1&1 verspricht eine 6000-7000er DSL Leitung - das Internet ist aber total langweilig...!?

2 Antworten

Falls Du wirklich langweilig meinst, wird eine Beschwerde bei 1&1 nichts bringen, da die ja nicht für den Inhalt das Internet bzw. dein subjektives Empfinden über die Inhalte des Internet verantwortlich sind. Falls Du das langweilige Internet verlassen möchtest, hier http://www.reset.ch/leavethenet.html ist der Ausgang incl. "Bedienungsanleitung".

Für den Fall das Du meinst, dein Internetanschluß liefert nicht die gewünschte bzw. vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit (immer daran denken, im Vertrag steht bis zu soundsoviel kbit/s) so könntest Du z.B. bei wieistmeineip.de einen Speedtest machen oder Du schaust mal in die Konfigurationsoberfläche deines Routers unter DSL nach, mit welcher Geschwindigkeit dein Anschluß synchronisiert hat. Weichen diese Werte gegenüber den vertraglich vereinbarten sehr stark nach unten ab, dann solltest Du dich mit deinem Anbieter in Verbindung setzen, damit dieser Mangel behoben wird.

Du solltest mal prüfen ob im Haus oder in der Nähe noch eine zweite Fritzbox ist die evtl. auf der gleichen Frequenz funkt?! das kannst du alles unter der Fritzbox-Seite herausfinden.. Dort kannst du auch prüfen wie hoch die Datenrate ist. Wenn du das getan hast, ist vielleicht wirklich ein Anruf bei 1&1 an der Zeit.

Was möchtest Du wissen?