Hardware - neue und gute Antworten

  • Bein PC bauen erden?
    Antwort von chrisgang ·

    Wenn der Mehrfachstecker auch an einer echten Steckdose angeschlossen ist reicht das absolut.

    Die Erdungskontakte der Steckdose sind meiner Meinung nach die beste Möglichkeit sich zu erden. Unlackierte Stellen einer Heizung genügen aber auch.

    Sinnvoll wäre es keine Polyesterkleidung zu tragen um nicht während dem Arbeiten aufgeladen zu werden.

    Mn muss da aber auch nicht übervorsichtig sein. Ein sinnvoller bewusster Umgang mit dem Thema reicht aus um Schäden zu vermeiden.

  • Wie findet ihr diesen Pc? möchte ihn mir so Zusammnestellen?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Black,

    Deine Wahl der Komponenten ist sehr gut und stimmig. Damit lohnt sich für Dich auch WQHD oder 144 Hz.

    Nur die Wasserkühlung ist übertrieben bei Rzyen. Denn bei spätestens 4.3 GHZ ist eh Schluss, und das schafft ein guter Luftkühler auch locker.

    PS: Vergleiche die Preise GTX 1080 mit der RTX 2070, falls die 2070 günstiger ist ... die ist nämlich einen Tick flotter. ;-)

    Kommentar von blacklion00 ,

    Erstmal Danke für die nette Antwort . Ich fande diese Wasserkühlung ist hübsch und nicht so riesig wie eine box wasserkühlung aber ich werde es mir überlegen Die Preise für Rtx 2070 und 1080 sind ziemlich ähnlich ,ich glaube ich werde dann auch zur rtx 2070 8gb greifen

    Kommentar von chrisgang ,

    Sehe ich genau so. RTX 2070 ist besser als GTX1080 und ASUS Rog Strix ein klasse Kühldesign.

    Beim Netzteil sind aber nicht 600W nötig. 500 oder 550W tun es auch. Da sparst du beim Kaufpreis und später bei der Strimrechung, weil der Stromverbrauch erheblich höher ist, wenn das Netzteil nur sehr niedrig ausgelastet wird.

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Black,

    Wenn Du die Wasserkühlung auch optisch schöner findest, kann sich der Aufpreis natürlich lohnen. :-)))

  • Startprobleme beim Pc?
    Antwort von hans39 ·

    Ein falsche Urzeit und gar ein falsches Datum ist ein klarer Hinweis darauf, dass die CMOS-Batterie auf dem Mainboard altersschwach geworden oder gar leer ist.

    Tausche sie gegen eine neue (vermutlich Type CR 2032) aus.
    Achte darauf, dass die Beschriftung oben ist.

  • Kurzes Hängen von Bild und Ton?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Relict,

    Solche Problem sind manchmal nur schwer zu lösen....

    Eventuell liegt es an einem Energiesparmodus? Versuche in den Energieeinstellungen von Windows den Modus "Höchstleistung". :-)

    Ansonsten wäre eine SSD Festplatte hilfreich, falls Du noch keine hast? Und welches Netzteil genau verwendest Du?

    schöne Grüße,
    Bernd

    Kommentar von RelictKornet ,

    Vielen dank, aber ich habe meinen PC bereits auf Höchstleistung gestellt.

    Ich bin mit einem Wlan Stick normalerweise ins Internet gegangen, jetzt habe ich diesen gegen ein normales Lan Kabel getauscht und das Hängen wurde zwar nicht vollständig, aber deutlich reduziert. Ich bin mir demnach sicher dass es nicht an meiner Festplatte oder meinem Netzteil liegt.

    Irgendwelche Vorschläge wie ich gegen jenes gelegentliche Ruckeln vorgehen könnte?

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Relict, mich wundert doch ziemlich, dass der PC komplett hängt nur wegen des WLAN Stick ... aber es gibt ja nichts, was es nicht gibt. ;-)

    Hmmm, Probiere noch mal, das Internet ganz zu trennen (WLAN Stick abziehen und LAN Kabel herausziehen) während Deiner Aufnahmen, ob Du dann keine Aussetzer mehr hast?

  • Computerperformance nach leerem Akku drastisch gesunken?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Luca,

    Läuft der Laptop vielleicht noch im Stromsparmodus? Ist der Akku voll aufgeladen? Stelle die Leistung in der Systemsteuerung beim Energiesparmodus auf "Höchstleistung".

    Kommentar von lucasonntag ,

    Hallo!
    Nein der Energiemodus ist auf Höchstleistung, hänge am Netzteil und bin voll aufgeladen. Keine Rücksicht auf den Akku ;)

    Kommentar von gandalfawa ,

    Alles klar, verstehe ... Hmmm, kannst Du den Akku ganz herausnehmen und den Laptop über das Ladekabel betreiben (ohne Akku) ?

    Oder machst Du genau das gerade schon? ;-)

    Kommentar von lucasonntag ,

    Den Akku herausnehmen, das war die Lösung die ich durch ein anderes Forum erfahren habe. Hab ihn abgesteckt, einige Minuten gewartet und er hat sich neu kalibiert. Funktioniert jetzt wieder alles, aber ich danke auch dir für deinen Beitrag :)

    Kommentar von gandalfawa ,

    Ahhhh, siehst Du, so lerne auch ich etwas hinzu. :-) Das hast Du ganz prima gemacht, (auch dass Du in einem anderen Forum noch gefragt hast), denn das hätte ich so nicht gewusst.

    Schön, dass Du das Problem jetzt gelöst hast! :-)

    einen schönen Abend,

    Nochmals vielen Dank für Dein Feedback,

    Bernd

  • Neuer Pc oder aufrüsten?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Kazu,

    Deine CPU ist noch recht gut für Gaming geeignet. :-)

    Deine jetzige Grafikkarte aber total ungeeignet, da lohnt sich unbedingt eine neue Grafikkarte. Ich empfehle Dir die RX 570 (8GB), die passt sehr gut zu Deiner älteren i7 CPU und die RX 570 schafft jedes aktuelle Spiel in relativ "hohen" Settings mit ~60 FPS. RTX 2060 würde zwar auch gehen, finde ich aber schon etwas überdimensioniert.

    Wie die anderen schon schreiben, ein neues gutes Netzteil wird vermutlich nötig sein. :-)

  • Neuer Pc oder aufrüsten?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Welcher Verwendungszweck?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von KazumiiV8 ,

    gaming

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Da würde ich zu einer neuen Grafikkarte tendieren da die quadros nicht fürs gaming ausgelegt sind. Eventuell eine Rtx 2060 oder einer Rx580/ 590 schau auch bitte nach was für ein Netzteil du hast weil diese Karten mehr Strom brauchen als deine Jetzige.

    Kommentar von KazumiiV8 ,

    ich hab glaub ein 300w oder 400w netzteil aber sonst mein ihr geht alles andere klar ??

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Der Prozessor ist zwar nicht mehr der neuste aber duch eine neue Graka kann man da dich noch einiges rausholen. Wichitg ist das dein Netzteil genug leistung hat zb ein bild wäre nicht schlecht wen du dir nicht sicher bist.

    Kommentar von chrisgang ,

    Netzteil wirst du wahrscheinlich ein neues brauchen, das kannst du hier berechnen:
    https://www.bequiet.com/de/psucalculator
    Auch würde ich mal den Kühler der CPU überprüfen. Da ist sicher nicht der beste drauf. Weißt du was das für einer ist, oder kannst du ein Foto davon machen?

  • Wie viel bekomme ich für meinen Pc?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Kai,

    Diese PC Komponenten sind insgesamt so ca. 200 EUR wert (wenn der Fehler behoben wäre). Wenn Du einzeln verkaufst, bekommst Du vielleicht noch mehr.

    Eventuell hat das Mainboard einen Defekt, oder eines der Kabel?

    Wenn Du den PC als gesamtes verkaufst, solltest Du den Fehler natürlich angeben. :-)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Kai2705 ,

    Ok danke für die Hilfe :) ich wollte den Pc als gesamtes verkaufen und da wollte ich fragen ob ich das Problem in der Beschreibung so erklären kann mit dem Text der oben ist?

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Klingt bald so als ob es das Netzteil wäre oder war das Problem davor auch schon?

    Kommentar von Kai2705 ,

    Das Problem war schon vorher vorhanden und das Netzteil habe ich neu gekauft. Ich würde das Problem auch aufs Mainboard schieben

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Kai, ja wie oben beschrieben, das sollte reichen. Kannst noch dabeischreiben: An Bastler

    Bedenke nur, dass der Verkaufspreis dann viel geringer ausfallen könnte. Wenn Du aber keine Lust hast den Fehler selber zu suchen, kann ich das auch gut verstehen. :-)

  • Wie viel bekomme ich für meinen Pc?
    Antwort von WosIsLos ·

    Für Schrottcomputer gibts kein Geld.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Kai2705 ,

    ahja und inwiefern ist es ein Schrottcomputer? Der Pc funktioniert aber wie gesagt wegen einer bestimmten Komponente startet er manchmal nicht aber wenn er an ist funktioniert er wie ein normaler Pc

  • Performence?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Was hast du den für ein Cpu Kühler ? es könnte schon sein das die Cpu sich runtertacktet oder nicht in den Torbo Modus geht.

    Das deine Gpu Auslastung geringer ist ist ja klar wen du niedrigere Einstellunge hast.

    Der ram ist wirklich recht bescheiden aber zuerst würde ich die hohe Cpu Temp auf den Grund gehen.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von MarkusLGM ,

    Die GPU Auslastung ist höher!

    Wenn du möchtest, kannst du mir einen Lüfter empfehlen?

    Mein CPU-Kühler ist ein Intel Bodex Kühler von dem noch von damals gekauften i5

    Kommentar von MarkusLGM ,

    Ok, ich möchte dir danken und werde, sofern dies auch nicht klappt mit dem Ram ,es probieren. Dir einen wundervollen Abend:)

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Auch darauf achten das die Treiber richtig Installiert wurden ggf neu installieren.

    Das mit der Kühlung is halt echt nortwendig.

    *gute besserung eher aber danke :)

  • elgato hd 60 oder hd 60 s?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·

    Deine Grafikkarte hat auch einen H.264 Encoder (NVENC), den OBS und co. standardmäßig nutzen. Du bist nicht auf den eingebauten Encoder des HD60 angewiesen

    Kommentar von Hallllllllooooo ,

    Ah ok danke 😀👍

  • Grafikkarte kaufen?(auch wenn Bottleneck)?
    Antwort von chrisgang ·
    AMD Vega 56 8GB

    Es ist schwierig so allgemein eine Aussage zu treffen, das kommt natürlich immer sehr auf den Preis und das Modell an. Hast du schon ein paar Karten in der engeren Auswahl?

    Wenn ich es so allgemein sagen soll, schenken sich Vega 56 und GTX 1070 nicht viel. Ähnliche Leistung, ähnlicher Preis. Da würd ich die nehmen, bei der du ein krasses Angebot fischt.

    ABER: Eine RTX 2060 kostet genausoviel und ist deutlich stärker! Das wäre in der Preisklasse meine absolut erste Wahl!

  • Grafikkarte kaufen?(auch wenn Bottleneck)?
    Antwort von gandalfawa ·
    GTX 1070

    Hallo Mauxel,

    Die GTX 1060 kommt nicht in Frage, diese wäre ja sogar ein bisschen langsamer als Deine GTX 980. ;-)

    Wenn es eine neue Grafikkarte sein muss, empfehle ich Dir die GTX 1070, die aber weniger als 350 EUR kosten muss.

    Wenn die GTX 1070 teurer ist, nimm lieber die RTX 2060, die kostet 370 EUR und ist +10% schneller als die 1070.

    Vega 56 ist zwar auch so schnell wie die 2060, aber die verbraucht mehr Strom und wird oft deutlich lauter.

    Wenn Dein i5 auf 4,x GHZ übertaktet wird, sollte er noch alle Spiele soweit mit relativ stabilen 60 FPS schaffen? Die RTX 2060 schafft spielend alle highlights auf Ultra in Full HD (60 FPS+). Sogar WQHD wäre gut machbar.

    Falls Du mit 144 FPS spielen möchtest, solltest Du wirklich dringend die CPU upgraden. Für 60 Hz Monitore, das schafft der i5 im übertakteten Modus noch einigermaßen.

    Ich würde die CPU upgraden wenn die neuen Ryzen 3600 rauskommen. :-) (vorraussichtlich 8 Kerne / 16 Threads für 200 EUR)

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Nunja mit den ganz akutellen Titel hat mein i5 4690K auf 4.2Ghz Probleme zb. Battlefield 5 da gibs es öfter dezente Standbilder und Ruckler die auf dauer ziemlich nerfig sind. :/ Zwar sind es schon 60Fps aber irgentwie schmerzhafte.

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Disco,

    Ja, 4 Kerne ohne weitere Threads sind heutzutage etwas zu wenig für CPU Lastige Games.

    Du solltest gelegentliche FPS Einbrüche haben, aber echte Standbilder wundern mich schon. Vielleicht sind das Nachlade-Ruckler, weil der RAM zu voll ist?

    Oder überhitzt der i5 gelegentlich und taktet dann runter? Wie gesagt, ich würde Dir in ~6 Monaten dann den Ryzen 3600 empfehlen. :-)

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ja ich musste mich damals zwischen den und einen Fx 8350 entscheiden. Und der Amd war sehr bescheiden damals in games (2014) :D Ne der Ram ist nicht voll (16GB) ich sehe halt über Msi Afterbruner wie meine CPU dauerhaft bei 90-100% Auslastung rumrennt und sich dann ab und zu das bein bricht.Und meine Grafikkarten Auslastung geht bei Fps einbrüchen nach unten das ist eindeutiges zeichen eines CPU Bottlecks. Und nein er taktet bei um die 60 Grad immer auf seine 4.2Ghz (Hab Speedstep aus)

    Erstmal wird das nix mit Pc kaufen brauch mein Geld für mein erstes Auto :D Aber mein nächstes System wird wirklich ein rein Amd System nicht nur wegen Preis Leistung auch geht mir meine Gtx 1060 auf den Geist.-.

    Kommentar von gandalfawa ,

    Ja, so wie Du es schreibst ist es eindeutig CPU Bottleneck.... :-(

    60 Grad sind auch TOP!

    Was ist denn das Problem mit der GTX 1060, wenn ich fragen darf? Welche genau hast Du?

    Weil meine 1060 arbeitet z.B. absolut einwandfrei... ?!

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Naja wären save 50 grad wen die Zahnpasta nicht drauf wäre auf den Haswells .-. (hab Arctic Freezer 13 Co)

    Nunja meine is eigentlich auch top.

    Vtl kannst du dich noch erinnern das ich mal eine Frage gestellt habe hier wegen meines Monitors wen einen über dvi anschließe aktualisiert sich mein Desktop ständig. bis ich ihn wieder raustecke. Und bei tf2 zb. habe ich machmal heftige fps drops von 300 auf 150 bis es zu ruckler 15 ?fps die extreme nerfen.-. und das spiel ist über 10 Jahre alt. Das war am anfang nicht so.

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ist übrigens die Gigabyte G1 1060 6G

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Disco, :-) Deinen Namen hatte ich in Erinnerung, ja, und jetzt wo Du es sagst mit dem DVI Problem .... :-)

    Hmmm, ja, ist manchmal schwer herauszufinden, woran es liegt. Diese starken FPS Drops sind generell nicht normal ... irgendwas stimmt da nicht.

    Ob es nun an einem Defekt an einer Hardware liegt, oder an einem Software-Problem (z.B. Treiber / Bios) ist schwierig zu sagen.

    Manchmal sind es auch einfach Hitzeprobleme (CPU / Grafikkarte / Netzteil / Mainboard-VRMs) ....

    Die Gigabyte G1 ist generell eigenlich ganz gut.

    schöne Grüße,
    Bernd

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Also überhitzen tut die sicherlich nicht 70 grad sind eig Top ich habe mich schon an Gigabyte gewendet die wollen ein Video von den Problem muss ich noch machen.

    Und mein Nezteil is etwas überdemensioniert 500W müsse auch locker reichen.

    Und Nvidia hat bis jez garnicht geantwortet...

    Kommentar von gandalfawa ,

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du diese Schwierigkeiten lösen kannst! :-)))

  • GPU Temperatur niedriger als CPU Temperatur?
    Hilfreichste Antwort von Anchin ·

    Es kommt darauf an was du gerade machst und wie genau es deinen Pc bzw. dein Notebook belastet.

    Da du zockst kommt es auf das Spiel an, die Temperatur deiner Gpu ist im normalen Bereich aber dein Prozessor viel zu heiss, er sollte für optimale Lebensdauer nicht über 70 maximal 80 °C.

    Welche Generation des i7 hast du denn?

    Kommentar von lucklion ,

    Ich spiel Overwatch und ist ein i7 7700HQ

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Nunja bei Laptops ist das immer so eine sache wie die Hersteller die Kühlösung erstellen. Sie sind meisten sehr knapp und es könnte schon sein das dein Prozessor sich runtertaktet weil er sehr warm wird. Aber das kannst du leider nicht beeinflussen. Das einzige ist was man machen kann ist zu enstauben wen es nötig ist und bei alten Laptops die Wärmeleitpaste zu wechseln.

    Prinzipiell gehen deine Temperaturen in Ordnung (Der i7 is bis 100 Grad zugelasssen.

  • Gehäuse USB Port defekt?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Nunja da es nur 2 Sind es es nur ein Stecker gibt und nur einen Anschluss für Usb 3 ist es doch realativ. Merkwürdig.

    Schonmal den Stecker rein und wieder rausgesteckt?

    Sind die Treiber vom Chipsatz drauf?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von haihappen37 ,

    Also habe den Anschluss am Mainboard überprüft und die Treiber waren installiert (Chipsatz) Trotzdem keine Reaktion vom USB port

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ein anderes Mainboard gibt es nicht wo du es anschließen könntest?

    Kommentar von haihappen37 ,

    Nein

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Dann würde ich es wie "WosIsLos" reklamieren.

  • Bildschirm zeigt nur noch alles in grauen Farben. Was ist defekt?
    Antwort von webfan ·

    Danke für den Tipp. Ich habe obige Einstellungen ausgeführt. Geholfen hat mir, dass nun nicht mehr alles in grau erscheint. Leider ist jetzt alles in Lila und egal was ich in Farb-Einstellung auch anklicke, die Farbe Lila bleibt mir erhalten. Könnte es vielleicht doch an einem Defekt an der Grafikkarte liegen ?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von antimalware ,

    Wie ist der Monitor angeschlossen, per VGA? Entferne beide Enden vom Kabel und schließe sie neu an. Gehe dabei sicher, dass alles richtig steckt und fest sitzt. Ein Upgrade auf DVI/HDMI/Displayport wäre - wenn von den Anschlüssen möglich - ratsam. Teste mal, ob das Problem auch auftritt, wenn der Monitor an ein anderes Gerät angeschlossen wird bzw. wenn du ein anderes Anzeigegerät (Monitor/TV) an dein Endgerät anschließt. Natürlich kann es auch an der Grafikkarte liegen, wir gehen aber Schritte durch, um zu testen ob dies so ist oder sich das anders lösen lässt. Welche Windows-Version hast du eigentlich? Was genau ist denn alles lila? Desktop, Taskleiste, offene Programme, ...? Und beim Antworten bitte auf "Kommentar schreiben" klicken, "Antworten" heißt Antwort auf die Hauptfrage, nicht auf eine gegebene Antwort.

  • Passen ein Ryzen 7 2700x und eine GTX 1060 3gb zusammen?
    Antwort von Darkmalvet ·

    Hallo Faikzon

    Das passt zwar schon zusammen allerdings würde ich dir trotzdem von einer 3GB GTX 1060 abraten. Diese Karte gibt es mittlerweile auch schon einige Jahre und es könnte durchaus die Zeit kommen in der 3GB knapp werden können.

    Schau dich lieber mal bei der Radeon RX 580 um, überlege dir den Aufpreis auf eine GTX 1060 6GB zu zahlen oder warte in wie fern der bald erscheinende Nachfolger der GTX 1060 die Preise verändert.

    LG

    Darkmalvet