walze des TONERS (siehe Foto) befinden. Und nach einigen Kopien befinden sich diese Streifen auch schon wieder auf der neuen Trommel.

Kann das an dem Toner liegen, der nicht mit ausgetauscht wurde, oder ist ein Defekt am Gerät wahrscheinlicher? Der Füllstand des Toners liegt bei 30%.

Ich will jetzt nicht noch auf gut Glück in einen neuen Toner investieren, und dann schmiert der Drucker/Kopierer immer noch ... . Das Gerät ist gerade mal vier Jahre alt und hat bisher knapp 29.000 Seiten ausgespuckt.

Ich habe mal ein paar Fotos sowohl von dem Ausdruck als auch von den Streifen auf Toner & Trommel gemacht. Die Fotos befinden sich im Anhang.

Über einen Rat zur Problembeseitigung wäre ich sehr dankbar. Vor allem ob es sich lohnt, mal noch einen neuen Toner zu kaufen. Im Internet konnte ich dazu nichts finden. Die Aussage ist immer, dass die Trommel getauscht werden muss. Und das habe ich ja schon gemacht. Es ist zwar jetzt keine Original-Trommel (sie ist aber auch keine ganz billige aus dem Internet). Und das die neue Trommel den gleich defekt hat wie die alte, ist doch eher unwahrscheinlich.

Vielen Dank für Eure Ratschläge!

...zur Frage

Selbstgebauter PC, alles läuft aber Bildschirm kriegt kein Signal - Mainboard defekt?

Hallo! Ich habe mir einen Gaming PC bauen wollen weil mein Alter "Arbeits PC" nicht fürs Zocken gedacht ist. Ich habe mich vorher relativ gut mit vielen Foren und Zeitschriften darüber informiert. Ich habe nun folgendes Problem: Alles am Computer funktioniert eigentlich wie es soll (Lüfter drehen sich, LED's der Lüfter leuchten, Grafikkarte und Netzteil funktionieren auch) aber meine beiden Bildschirme kriegen kein Signal von dem PC. Ich habe es auch schon mit anderen Kabeln probiert und habe geguckt ob alles richtig angeschlossen ist, ja ist es. Ich habe alles extra nochmal aus- und eingebaut um zu gucken das alles richtig angeschlossen ist (Zweimal). Außerdem ist mir ein kleines Missgeschick passiert: Der Sockel meines Mainboards (AM3+) war anders als die die ich in den Tutorials gesehen habe, ich dachte aber ich müsste trotzdem alles so machen wie in den Tutorials. Ich habe also den Hebel so weit hochgetan wie ich konnte aber die dünne Plastik Platte ist nicht hochgegangen, also hab ich es mit ein wenig druck probiert und schon war die hälfte der dünnen Platte ab (ich hab dann noch den Rest der Platte abgemacht). Ist das Schlimm? Könnte es daran liegen das meine Bildschirme kein Signal kriegen? Nun ja, den CPU und Kühler konnte ich trotzdem noch einbauen und das habe ich auch getan. Hier mal ein Bild von so einem Sockel wie den der in meinem Mainboard ist.

...zur Frage

Formatieren einer neuen Festplatte sinnvoll?

Mein soeben gekaufter Mediaplayer TViX enthält eine 1000 GB (1TB) - Festplatte (Samsung HD103SI USB). Die Platte ist NTFS-formatiert.

Oft wird geraten, eine neue Festplatte vorsichtshalber nochmal zu formatieren, möglichst "langsam", nicht "schnell". Wie ist eure Meinung?

Auf der neuen Platte befinden sich u.a. zwei .ini-Dateien, die ja auf keinen Fall gelöscht werden dürfen. Bleiben diese und andere wichtigen Dateien (also die, die schon von Haus aus drauf waren), durch die langsame Formatierung erhalten?

Mit wieviel Stunden müsste man etwa rechnen, bis eine 1TB-Platte langsam formatiert wird (schneller PC, Vista Home)?

mfg kabel5

...zur Frage

SSD nach SecureErase wiederherstellen

Moin, bei (älteren) Festplatten bestand doch immer die Möglichkeit Daten nach selbst einmaligen Überschreiben etwa im Labor mit Hilfe eines Magnetkraftmikroskops evtl. wiederherstellen kann.

SSDs bieten ja in vielen Fällen den obig erwähnten SecureErase Löschmodus, bei dem wenn ich das richtig verstanden habe, alle Speicherzellen sozusagen auf 0 gesetzt werden.

Jetzt meine Frage: Gibt es Wege und Möglichkeiten trotzdem zurück an die alten Daten zu kommen und was können die im Labor ausrichten?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?