ASUS PRO 79I piept beim einschalten 8 mal und der LCD bleibt schwarz.

0 Antworten

Blackscreen, erörterung steht weiter unten?

Hallo, nach tagelanger Suche im Internet, Lösungsfehlversuchen, 16 gb RAM, einer neuen SSD, 2 win 10 Neuinstallationen, 3 verschiedenen GPU Treibern und einem Schreikrampf habe ich mich dazu entschlossen mir ein Paar Ratschläge und eventuelle Lösungsansätze von "Profis" einzuholen, ich bin mit meinem Latein am Ende..

Nun zu meinem Problem, Ich nutze 3 Monitore (ich benötige den Platz für meine Arbeit) welche an einer AMD Radeon R7 370 4G von MSI angeschlossen sind. Das System lief 2 Jahre problemlos, als ich am Donnerstag den Computer gestartet habe hatten meine Monitore nach ca. 10 min. nur noch ein einfarbiges Bild, der erste war Rot, der zweite Orange und der dritte Grün. Nach einem Neustart wollte das System nicht mehr hochfahren, außerdem gab das Mainboard ein Akustisches Signal von sich welches mich nach kurzer Recherche zum RAM führte, kurz überprüft ob alles richtig gesteckt ist und neugestartet, Signal ertönte erneut also fuhr ich schnell zum nächsten Elektrofachhandel um mir neuen RAM zu kaufen. (Spoiler; am RAM lag es nicht) Als nächstes habe ich versucht das System zurück zusetzen dies hat nicht funktioniert, also dachte ich das meine Festplatte der Übeltäter war, selbes Spiel wie bei dem Arbeitsspeicher. (Spoiler; an der Festplatte lag es nicht) Nun habe ich mir einen Stick via Mediacreationtool erstellt um Windows neu aufzusetzen, hat auch alles funktioniert. Jetzt startet mein Computer wenigstens wieder, allerdings kommt nach dem Bootvorgang lediglich ein blackscreen, auch wenn nur ein Monitor angeschlossen ist. Wenn ich über den abgesicherten Modus starte bekomme ich ein Bild, allerdings ist das sehr verzerrt und sieht sehr "ungesund" aus. Im abgesicherten Modus habe ich im Gerätemanager nun versucht die GPU zu deaktivieren und wieder zu aktivieren, deinstallieren und neu suchen lassen, den Treiber automatisch neu suchen lassen.. Alles führt zu einem blackscreen, als ich dann den Treiber auf eine vorherige Version zurücksetzen lassen habe stand im Gerätemanager unter GPU nun der Microsoft Basic Display Adapter, mit diesem hat mein System dann auch ohne abgesicherten Modus ein Bild angezeigt, allerdings ist auch dieses Bild sehr verzerrt und "ungesund" gewesen. Nun habe ich mir den Treiber bzw. das Treiberprogramm von AMD runtergeladen und versucht ihn im abgesicherten Modus manuell zu installieren, auch hier wieder der blackscreen, das selbe Spiel mit dem Treiber von MSI.

Nochmal kurz und knapp: Nachdem Windows geladen ist kommt ein blackscreen anstelle der Anmeldemaske, Passwort blind eingeben und Windowstaste P funktionieren nicht.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten, und hoffe auf eine schnelle Lösung!

mfg; Normen

...zur Frage

Acer,hat strom,aber es kommt kein bild .also das display bleibt schwarz

acer fahrt nicht hoch,das einschalten geht,aber es kommt nichts auf dem Display.Es bleibt dunkel,kann es sein das die Festplatte kaputt ist?wäre nett ,wen mir einer helfen könnte.Im voraus Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Piti55

...zur Frage

Erst ein Absturz, dann kein POST-Signal mehr!

Manchmal startet der Rechner und mal nicht und zwar ohne POST-Signal und der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe bereits sämliche Komponenten durch gechecked. Die Optischen Laufwerke, den RAM Speicher, den Grafikchip, das Netzteil und ich hab das BIOS resettet und wenn er dann doch mal gestartet ist, hab ich das BIOS wieder eingestellt. trotzdem immer noch das gleche Problem. Wenn er dann mal startet dann läuft er auch ne Zeitlang, aber dann wird der Bildschirm schwarz und zeigt oben horizontal pinke streifen kreuz und quer. Ich bin zwar ein Experte, aber mir fällt einfach nix mehr ein, was das sonst noch sein könnte. Evtl. die CPU oder das Board, aber dann frag ich mich warum läuft er dann ne Zeitlang ganz normal! Und das OS kann es auch nicht sein, sonst würde er ja wenigstens das BIOS anzeigen! ;-)

...zur Frage

Mainboard neu, CPU neu, RAM neu, Bild bleibt schwarz?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Mainboard (Z370), CPU (i7 8700k) und 2 neue RAM Riegel (2 x 8 GB DDR4 2400 MHz). Jetzt hab ich das Problem, dass das Bild komplett schwarz ist, Ich aber noch Höre, wie die Festplatte hochfährt. Bereits versucht: Diverse Stecker entfernen und mit dem minimalsten starten, andere Festplatten, Speaker(Kein Ton), Alle 3 Monitore schwarz, ins BIOS Komm ich Garnicht mal. Kompatibel sind sie ja alle.... Was kann ich da noch tun?

...zur Frage

Alienware x51 piept beim hochfahren.

Nachdem die Grafikkarte gewechselt wurde piept der PC. und zwar das 1. mal, dass alles okay ist, danach noch 3 mal jeweils ein mal (also Peipton 15 Sekunden Pause Piepton 15 Sekunden pause Piepton PC startet ohne Probleme und läuft sauber)... das MB ist ein Area-51 (A01). Laut Dell bedeutet ein Piepton " Möglicher Fehler der Hauptplatine – BIOS-ROM-Prüfsummenfehler" ... aber das kann ja eig. nicht sein... wo soll denn der Fehler sein?! Und 3 mal piepen (aber das ist es ja eig. nicht) wäre "Möglicher Fehler der Hauptplatine – Chipsatzfehler". Was nervt ist, dass so eben der PC Start sehr sehr lange dauert...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?