Netzwerk - Neue Tipps

  • Netzwerkdiagnose vom Android Gerät Ping & DNS (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ulfdittmer.android.ping) ist eine nützliche Android App mit der man im heimischen WLAN (oder Firmen WLAN) schnell mal Konnektivität prüfen kann (via Ping und Traceroute). Hat auch ein Widget mit dem man Server dauerhaft pingen kann, und die Resultate dann grafisch dargestellt bekommt. Weitere Tools wie DNS Einträge suchen, Port

    von Kloebner · · Themen: Netzwerk, ,
    0 Ergänzungen
  • Mobiler WLAN-HotSpot in Windows 7 ohne Programme! WLAN-HotSpot konfigurieren Start-Button drücken, "cmd" schreiben, unter Programme "cmd" mit Rechtsklick auswählen, "Als Administrator ausführen" auswählen, Befehl "netsh wlan set mode=allow ssid=Netzwerkname key=Passwort keyUsage=persistent (dann müsst ihr es nicht nach jedem Neustart des PCs neu einstellen)", Enter drücken. Jetzt ist der HotSpot

    von Avenger99 · · Themen: Ohne Programme, ,
    0 Ergänzungen
  • WLAN- wenn dann sicher Ändere die von Werkseinstellungen her oft vordefinierten Namen (Nutzer+ Kennwort) deines WLAN-Routers, denn diese kann man leicht mittels Lesen des Handbuches im Netz finden!! Verschlüsselung des WLAN-Routers auf jeden Fall aktivieren. Bei Heimnetzwerken wäre WPA2-PSK gut. Ferner nochdie SSID (Netzwerkname welcher durch Router gesendet wird, so kann das Netzwerk nämlich bei Geräten mit Zugang

    von beemaya · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen
  • Freigegebene Verzeichnisse anzeigen Mit dem Programm "ListShares" kann man sich sehr schnell alle Verzeichnisse anzeigen lassen die im Netzwerk verfügbar sind. So behält man den Überblick welche Verzeichnisse man freigegeben hat. Außerdem zeigt das Programm auch die Verzeichnisse von anderen Computern im Netzwerk an. http://www.chip.de/downloads/ListShares_47203292.html

    von kattmandu · · Themen: ListShares, Netzwerk,
    0 Ergänzungen
  • PCs über das Netzwerk starten! Wake-on-Lan fähige Rechner können mit einem kostenlosen Programm wie z.B. WakeOnLan über das Netzwerk gestartet werden. Somit kann man beispielsweise entfernte Computer im selben Netzwerk starten ohne den Power-Knopf zu betätigen. Die Software gibt es hier: http://www.chip.de/downloads/WakeOnLan-WOL_51880639.html

    von BigBoss · · Themen: , , Netzwerk
    0 Ergänzungen
  • Die Festplatte im internet ;-) Über skydrive was zu microsoft gehört. Hat man eine Kapazität von 25 gigabyte an Speicherplatz im internet. Wer eine microsoft id (@msn.com, hotmail.de/com, live.de oder outlook.com) und sich mit dieser einloggt hat seinen vollen zu griff auf die internet hdd (hard disc). Wer noch über WinXp skydrive nutzt, hat so um die 6-7 gigabyte an Kapazität.

    von shedda · · Themen: msn.com, 25 gb, 7 gb
    2 Ergänzungen
  • Facebook Site Governance Hallo, das wurde zwar gerade auch bei "sternTV" gesagt, aber da das nicht jeder guckt, will ich es hier auch noch einmal schreiben. Wenn ihr Informationen (z.B. zu Datenschutzänderungen) haben wollt und/oder euch etwas nicht gefällt, dann müsst ihr in der Suchfunktion "Site Governance" eingeben und gleich die erste Seite anklicken. Danach müsst ihr auf "Gefällt mir"

    0 Ergänzungen
  • MS Netzwerkverbindungen Die Bilder sind von Windows XP Pro. und es besteht keine Haftung. Sämtliche Daten sind gelöscht zur eigener Sicherheit. Windows Taste + R > ncpa.cpl eingeben > Enter Taste

    von combus · · Themen: ncpa.cpl, Enter Taste, XP pro
    0 Ergänzungen
  • Mit Wireshark Netzwerk-Traffic überwachen. Das kostenlose Analyseprogramm hilft dabei, den Netzwerk-Traffic zu überwachen. So entlarven Sie beispielsweise Programme, die ohne Ihr Wissen munter nach Hause telefonieren und Daten versenden. Der Datenverkehr wird in Paketen für Mails, Kurznachrichten oder Browserinhalte dargestellt. Wichtiger Hinweis: Der Einsatz von Wireshark ist nur dann legal, wenn Sie das Tool in Ihrem eigenen Netzwerk

    von OrangeWater · · Themen: wireshark, , Netzwerk
    0 Ergänzungen

Jetzt einen guten Rat geben