120mm AIO oder TopBlow Kühler?

1 Antwort

Ich würde hier eher zum Top Blow Kühler greifen, außer du hast vor das Ding so hoch wie möglich zu übertakten. Im Normalbetrieb bzw. einem leichten Overclock sollte es mit den genannten Luftkühlern keine Probleme geben (auch wenn die Wasserkühlung besser kühlt). Zusätzlich sorgt der Top Blow Kühler für indirekte Kühlung nahegelegener Komponeten (wie die Spannungswandler der CPU am Mainboard). Und billiger solltest du damit auch wegkommen.

Bei starker Übertaktung oder extremeren CPUs (wie einem Ryzen 7) würde ich aber auf Wasser gehen oder doch auf einen Tower.

Was möchtest Du wissen?