3DS, WIFI, Wireless USB Adapter Ralink, Kein WLAN Router

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du kein Wlan Router hast, mit welchen Access point willst du die 3DS dann Verbinden?

3

der Access Point wäre der USB WIRELESS Stick

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140608638829

0

Tja, ein WLAN-"Empfänger" (in deinem Fall der Wireless USB Adapter von Ralink ) funktioniert ohne WLAN-"Sender" (WLAN-Router) nicht !!!!! Die von dier beschriebenen "gefundenen Access Point" (oder anders ausgedrückt, die gefundenen WLAN-Router) kannst Du nicht nutzen, da diese garantiert einem Nachbarn von dir gehören und DU somit den Sicherheitsschlüssel nicht kennst. Sich selber einen Sicherheitsschlüssel für den WLAN-Stick ausdenken funktioniert schon mal gar nicht, da dieser durch den Access Point vorgegeben wird. Es gibt 4 Möglichkeiten : 1. sich selber einen WLAN-Router zulegen, 2. den Betreiber der gefundenen WLANS nach dem Sicherheitsschlüssel fragen, 3. das Gerät per Kabel mit dem eigenen Router verbinden oder 4. den gekauften WLAN-Stick zurückgeben und alles so lassen wie es ist.

3

naja wenigstens mal ne halbe Antwort aber stimmt nicht zu 100% ich hab das Netzwerk selber errichtet und somit auch nen eigenen Sicherheitsschlüssel vergeben dennoch gehts nicht ^^

und es gibt sogar von Nintendo so einen Stick also geht das auch mit dem No Name Ding (wie ich ja in anderen Foren schon gelesen habe, leider hab ich da auch keine klare Anleitung für) aber bis jetzt kann mir anscheinend niemand helfen.

0
39
@Wolfssturm

HÄÄÄ????? Hab ich was verpasst ???? In Deiner Frage steht doch "habe jedoch keinen WLAN Router" Also was denn nun, hast Du nun einen WLAN-Router (dieser wäre dann der Acces-Point) oder nicht ???? Der Stick braucht einen Access Point und bei der Konstellation von Geräten, die Du geschildert hast fehlt dir dieser und meine Antwort ist zu 100% stimmig. Wenn Du mit den Antworten, die alle auf den fehlenden Access-Point (WLAN-Router) hinweisen nichts anfangen kannst (entschuldige das ich das so hart ausdrücke - ist nicht persönlich gemeint), dann musst Du halt einen Techniker bestellen der das vor Ort mit dir klärt.

0
3
@aluny

^^ kann nicht zu 100% stimmen da ich kein wlan vom nachbarn habe sondern einen selber erstellt habe mithilfe dieses blöden usb teil, da is aber einer von sich ganz schön eingenommen. man kann auch normal antworten nebenbei gesagt, ich habe einen accesspoint somit erschaffen dennoch kann ich das nicht mit der verbindung testen, aber ist auch egal muss ich halt warten bis ich einen wlan router habe oder vielleicht kauf ich mir ja den ausverkauften nintendo usb connector bei eb*y oder anderen naja schade, dafür könnte man nintendo auch in den arsch treten dasse nich einfach mehr davon machen, eine andere variante wäre noch der xpmode unter windows 7(wo ich dann die nintendo software ordentlich installieren könnte) denke ich aber dazu habe ich keine lust das auszuprobieren wenn es am ende eh nicht klappt

0
39
@Wolfssturm

Na dann scheint hier allgemein was falsch angekommen zu sein. Es wäre dann besser gewesen, Du hättest geschrieben : "Ich habe den Stick am PC angeschlossen und einen Access Point erstellt" anstelle von "Ich habe keine WLAN", dann hätte das Missverständnis vermieden werden können. Da Du Speedport erwähnt hast, nehme ich an Du bist bei Telekom, da kannst Du den Router auch mieten, das ist auf Dauer betrachtet günstiger als kaufen, da der Mietpreis jedes Jahr günstiger wird erreichst Du den Kaufpreis erst nach 5/6 Jahren. Dabei gibt es keine Mindestvetragslaufzeit, sondern nur eine Woche Kündigungsfrist und wenn das Gerät defekt ist (auch bei Gewitter-/Überspannungsschäden) wird das Gerät kostenfrei ausgetauscht, Du hast sozusagen eine lebenslange Garantie. Willst Du das Gerät in ein neueres Modell tauschen, einfach Mitvertrag kündigen und einen Neuen mieten.

0

Was möchtest Du wissen?