2 verschiedene Grafikkarten betreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, für Gaming das geht nicht (Grafikchiphersteller-übergreifend sowiso nicht). Das geht nur mit Grafikkarten die den selben Chip haben. Wenn dann brauchst du also eine weitere R7 370.

Desweiteren müssen sowohl Karte als auch Mainboard AMD CrossFireX unterstützen (die Technologie um die beiden Karten koppeln zu können). Dass das die R7 370 kann ist praktisch sicher (das können m.W. nach alle aktuellen Karten von AMD). Aber beim Mainboard muss man aufpassen, da gibts vereinzelt welche die nicht Multi-GPU fähig sind. Dass dein Netzteil auch ausreichend Leistung bringen muss um alles zu versorgen muss ich nicht erwähnen.

Für OpenCL bzw. CUDA nutzende Anwendungen kannst du allerdings trotzdem beide Karten verwenden. Du könntest z.B. die GTS für Rendering nutzen und die R7 parallel zum Spielen. Nur wie gesagt, für die Grafikausgabe (Desktop, Gaming, Videowiedergabe, etc) kann man sie nur koppeln wenn sie den selben Chip haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?