Frage von Gerhard1511, 5

Zurückklonen auf den alten Computer

Ich habe meine gesamte Festplatte mit Win 7 auf eine externe Festplatte geklont. Programm : Paragon Drive Copy. Notgedrungen möchte ich die Copy wieder herstellen. Wie soll das nun funktionieren? Danke für die Antworten. Gerhard

Antwort
von aluny, 5

Ja, da hat wohl einer vergessen, eine Rettungs CD/DVD zu erstellen, mit der man jetzt den Rechner starten und alles wieder zurück kopieren könnte.
Da bleibt jetzt wohl nur, wie in anderer Antwort bereits vorgeschlagen, Win 7 und Drive Copy neu zu installieren...
Oder, besser, da Du ja anscheinend nach der Frage hier, noch einen anderen Rechner zur Verfügung hast, auf diesem nach Anleitung http://download.paragon-software.com/doc/DC14Pro_manual_ger.pdf (ab Seite 15) dieses Rettungsmedium zu erstellen.

Antwort
von Fugenfuzzi, 4

Mit ACRONIS wäre das kein Problem gewesen. ACRONIS beinhaltet eine Bootbare Version auf dem Medium wovon man es auch Installieren kann. ACRONIS kostet zwar ein paar Euro aber imho zur Zeit Beste Backup Programm das man kriegen kann .Nur eine Live Linux-Distribution wäre mit dd ( diskdump) einen tick besser. Generell sichere ich ganze Festplatten nur noch mit einer Linux Live DVD zusammen mit DD . Hat man mal die ganzen Optionen die DD kann verstanden so will man später mit nichts anderem in Zukunft Daten sichern oder Backups erstellen. Ich hab selbst eine gewisse Zeit gebraucht und es zu kapieren. Aber DD ist sowas von mächtig,kein anderes Clone oder Backup Tool kann dies übertreffen. Und zusammen mit einer Linux Distribution ist es kostenlos !

Das lustige ist in Acronis wörkelt auch eine Linux Distri :-)

Kommentar von Gerhard1511 ,

Hallo Danke für die Antworten Das Problem ist noch gar nicht da. Alles funktioniert noch. Die Frage ist vorbeugend. Und mit Acronis wie geht es da? Kann ich die Festplattenkopie direkt von der externen Festplatte wieder zurückklonen?. Wie muss ich denn da vorgehen? Danke Gerhard

Kommentar von Dingo ,

Bis auf die Tatsache, dass der ausschließlich unnützes Zeugs erzählt, warum achtet ihr nicht auf die Fähigkeiten der von euch genutzten Programme??? . Paragon ist ein Spitzenprogramm, du kannst ein BackUp direkt auf die Festplatte legen undzwar in einen sicheren Container. Dieser Container schützt das BackUp und stellt es im Notfall 1zu1 nach kompletter Löschung der HD wieder her.

Antwort
von Dingo, 2

Du hast die Festplatte deines Produkti-PC als Image auf eine externe HD kopiert und das böse Paragon hat nebenbei deine Festplatte gelöscht?, wenn nicht gibt es keinen Grund etwas zurückzukopieren :o . Wenn du selbst formatiert hast, musst natürlich erstmal neu aufsetzen und Paragon installieren und dann das Image wiederherstellen so es denn noch vorhanden ist, ansonsten, neu aufsetzen, Paragon installieren und ein Image von der externen HD machen. Dieses Image kannst dann echt wiederherstellen. . Auch Win7 hat eine BackUp-Funktion die manchmal auch funzt :D

Kommentar von Gerhard1511 ,

Hallo Nein, es wurde nichts gelöscht. Die Frage ist Vorbeugend für den Fall daß... z.B. Virus. Wie muss man dann vorgehen? Danke Gerhard

Kommentar von Gerhard1511 ,

Oder anders besser gefragt : Wenn ich Die Festplatte von dem ersten PC auf den zweiten klone, ist dann der zweite Pc sofort voll einsatzfähig. So wie es beim ersten PC derfall war. ? Danke für Antworten. Gerhard

Kommentar von RatKing ,

Hi,

wenn der zweite PC exakt baugleich ist: Ja

Ansonsten werden Treiberanpassungen etc... nötig werden.

Gruß,

RatKing

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten