2GB komplett formatieren,partitionieren ?b

4 Antworten

Du kannst natürlich auch nur 500 GB partitionieren und später mit einr kostenlosen Live CD wie GParted den Unpartitionierten Bereich partitionieren oder zusammenfügen. Das ist natülich etwas umständlicher, als vorher alle Bereiche zu partitionieren.

Hallo Reckahein,

Ich finde es immer sinnvoll mehrere Partitionen zu machen! Sehr wichtig ist es, für das Betriebssystem eine eigene Partition zu erstellen, hier reichen für Windows Vista/7 auch 100 GB locker aus, bei 64 Bit! Bei 32 Bit tun es auch 50 GB!

Denn wenn Windows mal nicht mehr startet, dann bleiben alle Daten sicher auf D:, während auf C: formatiert und Windows neu installiert wird! Außerdem kann man dann von C: ein Image/Backup erstellen, was recht klein vom Speicherplatz ist, und dieses auf D: abspeichern!

Ich persönlich teile meine Festplatten immer in 3 Partitionen: Windows, Spiele, Eigene Daten

Wenn es aber eh eine reine Daten-Festplatte ist, also wo kein Windows drauf installiert wird, dann reichen denke ich auch 2 Partitionen aus!

Mach 3 Partitionen erste zum Arbeiten (1000) zweite für wichtige Daten (500) und die dritte für (500) sicherungen.

Bestes Tool zum Formatieren der Festplatte?

Will meine externe Platte verkaufen und würd gern das ganze Teil restlos formatieren. Welches ist das beste freie Programm um so zu formatieren, das keiner mehr die Daten wiederherstellen kann?

...zur Frage

Festplatte leeren ohne Windows zu löschen.

Hallo. Ich wollte gerne meinen PC so schnell wie am ersten tag machen und weil mein pc so zugemüllt ist will ich ihn komplett leeren ausser windows zu löschen.Den ich habe die Windows cd mehr.

BITTE KEINE ANTWORTEN MIT LÖSCH ES DOCH UND LEIH DIR WINDOWS WIEDER AUS ODER SONST WAS.EINFACH NUR WIE ICHS MACHE OHNE WINDOWS ZU LÖSCHEN.

Danke allen die mir Helfen können

...zur Frage

Sind Daten nach Festplattenformatierung wirklich immer gelöscht?

Guten Tag, mich würde einmal ganz dringent etwas interessieren. Ich habe ja soim laufe meiner Computerzeit schon somanche Festplatte formatiert. Ich habe mir dabei immer die Frage gestellt, ob die daten die sich auf ihr befanden durch das formatieren wirklich immer ganz gelöscht und nichtwiederherstellbar sind?

...zur Frage

Externe Festplatte in Fat32 formatieren

Ich habe das ganze Internet abgesucht und nichts passendes gefunden. Ganz einfach: Ich suche eine gratis Software (gerne auch eine Testversion) wo ich einfach nur meine externe Festplatte (200GB) von NTFS auf Fat32 bringen kann.

Lg, schwukele

...zur Frage

Festplatte ohne zusätzliches Programm alles bis auf windows löschen?

Hallo Leute

Ich wollte mein Pc weitergeben nun steh ich vor dem Problem das ich nicht weiss wie ich die festplatte komplett, bis auf Windows 10, löschen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Danke schon im Voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Lohnt sich eine externe SSD-Festplatte?

Lohnt es sich eine externe SSD-Festplatte zu kaufen? Ist die Geschwindigkeit sehr viel schneller als eine normale externe HDD? Kann man über einen USB 3.0 Anschluss die volle Geschwindigkeit einer SSD Festplatte ausnutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?