Neue Antworten

  • Daten Übertragung von Smartphone auf Pc?
    Antwort von mirolPirol ·

    Das geht sehr einfach, allerdings abhängig davon, ob du ein Android- oder ein iOS-Smartphone hast und welches Betriebssystem auf deinem PC läuft.

    Es geht aber auch ein Abgleich über den Google- bzw. den Apple-Account.

  • Wie kann ich am schnellsten größere Datenmengen (z.B. 5 GB Photos) woanders hinschieben?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Die Zeit die benötigt wird hängt von Gerät A und von Gerät B wie schnell sie schreiben und lesen können und dann noch eventuell noch die Schnittstelle worüber die 2 Kommunizieren.

    Eine moderne HDD schafft ungefähr bei mir bis zu 180MB schreiben in der Sekunde lesen geht meistens genau so schnell dagegen eine SSD schafft ungefähr sag ich jez mal 500mb in der sek. und komunizieren über Sata was 6 Gigabit in der Sekunde schaft also 600MB/S

    D.h Das schnellste was du über Sata anschließen könntest wäre 2 SSDs und das dann bis zu 600Mb/s

    Anders sieht es dann bei den neuen M2 SSD mit PCI Express anbindung da sind 1.9 GB möglich aber da limitiert eher der Speicher.

    Auch könntest du eine Externe SSD Festplatte nehmen mit USB 3.1(900Mb/s) um das Maximale rauszuholen dafür braust müssen aber auch die Daten auf einer SSD vorliegen sonst würde wieder die HDD limitieren.

    Wen das allerdings wen es von der SD Karte Kommt hängt es nicht nur Von der SD Karte ab wie schnell sie schreibt und ließt sonder auch von Lesegerät und dessen USB anbindung.

  • Wie funktioniert die Suchmaschinenoptimierung bei Google?
    Antwort von Magenta ·

    Die Faktoren des Algorithmus hält Google natürlich geheim. Es ist bekannt, dass Backlinks ein nicht zu unterschätzenden Einfluss auf das Ranking in der Suchmaschine haben. Größere Bedeutung haben in den letzten Jahren die Benutzersignale. Bleibt ein Besucher lange auf einer Website? Oder geht es schnell wieder, weil sie nicht ihm nicht gefällt oder etwas fehlerhaft ist? Usw.

  • Kurze Standbilder und wenig FPS trotz guter Hardware aufgrund von der HDD?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Den zusammenhang mit der HDD und den Standbildern lässt sich sinvoll zusammen bringen. Wen die HDD zu sehr ausgelastet wird und gerade die Welt geladen wird ist das normal. Aber das mit den Wenigen Fps nicht.

    Schau mal im Taskmanager nach was diese Hohe Auslastung verursacht.

    Auch würde ich mal den Grafikktreiber mal neu drauf machen aber zuerst mit DDU Tool richtig löschen.

    Schau mal nach wie es mit deinen Temperaturen aussieht.

    Wen alles nix gebracht hat würde ich eine System neuinstallation wagen.

  • Samsung Galaxy X - Hot oder flopp?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Gabs doch schon beim iPhone 6 ^^

    Ok, Spaß beiseite.

    • Eines der größten Probleme von Smartphones ist dass sie in der Hand/Hose zu groß sind, aber der Bildschirm beim Benutzen trotzdem immer zu klein ist. Ein faltbares Display könnte hier durchaus Abhilfe schaffen.
    • Ebenso könnte es neue Impulse geben und Möglichkeiten eröffnen wie man Smartphones nutzen kann.

    Allerdings sehe ich hier auch einige Nachteile:

    • Der Smartphone-Markt ist gesättigt und ein Gerät gleicht mittlerweile dem anderen. Die Hersteller stehen dadurch auf der einen Seite unter Druck was vollkommen neues zu machen um sich aus der Masse abzuheben, aber nicht jede Innovation ist automatisch gut oder sinnvoll. Ein Beispiel wäre die Notch-Seuche die umgeht oder das Bedürfnis immer mehr Kameras einzubauen, was im Zweifel bloß den Preis in die Höhe treibt und nicht im Verhältnis zum tatsächlichen Nutzen steht.
    • Faltbar = mechanische Belastung. Und immer wenn etwas mechanisch belastet wird gibt es ein verstärktes Ausfallrisiko / eine geringere Lebensdauer.
    • Oftmals braucht es eine Weile bis Anwendungen entwickelt sind, die eine Neuerung in vollem Umfang nutzen können. Dass Apps z.B. das Mehr an Platz am Anfang nicht optimal ausnutzen
    • Innovation heißt immer auch Experiment. Niemand weiß bisher wie sich die neue Technologie auf lange Sicht macht. Es gibt keine realen Erfahrungswerte.
    • Innovation ist teuer. Die Forschungs- und Entwicklungskosten müssen wieder reingeholt werden. Und das schlägt sich im Endpreis entsprechend nieder
    • Wer trendy sein will und immer das neuste vom neusten braucht um damit beeindrucken zu können sollte sich mal überlegen ob seine grundsätzliche Haltung im Leben nicht überdenkenswert ist, denn wahre Beliebtheit und Respekt kann man so nicht bekommen

    Ich sehe das ganze eher skeptisch und ich wüsste auch nicht wofür ich so ein Ding brauchen sollte. Aber ich bin auch der Typ der sich nur von Dingen beeindrucken lässt die ihren Job tun und dabei einfach nicht kaputt gehen wollen. Mein PC z.B. wird nächstes Jahr 8 Jahre alt, das Gehäuse fällt immer mehr auseinander aber er läuft und läuft und läuft. Und das ohne Mätzchen und Kernel-Panics. Hatte noch nie Probleme mit dem und er reicht für das was er gebraucht wird. So gefällt mir das! Mein Smartphone ist da anders. Noch gar nicht mal so alt und absolut unzuverlässig. Mal klingelt der Wecker nicht, mal bin ich trotz Netz nicht erreichbar, etc. Bin mittlerweile am Überlegen ob ich nicht downgrade auf ein Dummphone. Das kann zwar nicht viel, aber das was es kann kann es gut.

    Einem nicht so konservativen Nutzer als ich es bin würde ich raten: Launch abwarten, Reviews aus diversen Quellen analysieren und wenn man dann für sich einen Nutzen sieht, zuschlagen. Sich vom Marketing der Hersteller hypen lassen und gar Vorbestellungen tätigen halte ich für riskant bis irrsinnig.

  • Wie kann ich die Ladezeit unserer Website verbessern?
    Antwort von Lollipop80 ·

    Es gibt einige Webdesigner, die Ladezeiten Optimierung anbieten. Ich denke, da solltest Du Dich mit einem Fachmann in Verbindung setzen. Der kann Dir dann auch behilflich sein, falls Deine Webseite auch Probleme bei Mobilfunkgeräten macht. Denn erfahrungsgemäß warten die meisten User nicht, wenn eine Seite lange und unvollständig lädt.

  • Empfehlungen für das Einbauen von USB-Tisch-Hub?
    Antwort von Croircred ·

    Ich finde das auch echt praktisch, mit vielen unterschiedlichen Anschlüssen ist das immer so ein Aufwand das richtige Ladekabel zu finden und für den PC braucht man dann auch immer noch irgendeinen Adapter. Teilweise ist es ja immer noch so, dass manche Marken sich darauf spezialisieren einen ganz eigenen Anschluss zu entwickeln für den man dann immer das passende Kabel der Marke noch extra brauch. So eine USB-Hub will ich mir schon eine Weile mal zulegen, damit dann alles an einem Ort ist und man nicht immer durch das ganze Haus irren muss. In dem Artikel https://www.sir-apfelot.de/bestseller/usb-einbaubuchse/ habe ich schon eine Auswahl davon gesehen, vielleicht hilft dir das ja weiter.

  • Reparieren von PDFs?
    Antwort von antimalware ·

    Versuche es mit weiteren Tools, wie z.B. mit Fix PDF Tool, erstelle vorher jedoch eine Kopie der Datei.

    Und für die Zukunft: zwischenspeichern

    Kommentar von SmokeyBud ,

    Zwischenspeichern hilft da leider nichts, wenn die geöffneten Dateien "kaputt gemacht" werden. Allenfalls regelmäßig eine Sicherheitskopie erstellen. Aber das kann ja auch nicht der Sinn der Sache sein. Bei Word gehen solche Dateien ja auch nicht kaputt.

    Leider handelt es sich bei "Fix PDF Tool" um das gleiche Programm, das ich schon getestet habe (nur unter anderem Namen). Ich werde noch ein paar weitere testen, bisher hatte ich jedoch damit noch keinen Erfolg.

  • Netzteillüfter dreht sich kurz langsamer?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Es könnte sein das sich da 2 Temperatur Stufen schneiden.

    Zb. wen ab sagen wir mal das er bei 50 grad in Stufe 2 schaltet und du gerade 49 Grad hast und er immer noch auf stufe 1 ist. Das er immer zwischen den 2 Stufen wechselt das kann auch daran liegen das der Sensor ziemlich ungenau misst und es deswegen zu einer starken Toleranz kommt.

    Um das zu vermeiden könnte man mal schauen ob der Sensor noch richtig am Kühlkörper liegt und dann eventuell das wie WLP austauschen.

    Aber es gibt auch Netzteile dir die Umgebungsluft im Nezteil messen (Kenn ich aber nur von den alten Nezteilen mit 80mm Lüfter)

  • Recuva findet Bilder, scheitert aber bei der Kopie?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Das Inhaltsverzeichnis der Partition, die Vorschaubilder (sind im Grunde kleiner skalierte Kopien) und die Bilder selbst werden an verschiedenen Orten gespeichert. Auf welchem Platter, Sektion und Spur die Daten am Ende konkret landen ist von der Partition und dessen Fragmentierung abhängig. In deinem Fall scheint es so dass die Bilder in einem beschädigtem Bereich liegen, während die anderen Informationen woanders und noch zugänglich sind.

    Solltest du vorhaben die Festplatte an ein Unternehmen zu schicken das sich auf Datenrettung spezialisiert hat solltest du es unbedingt unterlassen Rettungsversuche zu unternehmen, da der Zugriff auf beschädigte Bereiche die völlige Zerstörung der Daten zur Folge haben kann.

    Ansonsten kannst du davon ausgehen dass die Daten verloren sind.

    Kommentar von JimJones ,

    Ich bedanke mich für die Information, mit den skalierten Kopien.

    Mittlerweile habe ich ein weiteres Programm zur Rettung der Bilder probiert, „Testdisk“ bzw. photerec , hier konnten knapp 3000 Bilder gefunden und gesichert werden. Einige doppelt und im Kleinformat. Nun weiß ich auch warum und welchem Zweck die Kleinen dienen.

    Was wird bzw. kann bei einer Firma professionell gemacht werden, was eventuelle zum Erfolg führt ?

    Hat jemand Erfahrung mit solchen Unternehmen gemacht, nachdem eigenversuche der Datenrettung gescheitert sind ?

    Kommentar von FaronWeissAlles ,
    Was wird bzw. kann bei einer Firma professionell gemacht werden, was eventuelle zum Erfolg führt ?

    Die öffnen die Festplatte und tauschen z.B. defekte Teile aus um sie wieder funktionstüchtig zu machen. Im Grunde wie eine Organtransplantation. Wenn du des englischen mächtig bist, schau dir mal die Tour durch ein solches Unternehmen an:

    https://youtu.be/tNUsoangGFs

    Sowas ist dann die letzte Möglichkeit um an seine Daten zu kommen. Und aufgrund des hohen manuellen Aufwand durch Spezialisten auch nicht ganz billig. Da muss man schon mit 200 Euro aufwärts rechnen.

    Verglichen damit ist eine regelmäßige Sicherung natürlich deutlich einfacher und günstiger

    Kommentar von JimJones ,

    Danke für deine Hilfe. In meiner Nähe bietet ein solches Unternehmen eine gratis Analyse an, welche ich in Anspruch nehmen werde. Mal sehen was Sie mir für eine Chance ausrechnen.

    Leider kam dieses Mal die doppelte Sicherung zu spät. Aus Zeitmangel fanden die Daten nur den Weg aufn Laptop und nicht zeitgleich wie üblich noch auf eine externe Festplatte. Cést la vie, ist die 1. Platte in 20 Jahren und dann ausgerechnet an einem System, welches kaum verwendet wird.

    Ich werde mal eine Rückmeldung geben, sofern ich Ergebnisse habe.

  • Apple Ethernet?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Es kommt auf die verbauten Netzwerkkarten von Quell- und Zielgerät an (sowie den Router/Switches auf dem Weg dazwischen) welche Ethernet-Standards unterstützt werden können. Je höher die Bandbreite jedoch ist, desto mehr Anforderungen werden auch an die Kabel gestellt.

    Das, was die meisten als Netzwerkkabel kennen, ist ein Cat5 bzw. Cat 5e Kupferkabel mit RJ-45 Steckverbindung. Damit kann man auf kurzen Strecken (<50m) bei optimalen Voraussetzungen auch 2.5GBASE-T (2,5 GBit/s) verwenden. Für 5GBASE-T und 10GBASE-T sind Cat6 Kabel erforderlich. Die gibts aber auch noch mit RJ-45 Steckverbindungen.

    Also ja, 10 Gigabit Ethernet geht auch mit herkömmlicher Netzwerk-Infrastruktur. Und die 10GBit-Karten sind mittlerweile auch für Normalsterbliche bezahlbar (100€ aufwärts pro Netzwerkkarte) und auf ein paar High-End-Mainboards vertreten.

  • Wie erkennt mein PC die eingebaute Grafikkarte und warum stürzt die Grafiktreiberinstallation regelmäßig ab?
    Antwort von hans39 ·

    Eine Treiberinstallation hat nur einen Sinn, wenn das Gerät vom System erkannt wird.

    Zunächst ist im Gerätemanager nachzuschauen, ob es dort aufgelistet ist.
    Sollte Deine Grafikkarte dort nicht aufgeführt sein, hilft meistens ein gefahrener PC-Neustart.
    Führt der nicht zum Ziel, klick in der Gerätemanager-Symbolleiste das Symbol für "Nach geänderter Hardware suchen" an. - Wenn die Grafikkarte korrekt angeschlossen ist, wird sie nach einigen Sekunden erkannt.

    Danach kann der Treiber installiert werden.

    Kommentar von hans39 ,

    Nachtrag: Bezüglich der Treiber-(De-)Installation beachte auch die Hinweise Deines Benutzerhandbuchs Kapitel 1 und Kapitel 3.
    http://cdn.billiger.com/dynimg/1bVuHZailEupRMtz1_e_Mvt4H9rycHjeBa9LTdXG2DA0gye0d...

  • Erster Gaming PC?
    Antwort von Silberfan ·

    Habe des öfteren beiträge gelesen, in denen nur die einzelnen komponenten des PCs aufgelistet werden, aber leider bin ich technisch nicht derartig begabt, dass ich mir den PC selbst zusammenbauen kann.

    Es ist kein Hexenwerk und man muss auch nicht technisch Begabt sein um das Bewerkstellingen zu können. Auf Youtube gibt es genug Videos die aufzeigen wie man einen Pc zusammenbaut.

    Als Beispiel habe ich mal eine Liste zusammengestellt an der du dich Orientieren kannst .Ist kein zwang diese Konfig auch so zu kaufen.die Preise können sich mittlerweile verändert haben ,soind also nicht aktuell.

    Lass dich nicht von irgendwelchen Intel/Nvidia Kombinationen von irgendwelchen Spaßgamern verwirren. Die haben keine Ahnung, einfach die Angebote dazu Ignorieren.

    Monitor,Tastatur und Maus kannst frei entscheiden was du nehmen willst.

    So kämest auf deutlich unter 1100€ ( je nachdem) für den Pc sogar auf ca 800€ evtl. weniger ( je nachdem)

  • Neuer Prozessor oder Grafikkarte?
    Antwort von Silberfan ·

    wie zum Beispiel einen ryzen 5("bottleneck"?)

    Generell ein AMD Ryzen neigt nicht zum bottleneck ,was dir deine Kumpels dir da erzählt haben ist einfach nur schwachsinn und Dummheit.

    google einfach mal nach Meltown,Spectre,TLS, Intel Me und lass dir das mal von den jungs erklären . Die kommen aus dem schwitzen nicht mehr raus ! Heutzutage ist eigentlich eine Intel CPU im Gaming die Spaßbremse . Viele Beschweren sich weil Sie Framedrops haben und Raffen nicht das die Intel CPU in ihrer Kiste das Problem ist.

    Normalerweise würde ich zue einer CPU ( neu ) tendieren .dazu musst aber auch Mainboard und Speicher ersetzten. Denn ein Sockel AM4 Board Arbeitet nicht mit DDR 3 Speicher Ebenso solltest auch auf besseren kühler achten und auch auf ein Netzteil das mindestens 550 Watt an Leistung haben sollte.also wenn du Änderungen vornehmen willstm usst nicht nur die CPU alleine austauschen.

  • Ist mein Netzteil kaputt durch neue Komponenten?
    Antwort von Silberfan ·

    Der Hersteller von dem Netzteil ist Delta. Normalerweise werden Weltweit ca 80% aller Netzteile für PC Systeme entweder auf Platinenlayout von Delta oder von Delta selbst Hergestellt. Delta ist mitunter einer der größen Hersteller von Computernetzteilen Weltweit. Wie man sehen kann ist es von Asus mit dme green Label versenen also schon etwas älter und das war die Zeit vor der Zertifizierung mit Bronze,Silber,Gold, Platin und Titan ( 80+ Zertifizierung) . ds Problem ist aber das solche 500 Watt Netzteil oftmals falsch eingeschätzt werden. Laut Din/VDE muss das Gerät das sich am Netz befindet die Maximalestromlast angegeben haben. Dies beinhaltet auch die Verlustleistung aller Komponenten die verwendet werden z.B. zur Spannungsregelung oder Spannungstabilisierung. Wenn also eine Leistung von 500 watt angegeben wird gehen viele Fälschlicherweise davon aus das Sie 500 Watt zu verfügung haben ,das stimmt so nicht. das Netzteil im Pc istein schaltnetzteil und das Unterliegt auch Verlustleistungen die durch die Elektronik im inneren Verbraucht wird. Je nach qualität sind auch die verlustleistungen Unterschiedlich. Bei Asus Green Zertifizierung müsste das um die 85% sein (damals). eine reine Wirkleistung von 1 ( also 100%) gibt es nicht da wir noch keine Supraleiter Werkstoffe haben die bei Zimmertemperatur einen wiederstand von 0 Ohm haben. Die meisten Komponenten arbeiten auf Kupfer,Silizium, Germanium oder Osminum als Treägrmatierial. Zur Kühlung kommen überwiegend Aluminium Kühlkörper zum Einsatz. Einfache Rechnung Wenn also das Netzteil über eine Leistung von 500 Watt Verfügt und nur 85% Wirkleistung hat so sind von 500 Watt 15 % also 75 Watt . Ziehen wir diese von 500 Watt ab bleiben somit nur 425 Watt die zu Verfügung stehen. Rechnet man alle Komponenten so zusammen und überschreitet die 425 Watt Leistung so kann das Netzteil schnell überlastet werden und ausfallen. die ersten anzeichen sind z.B. das sehr warme oder Heiße Luft aus dem Netzteil Gepustet wird. Wenn man sich nicht sicher ist ob das Netzteil defekt ist oder nicht gibt es ATX Netzteiltester

    https://www.conrad.de/de/pc-netzteil-tester-renkforce-1503580.html

    Dies nur mal als Beispiel.

    Damit kann man sich spannungen anziegen lassen und sehen ob ein Defekt vorliegt oder nicht. Wenn es das Netzteil sein sollte das einen Defekt hat. Kann man sich ein Netzteil zulegen das Stärker ist als das alte und eine entsprechende Zertifizierung besitzt. Zertifizierung wie Gold, Platin oder Titan wären die besseren. Auch ist es hier ne Preisfrage. auf jeden Fall sollte man mehr Leistung ein Netzteil kaufen als das das alte hatte. Wenn das alte nur 500 Watt hatte wäre ein 550 Watt oder ein Netzteil bis zu 600 Watt die bessere Wahl. Selbst wenn es mehr Leisten kann als die Komponenten Verbrauchen so erwärmen Sie sich nicht so stark und die Elektronik Lebt länger da sie nicht am Limit betrieben wird.

  • Mein Rechner startet unter Last spontan neu?
    Antwort von Kedavra ·

    Nach ein paar Tagen testen:

    Es scheint in der Tat das Netzteil gewesen zu sein. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass das alte irgendeinen Defekt entwickelt hat, der seine Leistungsfähigkeit einschränkt, denn 630W sollten eigentlich dicke reichen. Habe jetzt trotzdem vorsichtshalber ein 700w straight power von be quiet eingebaut.

  • Betriebsystem löschen aber Daten behalten?
    Hilfreichste Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Disco,

    Hast Du irgendeine externe Festplatte, die Du nutzen kannst als Backup Deiner HDD?

    Also Programme wie Browser / Treiber / Office solltest Du neu installieren auf die SSD. Die ganzen Registrie Settings fehen ja sonst. Spiele wie von Steam / Battlenet kannst Du sichern auf der externen Festplatte.

    Dann würde ich die HDD komplett löschen und eine neue leere Partition darauf erstellen. Wichtig: Das darfst Du nur machen, wenn Du bei der Win 10 Installation auf die SSD, die HDD abgeklemmt hattest. Ansonsten befindet sich der Bootmanager weiter auf der HDD und nicht auf der SSD.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Konnte mir schon denken das ich alles auf externen Lauwerken sichern muss. Mal sehen wo ich eine externe her bekomme.Und ja ich hatte die Abgeklemmt bevor ich Windows auf der SSD installiert hatte. Bin bis jez Positiv überrascht bin sonst nur auf der HDD Schine gefahren.(Obwohl windows lief am anfang auch sehr schnell mit ner HDD) ;D

    Kommentar von gandalfawa ,

    SSD ist echt super, freu Dich vor allem auf die nächsten Windows 10 Updates, die rasen jetzt so schnell durch, da wird Dir schwindelig. ;-))))

  • Betriebsystem löschen aber Daten behalten?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Rechtsklick auf die Systemfestplatte, Eigenschaften, Bereinigen und dann auf Systemdateien bereinigen klicken. Das sollte dann auch den Windows Update Cache miteinbeziehen. Das kannst du machen um ohne Zusatzsoftware und Risiko Platz frei zubekommen.

    Wenn du neu aufsetzen willst (ohne die Funktionen der Windows-Sicherung zu verwenden), sichere den kompletten Benutzerordner und kopiere ihn nach der Neuinstallation wieder zurück. Da die allermeisten Programme ihre Einstellungen im Ordner AppData ablegen (der ist versteckt im Benutzerordner) werden die Programmeinstellungen gleich mitgesichert

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ich glaube du weist nicht ganz genau was ich meinte. Ich habe jez frisch Windows 10 auf der SSD Installiert. Und das alte Windows 10 auf der HDD will ich löschen. Ohne das die Prgramme darauf mit gelöscht werden. Und ich kann die Programme nicht auf die SSD verschieben da sie zu klein ist.

  • Mein Rechner startet unter Last spontan neu?
    Antwort von gandalfawa ·

    Vielleicht sind es auch Bluescreens, die auftreten, und Du siehst die Meldung nicht, weil das System sofort neustartet.

    Hast Du den neuesten AMD Chipsatzteiber installiert? (siehe Website des Mainboard Hersteller) Die sind wichtig.

    Probiere ansonten noch: Nur 2x4 GB RAM einbauen

    Neuestes Bios Update + Default Settings

  • GTX 1050 Ti mit System kompatibel?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Filo,

    Deine CPU ist ziemlich langsam, ungefähr so wie ein FX-8350.

    Aber wenn Du PC Spiele spielen möchtest, taugt die Quadro 5000 natürlich nichts. Du kannst bedenkenlos die GTX 1050 Ti kaufen und einbauen.

    Spiele die viel CPU brauchen wie Battlefield, werden nicht sehr gut laufen, aber für Rainbow Six: Siege und GTA V sollte es OK sein.

    Bitte aber 1) Vor dem Umbau den Quadro Grafiktreiber deinstallieren

    und 2) die Quadro 5000 danach verkaufen. Bei Ebay bekommst du noch ca. 200 EUR. ;-)))

    Zudem spare schon jetzt auf einen neuen PC... :-)

  • Wie lange sitzt ihr an Quests?
    Antwort von InComputero ·

    Finde es krass, dass WoW immer noch gezockt wird. Das kam doch schon 2004 oder so raus und da sind so viele Leute süchtig geworden. In den Medien wurde ja auch immer wieder darüber berichtet. Das wäre für mich einfach undenkbar, so viel Zeit in ein einziges Spiel zu investieren. Dadurch verpasst man doch so viele andere Dinge... aber ja, wenn man nicht mehr davon los kommt?

    Insgesamt schaue ich aber auch seit einiger Zeit genauer auf meine "Onlinezeiten". Würde sagen, dass ich die meiste Zeit bei YouTube (2/3h pro Tag) unterwegs bin. Wobei man da natürlich sagen muss, dass das mittlerweile das normale Fernsehen komplett abgelöst hat bei mir. Dort ist einfach die Masse an gutem Content das Problem. Kein Vergleich zum normalen TV, wo dich früher vielleicht mal 2-3 Serien oder Shows interessiert haben.

    Weiß auch gar nicht mehr, ob man von Internetsucht sprechen kann, wenn sowieso alles online stattfindet. Whatsapp, FB, YouTube, Netflix, Gaming usw...

    Hab mal eben nach "Internetsucht" gegooglet und dazu einen interessanten Artikel gefunden: https://www.somnia-kliniken.de/service-navigation/aktuelles/internetsucht-anzeic...

    Scheint also wirklich bei vielen zu Problemen zu führen...

  • GTX 1050 Ti mit System kompatibel?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Ja passt.

    Aber für wirklich vielen fps würde ich mehr zu einer 1060 wen nicht sogar zu einer 2070 oder Vega 56/64 tendieren.

    Aus erfahrung mit einer 1060 kann ich nur sagen das Gta 5 auf höchste Einstellungen auf FullHD um die 60-70 fps läuft.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Disco, ich habe versehentlich auf "Hilfreich" geklickt.

    Ich wollte nur hinzufügen, dass der Xeon W3550 so langsam ist wie ein FX-8350. Da wird sogar schon eine GTX 1050 ausgebremst. Unter diesem Gesichtspunkt lohnt sich leider nicht eine GTX 1060 / 2070 / Vega 56 einzubauen.

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ow da hab ich nicht richtig aufgepasst( habe mich auch nicht wirklich nicht mit Xenons beschäftigt außer mit den Net-bursts) danke nochmal für den hinweis ;)

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Disco, ich finde toll, dass Du Dich über meinen Hinweiß nicht beklagst, das finde ich super von Dir. :-)

    Bei den Xeon ist es unterschiedlich, die meisten sind schon ziemlich langsam in der Single Core Leistung, aber es gibt ein paar Modelle die einigermaßen flott sind. Da muss man immer nachschauen, ich finde diese Seite ist dafür am besten geeignet:

    https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-7700-vs-Intel-Xeon-W3550/38...

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Warum sollte ich mir beklagen man lernt so immer dazu ;D

    Ja userbenchmarkt ist wirklich klasse da sieht man auch wirklich das nicht nur Kernanzahl insbesondere Taktrate wichtig sind sondern viel mehr die Achitektur dahinter. Leider haben das machne noch nicht begriffen (Kenne da so spezialisten persönlich) die denken das mein Pentium 4 550 schneller is als ihr Pc mit Core 2 Duo ez. Oder mit ihren Fx 8x 4ghz rechnen und denken sie seien die größten. :D

    Kommentar von gandalfawa ,

    ;-)))))

    Kommentar von Filo814 ,

    Also danke erstmal für deine Antwort, sie hat mir schon mal geholfen. Aber zu der Grafikkarte, wenn ich mir jetzt z.B. die GTX 1060 kaufe, müsste ich dann noch einen neuen/anderen Prozessor holen, um die Grafikkarte nicht auszubremsen? Und wenn ja, welchen würdest du mir empfehlen, der bezahlbar ist?

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Das Problem besteht viel mehr daran das du nicht nur ein neuen Prozzesor kaufen müsstest sonder auch ein neues Maindboard und neuen Arbeitspeicher. Und eben eine neue Grafikkarte

    Die neuen Ryzen sind sehr empfehlenswert. Wie zb der Ryzen 5 2600 für 160€ oder mit 6/12 @max 3,9Ghz/3.5Ghz oder Ryzen 7 2700x 8/16 @max 4,3Ghz/3.7 für um die 300€

    Beachte das du mindesten ein Board mit B450 Chipsatz braust sowie schnellen DDR4 Speicher.

    Bei der Gtx 1060 würde ich auch zu einen zu einer neuen Cpu raten bei der 1050 würde das noch gehen. Auch von Kosten/Nutzen Faktor gesehen

    Kommentar von Filo814 ,

    Also naja, für mich als Jugendlicher ist es unmöglich das alles zu besorgen.. Ich muss dann wohl den ''Gaming-Traum'' aufgeben. Danke für deine Hilfe, hab einen schönen Tag.

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Filo,

    Ja, aber mit einer GTX 1050 Ti wirst Du die meisten Spiele in Mittelhohen Details zufriedenstellend spielen können mit Deinem Xeon. :-)

    Und dann halt sparen auf einen neuen PC, und vor dem Kauf hier gerne erneut nachfragen, ob der Kauf Sinn macht. :-))))

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Genau so ist es.

    Kommentar von Filo814 ,

    Also wenn ich jetzt mir nur eine GTX 1050 Ti kaufe, reicht es aus, um die oben angegebenen Spiele ( R6S, GTA V ), so auf mittleren Einstellungen mit ca. 80 stabilen FPS zu spielen? Oder auf welche FPS-Zahlen werde ich da höchstens kommen?

    Kommentar von gandalfawa ,

    Hallo Filo,

    60 FPS wären ja schon ein richtig guter Wert, ich denke bei den meisten Spielen kannst Du so 40 FPS schaffen, und das istauch schon ziemlich gut und flüssig.

    GTA5 und R6S haben ja niedrige Anforderung, diese laufen vielleicht auch auf 60 FPS in mittelhohen Details. :-)

    Kommentar von Filo814 ,

    Alles klar, danke für die hilfreichen Antworten!

  • Neue Grafikkarte. Lüfter drehen sich aber Bildschirm geht nur kurz an. Was ist das Problem?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Grafikkarte Defekt.

    Wen sie neu war war das kein guter deal die r7 ist mehr als veraltet.

    Bei gebrauchten Grafikkarten is das leider immer so ein glückspiel.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von gandalfawa ,

    Ja, schätze ich auch so ein....

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Könnte auch sein das es der falsche Anschluss ist. Das hatte ich mit einer 9800GT von Zodac auch da ging nur eine DVI Ausgang beim hochfahren der andere musstest du erst über den Treiber aktivieren.

    Kommentar von gandalfawa ,

    Ohje, im Ernst? ;-))))

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ja:D

    Die hat auch einiges durch gemacht die hatt auch nur noch ein Lager im Lüfter weil das 2 Kaputt ging und ganze zeit geschliffen hat;)

    Kommentar von gandalfawa ,

    Meine GT 9600 die noch in dem alten 2. PC war, ist auch vor 4 Monaten defekt gegangen ... wurde durch eine 3x schneller GTX 750 ersetzt.... ;-)))

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    oldi but goldi ;D

    Hatte aber auch mal den Fall das ne Graka mein Maindoard vernichtet hat das war noch mit einer Nvidia Vanta LT die Graka geht zwar aber hat mein Asus P4P-800S vernichtet (Mosfet abgeraucht am AGP Slot) und ein anderes mal wars mein Asus P4P800 das das meine X800 XT PE den AGP Kontakte an der Graka abrauchen lies aber sonst hatte ich nie den fall das einfach so bei mir Grakas/Board kaputt gegangen sind....Naja außer meine 2x r9 390 durch n China Böller das ich geschlatet hab.;) *hust* XfX Gts 250 ( Bei der Installation von Windows 7 bei den Punkt Videoleistung wird überprüft xD)

    Kommentar von gandalfawa ,

    ;-)))

  • Von Endless OS zu Windows?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Blackshadow,

    Ich empfehle Dir, die neueste ISO von Windows 10 auf einen USB Stick zu laden. Den Link kann ich Dir leider nicht hier posten, "computerfrage" denkt es wäre Spam. Suche einfach mit googel nach "windows 10 iso" dann findest Du das Media Creation Tool zum Download, womit du den Stick erstellen kannst.

    Und dann musst Du den Laptop von dem USB Stick booten. Dazu musst Du beim Start F8/F10 drücken und den USB Stick (mit UEFI) auswählen. Wenn es nicht klappt, schaue im Bios nach, und wähle dort als 1st Boot Priority den Stick.

  • Wie lange sitzt ihr an Quests?
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Isack,

    Hier bei "computerfrage" ist relativ wenig los, ich fürchte da bekommst Du keine gute Antwort. Versuche es vielleicht direkt im WOW Forum von Blizzard, oder auf "gutefrage.net"?

    Meine Zeit ist auch begrenzt und ich spiele immer nur Starcraft 2, da dauert ein 1v1 Match im Durchschnitt so 10 Minuten, das ist für mich genau richtig. ;-)))

    Aber WOW wäre für mich früher, genau das perfekte Spiel gewesen, aber seit 10 Jahren fehlt mir einfach die Zeit dafür. :-) Aber das macht nichts, dafür gibt es andere schöne neue Lebensbereiche. :-)