Hardware - neue und gute Antworten

  • Ist die - Reihenfolge - einer Betriebsinstallation mit neuen Hardwarekomponenten von Bedeutung oder irrelevant?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Etwas verwirrend.

    Am besten ist es alles zu installieren Sei es Ram Festplatte Prozessor usw. Vor dem System installation zu installieren. Wen alles funktioniert müsstes du ins Bios kommen und sehen können was alles angeschlossen ist und funktioniert

    Bei Ram oder Cpu welchsel ist das egal ob das Sytsem schon drauf is oder nicht.

    An deiner Stelle würde ich alles Installieren und unübertakten Windows installieren.

  • Kann ich diese CPU in mein Mainboard verbauen?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Eigentlich besteht kein Problem da auf der Hp webseite steht das diese Architektur (Deneb) grundsätzlich unterstützt wird. Es kann sein das er zwar erkannt wird aber dann mit langsameren Taktraten läuft. Ein Bios Update wäre wen möglich hilfreich.

    Eine 100% Garantie kann man leider bei OEM Board nicht geben.

    Bitte beachte das man mit diesen Maindboard nicht übertakten kann. Und das es eine größere Hitze entwicklung stattfindet die geg. vom Gehäuse/Prozessor weg muss.

  • Lüfter steuern mit Speedfan?
    Antwort von Silberfan ·

    Es lassen sich nur Lüfter steuern die über die Ports AUF DEM MAINBOARD angeschlossen sind. Dein Lüfter für die CPU konnte so das Programm auslesen. Den Lüfter im Netzteil wirst du damit nicht steuern können da er eine eigene Steuerung hat die nicht mit dem Mainboard Verbunden ist. Im Handbuch zum Mainboard findest auch die Anschlüsse die auf deinem Mainboard für die Lüfter zu Verfügung stehen. Lüfter für die Grafikkarte benötigen spezielle Tools die vom Hersteller Angeboten werden.

  • Kann es wirklich sein, daß bei einem Computer der länger nicht genutzt wurde deshalb die Festplatte Schaden nimmt?
    Antwort von Silberfan ·

    Windows ( Betriebssystem) ist was es ist , ein haufen an Softwarecode , wirr zusammengeschmissen und so zurechtgefrickelt das es angeblich funktionieren sollte. Wenn du deinen Pc Testen willst kannst dies mittles z.B. USB Stick auf dem über unetbootin eine Iso einer Linux Distribution aufgespielt wurde.

    https://linuxmint.com/download.php

    Darüber kannst auch Zugriffe auf die Festplatte Testen und sogar S.M.A.R.T. Informationen auslesen . wenn alles dort funktioniert liegt as problem defintiv bei Windows. mitdem Live USB stick kannst daten vom Pc sichern die dir wichtig sind. schreib dann den Lizenz Key von Windoof auf . danach kiste Plattmachen ( alles auf der Festplatte Löschen) , neu Windows Installieren ,danach ist das Problem vom Tisch . windows ist nicht wie Linux so Systemstabil und beinhaltet auch keine Backupfunktionen die sicher sind oder die man generell auch verwenden kann ( Fehlerfrei) . Mit Linux ( ist übrigens Kostenlos) kann man all das ( und vieles mehr) auch erreichen.

  • Kann ich meinen alten pc mit diesen Teilen aufrüsten?
    Antwort von Silberfan ·

    Man könnte den PC umrüsten mit den Komponenten ,aber das Xilence 450W Netzteil wäre zu schwach. Ein Netzteil mit 550 Wat so wie Gold Zertifizierung (nach Wunsch Modular oder non Modular) wäre die bessere lösung. Man muss lediglich aufpassen wie breit das PC Gehäuse ist ,damit man mit dme Kühler ( wegen der Höhe ) keine Probleme bekommt . Ebenso solle das PC Gehäuse für das Passende Mainboard ( Formfaktor) ausgelegt sein.

  • Kein WLAN Signal?
    Antwort von Silberfan ·

    Ich teste meistens Komponenten mit einer Linux Live Distribution die ich z.B. von USB Stick am PC boote.

    https://linuxmint.com/download.php

    Mittels Tool unetbootin ( gibts auch für Windows) erstelle ich mir so meinen Bootfähigen USB Stick aus der ISO . Danach boote ich den PC über diesen USB Stick ( Bootmanager ,siehe Mainboard Handbuch) und stecke dann auch die Hardware an die ich testen will. Im Terminal kann man mittls befehl lsusb sich Anzeigen lassen ob die Hardware überhaupt erkannt wird. Wenn die Hardware erkannt wird kann man davon ausgehen das die Hardware funktionsfähig ist. Rechts unten am Bildschirm Rand befindet sich auch ( ähnlich wie bei Windoof) ein zeichen für die Internetverbindung. Darüber kann man sich auch die Wlan Netze die der Stick empfangen kann Anzeigen lassen. Da linux Mint auf Ubuntu aufbaut kann man sich auch dieses Tutorial durchlesen und Anwenden um den Wlan Stick zu testen.

    https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/

    Wenn der USB Stick unter Linux ( in dem fall Linux Mint Mate 64 Bit) einwandfrei funktioniert, liegt das Problem zu 100% bei Windows. Hier kann man dann genauer recherchieren wo das Problem liegen könnte. Mit dem Test schließt man die Möglichkeit aus das die Hardware einen Defekt haben kann.

  • Lüfter steuern mit Speedfan?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Kannst du unten die Regler verstellen? von den einzelnen Lüfter und passiert da etwas?

    Vergewisser dich das im Bios die Lüftersteurung deaktiviert ist.

    Wen du im Bios eine Lüfter Steuerung hast würde ich die verwenden den Speedfan funktioniert nicht auf allen Mainboard ich persönlich verwende es nur auf einen alten Motherboard wo Asus noch Q-Fan Controll hatte und die relativ schlecht ist und wo die Cpu Sonde immer Schlagartige und sehr schwankende Temperaturen von sich gibt.

  • Kann es wirklich sein, daß bei einem Computer der länger nicht genutzt wurde deshalb die Festplatte Schaden nimmt?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Das Mediums nicht unentliche lange halten ist wohl klar aber da handet es sich um Jahrzente.Ich habe auch noch festplatte die 25 Jahre alt sind und immer noch ohne datenverlust funktionieren. Bei einen Monat müssten schon extreme magnetische bedingungen herschen oder ein Meschanischer Schaden endstanden sein wie bei einen Head-Crash bei Festplatten. Auch können Auch die Reserver Sektoren Ausgegangen sein. Wen ein Sektor unschreibar oder beschädigt ist wird dieser Gespeert und es wird durch ein Unbenutzer Sektor ersetzt, genau diesen Reserver Sektoren. Aber das sind meisten Schäden dann die bei laufenden Betrieb sich ereignen.

    Im zweifen kannst du mal deine Festplatte mit den Tool Crystal Disk Info auslesen.

    Es können auch andere Hardware Schäden aufgetretten sein in dem du deinen Pc angemacht hast. Zb könnte dein Ram aufeinmal defekt sein, was ich für warscheinlich halte.

  • Ist dieser Computer für ca. 1300€ in Ordnung?
    Antwort von blank206 ·

    würd vill statt 2 mal 18 gb ramm 4 mal 8 gb ramm empfehlen weil ich gehört hab das dein pc dadurch schneller ist aber so ist auch in ordnung und würd dir eine wasserkühlung empfehelen , außerdem solltest du aufpassen ob das gehäuse groß genug ist nicht das es zu klein ist und sachen nicht reinpassen oder es zu schnell warm wird drinn

  • Kein WLAN Signal?
    Antwort von hans39 ·

    Wenn die PCI-WLAN-Karte ordnungsgemäß gesteckt worden ist, müsste sie im Gerätemanager spätestens nach einem PC-Neustart auftauchen.

    Sollte das nicht geschehen sein, klick im Fenster des Gerätemanagers eine leere Stelle an > Menüleiste: Aktion > Nach geänderter Hardware suchen . . .

    Nach einigen Sekunden taucht sie im Gerätemanager auf, entweder unter Netzwerkadapter oder oben unter "Andere Geräte" mit einem gelben Dreieck gekennzeichnet.

    Installiere danach den Treiber (vorher aus der Zip-Datei entpacken) und folge dabei den Installationsanweisungen.

  • Kein WLAN Signal?
    Hilfreichste Antwort von SBossHD ·

    Moin,

    versuch es mal mit einem BIOS Update.

    LG

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von hans39 ,

    Ein BIOS-Update für eine normale PCI-WLAN-Karte?

    Kommentar von SBossHD ,

    Bei Hardware wechsel würde ich das immer machen!

  • Alle 2 Antworten
    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Was du da aufgezählt hast ist eigentlich schon ein komplett anderes System. Aber ja das Gehäuse und Netzteil Festplatte kannst du ja noch benutzen.

    Ich würde zu einen Board mit aktuellen B450 chipsatz vorschlagen.

    Da du dich für eine Extra Grafikkarte entscheiden hast würde ich keine Apu kaufen.

    eher einen Ryzen 5 2600 wen du noch das nötige kleingeld hast.

    Auch sind beiden sind ein Kühler dabei allerdings sind es nicht die leisesten oder die stärksten also wen du noch übertacken oder es leiser und kühler haben willst würde ich auch einen kleinen Tower Kühler vorschlagen.

    Hier wäre ein vorschlag: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

  • DirectX 12 auf DirectX 10?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Die DirectX version kannst du im Spiel umstellen. Ob es wirklich flüssig laufen wird auf deinen Pc bezweifel ich da ich aus erfahrung heraus sagen kann das es selbt mit einer Gtx 280 schon schwierig ist.

    Ebenso 4gb Ram sind auch das Absolute minimum. Da gibt es häufig Nachlade laags weil der Speicher voll ist und die Daten von der Festplatte abgeriffen werden müssen ez. und das in verbindung mit einen überlasteten Prozessor macht kein wirklichen spaß.

    Ich würde auch zu einen Neuen System raten der HardwareNerd hat hier eine günstige alternative vorgeschlagen.

  • PC upgraden?
    Antwort von HardwareNerd ·

    Lieber Eioer,

    Ich würde mit dem PC maximal auf eine Gtx 1070 upgraden, da der I5 schon etwas älter ist und er deshalb die Grafikkarte bottlenecken könnte. Aber was mir ein bisschen Sorge bereitet, ist das Netzteil, weil ich dazu nix gefunden habe.
    Ist es ein Noname? Wenn ja, würde ich vorher eher sowas nehmen: https://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Cooler-Master-MasterWatt-Mo...

    Außerdem kannst du deinen Prozessor noch ein bisschen übertakten.

    Liebe Grüße
    Matthias

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Es ist das hier:https://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-Kolink-International-KL-500...

    Hab darüber Tests gelesen es leistet was es verspricht sogar natürlich ist die Spannungsqualität nicht die beste. Man kann es mit einen Cooler Master B500 ver 2. in einen Raum werfen.

  • GTX 1050 Ti anstatt Nvidia Quadro 5000?
    Antwort von HardwareNerd ·

    Lieber Filo814,

    da wird es zu keinen Problemen kommen. Aber die Frage ist, ob deine aktuelle CPU vielleicht die 1050ti ausbremst oder nicht. Also meine Frage welche CPU besitzt du aktuell? Und über welchen Anschluss hast du deine/n Monitor/e an die Grafikkarte angeschlossen?

    Liebe Grüße

    Matthias

    Kommentar von Filo814 ,

    Meine CPU heißt Intel Xeon W3550 und die Grafikkarte ist glaube ich mit einem HDMI-Anschluss an meinen Monitor angeschlossen

  • AMD A10 6700 oder neu?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Erstmal würde ich mal die genauen Modell daten herausfinden. Zb gibt es viele i5.

    sowie Gtx'es

    Ich persönlich würde nichts mehr in ein altes Amd Setup mehr invenstieren.

    Ein neues Netzteil braust du sowieso.

  • PC upgraden?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Aufjedenfall würde ich zu einer anderen Graka upgraden.

    Mit der 1070 und der 1080 liegst du schon richtig aber eine Vega 64 würde auch in betracht ziehen.

    Beachte dabei das bei einer größeren Graka mehr Wäre erzeugt wird die aus dem Gehäuse raus muss.

  • Denkt ihr das passt so oder ist das zu unausgewogen?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Matthias,

    Die Single Core Leistung des Xeon ist arg bescheiden ... und der Ryzen 1400 hat "nur" 4 Kerne / 8 Threads, was für aktuelle Spiele schon relativ am unteren Limit ist.

    Kannst Du noch ein kleines bisschen sparen, damit es für Ryzen 1600 reicht? Der wäre richtig zukunftssicher dank 6 Kerne / 12 Threads. :-)))

    MSI B350 wäre dazu auf jeden Fall eine gute Wahl.

  • Please power down and connect the cables for all graphic cards?
    Antwort von xXRunDeathXx ·

    Du braucht definitiv ein neues Netzteil. Wenn du mir mitteilst welche Grafikkarte, prozessor etc. du hast kann ich dir gern ein passendes netzteil empfehlen

    Kommentar von Fctorypro ,

    I7 6700 , Asus Strix 1080 A8GB

    Den rest weiß ich jetzt leider nicht ausm Kopf kann auch schlecht nach gucken da ich die Papiere verlegt habe :/

    Kommentar von xXRunDeathXx ,

    im zweifelsfall steht alles im gerätemanager oder im bios, ist aber irrelevant für das netzteil

    ein 550 watt netzteil reicht aus. ich würde das" beQuiet dark power pro 11 | 550 W " nehmen

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ein neues Nt ist nicht zwingend notwendig.

    Cpu: ~65W

    Gpu:~ 180W

    =245W

    Je nach dem was für ein Nt dz gerade hast oder wie viel deine 12 V Schine am Nt bringt wäre auch die verwendung eines Adapters möglich, um einen fehlenden 8 Pin zu ergänzen. Meistens sind es Molex auf auf 8pin oder Sata.

    Hier ein Beispiel:

    https://www.mindfactory.de/product_info.php/Startech-6-SATA-TO-8PIN-PCIE-ADAPTER...

  • Denkt ihr das passt so oder ist das zu unausgewogen?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Kommt drauf an die Gtx 1060 ist wirlich erst ab der 6gb wirklich zu gebrauchen Gta 5 ez.

    Bei deinen System würde ich schon in ein Upgrade in betracht ziehen. Ich merke es machmal selber wie mein i5 4690k bei machen dingen die puste ausgeht und der is ein bisschen schneller als der xeon. Und besitze selber eine Gtx 1060 G6 G1 von Gigabyte.

    Wen du umsteigen wills würde ich lieber zu einen B450 Board greifen mit einen Ryzen 5 2600.

  • Finger in Grafikkartenlüfter gesteckt - Pc geht nicht mehr an?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Ich nehme mal an das das Problem nicht der Lüfter ist. Sonder warscheinlicher ist das das der Flügel irgentwie auf den Maindboard aufgeschlagen ist und ev. ein Kondensator Widerstand ez. Rausgerissen hat. Schonmal ohne Grafikkarte probiert ob sich was tut mit der Onboard Graka?

    Die Qualität bei den Grafikkarten Lüfters ist sowieso ein Witz...alles so hauchdünes Plastik. Früher haben hast Lüfter noch geschnitten wen du reingefasst hast jedenfals kann ich das von YateLoon Lüfter immer behaupten. :D

    Kommentar von Dariusdunksyou1 ,

    Der flügel war zwischen dem lüfter und dem kühler eingequetscht, das schließe ich demnach aus. Habe eine externe grafikkarte, aber was bringt es die auszubauen wenn auf dem pc kein strom läuft?

    Kommentar von Dariusdunksyou1 ,

    Und ja der lüfter ist echt ein witz.. Ich habe ihn sehr sanft berührt :/

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Gar kein Strom drauf? Schonmal den Pc vom Netz getrennt? Bau sie Trotzdem mal aus man weiß ja nie vtl mach die Grafikkarte einen Kurtzschluss und deswegen geht nichts und so können wir auch einen Fehlerquelle auschließen.

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Möglicherweis hast du ihn gegen seine Laufrichtung ungünstig erwischt. :/

    Bei meiner Gigabyte laufen sie zb. beide in 2 Verschiedene richtungen.

    Kommentar von Dariusdunksyou1 ,

    Das war die günstige richtung also die schneide war steil flach..

    Kommentar von Dariusdunksyou1 ,

    Hab die grafikkarte rausgenommen. Trotzdem kein strom, der lüfter des netzteils läuft auch nicht, ist das nicht ein zeichen dass das netzteil kein strom bekommt und Somit die ursache darstell?

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Du könntest die funktion des Netzteiles überprüfen indem du alle Kabel absteckst. Und das Grüne Kabel mit Masse verbindest also mit den einen schwarzen Kabel. Dann sollte das Netzteil angehen. Schließe allerdings noch eine Festplatte oder so an. Wen das Netzteil läuft kannst du mit einen Multimeter die einzelnen Spannungen messen ob sie Korreckt sind. Wen es nicht läuft ist das Nt im eimer.