Ab wann ist man bei ebay powerseller und was ändert sich dadurch?

1 Antwort

"PowerSeller sind professionelle gewerbliche Verkäufer, die kontinuierlich ein hohes Handelsvolumen vorweisen können.

Um PowerSeller zu werden, müssen Verkäufer als gewerblich angemeldet sein, und mindestens 100 Bewertungspunkte erhalten haben, von denen mindestens 98 % positiv sein müssen. Zusätzlich müssen Verkäufer bei den detaillierten Verkäuferbewertungen einen Durchschnittswert von 4,4 in jedem Bereich aufweisen.

Je nach Handelsvolumen gibt es verschiedene PowerSeller-Level, die mit verschiedenen Rabatten und Vorteilen verknüpft sind: Bronze, Silber, Gold und Platin. Zusätzlich erhalten PowerSeller noch einen Service-Status: "Durchschnittlich", "Überdurchschnittlich" und "Verkäufer mit Top-Bewertung". Die Service-Qualität messen wir an der Anzahl der niedrigen detaillierten Bewertungen mit nur 1 oder 2 Sternen."

So steht es bei ebay: http://pages.ebay.de/services/buyandsell/powerseller/

Unter dem Link findest du auch die Vorteile eines Powersellers... .

Was möchtest Du wissen?