Frage von LordBillsGER, 38

a disc read error occurred?

Hallo,

ich habe jetzt fast in jedem Computer-Forum nachgefragt, alles nachgeschlagen, was es über diesen Error zu wissen gibt.

Kommen wir erstmal zu meinem Problem:

Ich habe hier schoneinmal eine Frage gestellt undzwar was ich mit 200€ anfangen kann, bzw wie ich die 200€ sinnvoll in meinen PC investieren kann. Mir wurde im großen und ganzen geraten, eine SSD für mein Betriebssystem zu kaufen, was ich auch getan habe.

Seit Oktober 2016 habe ich große Probleme mit meinem Computer. Angefangen hat es damit, dass ich ein Spiel gespielt habe, ich dann einfach ein Standbild bekomme & ich den PC neustarten muss, da auch strg-alt-enft nicht hilft. Nach dem Bios-Logo kommt dann der Error "a disc error occurred" dann habe ich den erneut neugestartet & dann ging er wieder für ein paar stunden. Der PC hängt sich ebenfalls auch auf, wenn ich in keinem Spiel bin. So, schön und gut habe das gegoogelt, paar meinten das könnte mit dem RAM zusammenhängen, habs dann überprüft 2 RAM riegel waren defekt & habe KOMPLETT alles neu gekauft (jetzt 20GB Ram drin) nach einer woche wieder der Error. habe gedacht, hmm vllt liegts an nem programm, habe jedes Programm deinstalliert, die registry gelöscht & meine platten defragmentiert/formatiert wieder ging es eine woche gut, dann wieder der error. dann dachte ich mir, vllt liegt es an windows 7 weil das ist ja schon älter, habe mir dann windows 10 gekauft & installiert, am gleichen tag der gleiche error. habe dann wieder gegoogelt, dann meinten die es sei das mainboard, ich dachte mir ok.. ist auch schon älter dann kauf ich mir eben n neues. eingebaut, alles lief wieder ca ne woche gut, dann wieder der error. So, dann habe ich die frage gestellt mit den 200€ & habe mir dann die SSD gekauft, mich informiert wie man diese denn richtig einbaut etc & dann im AHCI mode Windows 7 installiert. dann ging es ca 20 Tage gut, dann fing es wieder an das mein PC den geist aufgibt, sobald ich spotify öffne, oder sonst was mache. Sata Kabel habe ich ebenfalls ausgetauscht, andere Festplatten getauscht um zu schauen ob der error festplatten-übergreifend ist, negativ denn er kommt auch bei anderen festplatten.

ich habe im bios nachgeschaut ob da fehler sind, nix gefunden, habe geschaut ob da treiber fehlen, oder ein update vorhanden ist, ebenfalls nein. habe alles nachgeschaut, aber der error will einfach nicht weg gehen.

ich hoffe das man mir hier helfen kann, ich bin komplett am ende.

grüße

Antwort
von ProWilly1213, 16

Hey,

diskread error bedeutet, dass er von einem Laufwerk nicht lesen kann!

Daher denke ich, dass deine Festplatte hinüber ist (die, auf der Windows installiert ist.)

Wie alternativ schon gesagt wurde: vielleicht hast du deine Bootorder so stehen, dass auf erster Position USB-Stick oder vllt CD steht.
Möglicherweise (wenn ein USB-Stick angeschlossen ist) versucht er von diesem zu booten.

Da dieser aber dann vermutlich nicht fürs booten ausgelegt ist, wird der Error kommen.

Das ständige Aufhängen / Abstürzen könnte theoretisch mit allein Bauteilen eines Computers zusammen hängen, aber in Kombination mit dem Error vermute ich stark die Festplatte oder die Bootorder....

@Reggix: Die Infos sind gut! Mit ausführlichen Infos kann man vernünftig arbeiten...

Grüße

Kommentar von RessiX ,

Natürlich sind viele info's immer gut, aber die wirklichen infos, die in dieser fragestellung enthalten sind, hätte man locker in 3 bis 4 sätzen zusammenfassen können...

Is ja nicht böse gemeint, nur mir vergeht die laune, wenn ich ewig viel text lesen muss, um an 3 infos zu kommen, die auch in einem satz hätten stehen können. ;-)

Aber du hast recht, besser so, als überhaupt keine infos 👍

Antwort
von RessiX, 19

Disc read Error... us soo schwer nicht zu verstehen...

Er kann von irgendeiner disc nicht lesen... da dieser fehler beim systemstart auftritt, bleiben nur 2 möglichkeiten:

Möglichkeit 1:

Die systemfestplatte (die platte auf der windoof installiert ist, also hier vermutlich die SSD) ist hinüber und sollte schleunigst ersetzt werden.

Oder Möglichkeit 2:

Die bootreihenfolge im Bios sucht erst auf usb-sticks/optischen datenträgern nach einer boot-partition. In dem fall hilft es, wenn du usb-sticks abziehst und CDs/DVDs/BDs aus den entsprechenden laufwerken nimmst. Eventuell enthält einer dieser datenträger eine fehlerhafte bootpartition, was diesen fehler verursachen könnte.

Und eine kleine bitte an dich: wenn du wiedermal ne frage stellst, schreib bitte nicht wieder so einen roman mit quasi 0 informationsgehalt.

Antwort
von opajoerg, 28

Hallo!

Schau mal hier nach. Eventuell hilft es!

http://praxistipps.chip.de/a-disk-read-error-occurred-das-koennen-sie-tun_40514

Kommentar von LordBillsGER ,

hi,

alles was dort steht, habe ich schon versucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten