2 Monitor zeigt videos in Rot an

Normal - (Grafikkarte, Monitor) Rot  - (Grafikkarte, Monitor)

2 Antworten

2ten Bildschirm richtig einstellen und mal nachsehen, ob im Panel des GPU-Treiber auch wirklich alle Farben eingestellt sind und nicht nur Rot oder Grün-

Man kann ja Farben filtern-

Das Kabel richtig einstecken.

PC Bootet nicht VGA LED leuchtet

habe mir einen neuen pc zusammengestellt MB: Asus P8Z68-V Pro CPU: i5 3,1Hz ram: g-skill rip jaws 16 GB kit Kühler: Cooler Master Hyper612S Graka: Nvidia G-force 560 gtx ti Netzteil: Enermax Modu87+ 700W Festplatte(n): Vertex 160GB mini SD Samsung 1TB HDD

Folgendes problem: alels zuasmmengebaut und eingestellt pc gestartet...läuft. da ich zuerst kein laufwerk hatte habe ich versucht windows 7 über einen bootable usb stick zu installieren - erfolglos nun gut laufwerk gekauft beide festplatten formatiert und windows installiert hat wunderbar funktioniert nur hat der pc über die falsche festplatte gebootet also ins bios gegangen und die bootreihenfolge verändert. dabei is mir anscheinend ein fehler unterlaufen und jetzt bootet der pc nicht mehr und die VGA LED leuchtet.

hab schon versucht die grafikkarte auszuwechseln-erfolglos ram ausgewechselt-erfolglos . . .

habt ihr iwelche ideen wie ich mein bios resetten könnte? am besten manuell, da der pc nicht mal bis zum bios bootet geschweige denn iein signal an den bildschirm sendet

liebe grüße

...zur Frage

Von 1680x1050 in 1920x1080 auf zweiten Bildschirm

Hallo,

Headline

ich habe mir einen neuen 46" LG Flatscreen zugelegt. Alles prima und bin auch voll zufrieden mit ihm (Full HD, 3D, usw.)


Ich möchte nun meinen PC Monitor per HDMi mit dem Fernseher verbinden und somit Spiele oder Youtube Videos in groß anschauen. Ich kann die zwei zwar verbinden, doch die maximale Auflösung meinen PC-Monitors beträgt 1680x1050, und die des Fernsehers 1920x1080.


Mein Problem ist halt, ich habe schon überall nachgeschaut (in den Grafiktreiber, in den Windows Einstellungen) und bekomme es nicht hin, meine Auflösung auf 1920x1080 anzuheben, damit es auf dem Fernseher besser aussieht und nicht so gestreckt wie auf 1680x1050. Eventuell relevante Systeminformation:


  • Windows 7
  • AMD FX 8120
  • Radeon HD 5830

Danke im Vorraus und schöne Feiertage :)

...zur Frage

PC erkennt Fernseher (HDMI) nach Treiber Update nicht mehr

Hi zusammen!

Normalerweise kann ich meine PC Probleme durch googeln oder tüfteln immer selbst lösen aber ich grade echt am verzweifeln!

Mein Problem:

Ich hab meiner Graphickarte (GTX 650 TI) zwei TFTs über DVI angeschlossen (Dauerbetrieb) und meinen Fernseher über HDMI, den ich ab und zu zum Filme gucken mit draufschalte. Das hat auch bisher wunderbar funktioniert!

Seit vorgestern jedoch wird der Fernseher nicht mehr erkannt. Morgens ging es noch, abends nicht mehr. An der Hardware hat sich nichts geändert, das einzige, was sich geändert hat, ist, dass ich meinen Graphictreiber aktualisiert habe auf Version 327.23 (ich weiß leider nicht genau welche es vorher war, ich glaube 314.XX aber auf jeden Fall unter 320.XX). Der zweite DVI Bildschirm wird wie gehabt ohne Probleme verwendet.

Ich habe den Treiber mehrmals neu aufgespielt, nach sorgfältiger Deinstallation aller Treiber und habe auch den Intel HD Graphics 4000 als Graka deaktiviert um auszuschließen, dass dieser als erste Priorität erkannt wird ( was aber sowieso quatsch wäre, da mein zweiter DVI Bildschirm ja noch erkannt wird).

Ich habe damit jetzt schon mehrere Stunden verbracht und in etlichen deutschen / englischen Foren gesucht aber nicht dieses Problem gefunden.

Sollte jemand einen Lösungsvorschlag haben wäre ich zu tiefst dankbar!

Freundliche Grüße

Jan

*Hier noch mein System:

Prozessor: 3,40 gigahertz Intel Core i7-3770 256 kilobyte primary memory cache 1024 kilobyte secondary memory cache 8192 kilobyte tertiary memory cache 64-bit ready Multi-core (4 total) Hyper-threaded (8 total)

Drives: M4-CT128M4SSD2 [Hard drive] (128,04 GB) -- drive 2, s/n 000000001142031CDCAC, rev 0009, SMART Status: Healthy ST3000DM001-1CH166 [Hard drive] (3000,59 GB) -- drive 1, s/n W1F26KR9, rev CC24, SMART Status: Healthy WDC WD5000AAKX-08ERMA0 [Hard drive] (500,11 GB) -- drive 0, s/n WD-WCC2ER024910, rev 19.01H19, SMART Status: Healthy

Display: Intel(R) HD Graphics 4000 [Display adapter] NVIDIA GeForce GTX 650 Ti [Display adapter]

Mainboard: Board: ASRock Z77 Pro3 Serial Number: M80-2C007901345 Bus Clock: 100 megahertz UEFI: American Megatrends Inc. P1.90 12/04/2012*

...zur Frage

Hab alles an meinem pc angeschlossen doch bildschirm ist schwarz?

moin

also ich hab hier ein problem und zwar das ich alles angeschlossen habe (mein erster pc den ich selbstgebaut habe) doch alles funktioniert bzw die lichter in pc sind an die kühler vom gehäuse und die grafikkarte, cpu kühler alles dreht/läuft.Nun schalte ich den pc an doch der bildschirm bleibt schwarz .Habe so gut wie alles abgeschraubt und wieder angebaut, hat aber trz nichts gebracht. Habe keinen jumper cap bei meinem mb oder bei anderen Teilen nicht gefunden. Werde mir eins bei amazon besorgen und zwar: https://www.amazon.de/Jumper-Kurzschluss-Stecker-Bauweise-schwarz/dp/B0094DWS0E/ref=mp_s_a_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1538334065&sr=8-5&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=jumper+cap&dpPl=1&dpID=41eaMgvfr-L&ref=plSrch

Hab auch kein windows 10 drauf. Ich bestellte heute mir einen win10 key perfomance oem und wollte es auf mein laptop aufnem usb stick laden aber da hat es nicht geklappt stand nach einer zeit, verbindung fehlgeschlagen oder sowas.

Mein Equipment:

Prozessor=AMD Ryzen 5 2600

Mainboard=MSI B350M Pro-VDH

Grafikkarte=Nvidia Geforce GTX 1070 Ti (8GB)

RAM=16GB G.Skill Aegis 3000Mhz

SSD=500GB MX500 SSD

Festplatte=1TB Toshiba Performance

Netzteil=500W Bequiet Pure Power 10

Bildschirm=Samsung S24F356F Monitor, 59,8 cm (23,5 Zoll), schwarz

Tut mir leid das mein erster post und frage ein problem von mir sind aber ich würde euch sehr dankbar sein wenn ihr mir es so erklärt das es auch ein 9jähriger versteht.

...zur Frage

Medion P5220D / Kaufempfehlung als Multimedia PC ?

Hallo, besitze im Moment einen Intel Pentium 4 Rechner mit 3 Giga. und einer Nvidia GeForce 7300 SE und wollte mir langsam einen neuen Pc holen da er schon recht langsam ist und keine HD-Videos auf Youtube spielen kann. Da kam mir das Angebot von Aldi gut entgegen, da es preislich in einer guten Liga spielt für mich. Bin ein Schüler und besuche zur Zeit die 12 Klasse und werde voraussichtlich nächstes Jahr meine Ausbildung antreten. Da ich eigentlich öfters Office Aufgaben, im Internet surfen und auch ab und zu Filme (voraussichtlich dann in HD) schaue :D, denke ich mir, dass der Medion Rechner mir ausreicht. Ab und zu spiele ich auch online Games, also die Free to Play Spiele bzw. gezockt wird mit der PS3. Dazu würde ich mir auch den Monitor für 139 Euro holen, der 23 Zoll groß ist.(Meiner ist nur 17 Zoll groß). Somit müsste ich nur 740 Euro ausgeben und meine Interessen würden erfüllt sein. Was haltet ihr von der Idee ? Ich wollte mir eigentlich einen Imac holen, der aber für 1400 Euro zu teuer für mich ist.

Was halltet ihr von der Idee ? Der Text ist etwas verwirrend geschrieben, tut mir leid :) Danke im Voraus

Daten: Intel Core i5 3350P mit 3,1 giga. Nvidia Geforce GTX 650 mit 1Gigabyte Speicher und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Preis: 599 Euro und mit einer Garantie von 3 Jahren. Auch ein Pluspunkt für mich, da Elektrogeräte schnell kaputt gehen.

...zur Frage

Welchen hdmi anschluss habe ich? PC ?!!!!!!

Hallo liebe Community ich hab mir einen 27" Bildschirm gekauft (Samsung) und wollte ihn via hdmi an meinen PC anschließen nur ist der stecker für meinen pc anschluss viel zu groß! (glaube das war a zu a). Hab ihn imom mit vga angeschlossen, aber ich will scon gerne hdmi anscgeschlossen haben. Welchen habe ich? glaube es gibt noch b, c, d oder so.... thx for many answers ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?