Frage von retrogucker 21.01.2010

Word:Tabelleneigenschaften `"gleiche Kopfzeile (Tabelleneigenschaft) auf jeder Seite verwenden"?

  • Antwort von Gast 14.08.2012

    Hatte bei word 2010 auch dieses Problem. Im Menue Tabellentools gibt es das Untermenue Layout. Dort dann ganz rechts Überschriften wiederholen. Dieser Button funktioniert beim dritten Klick für die Zeilen, die markiert sind, ohne dass sich der Button verändert.

  • Antwort von Gast 07.08.2012

    Entsprechend Antwort von gast, aber vorher ganze Tabelle markieren, um die "fehlerhafte" Titelzeile wiederholen in jeder Tabellenzeil ezu entfernen..., also

    1. ganze Tabelle markieren
    2. Häkchen deaktivieren falls aktiv
    3. Titelzeile markieren
    4. Häkchen setzen und bestätigen
  • Antwort von Gast 30.04.2012

    Ich verwende Word 2010.

    Ich habe auch gerade elendig lange tausende Tipps befolgt und nichts brachte eine Lösung. Ich hatte eine Tabelle aus Excel in Word eingefügt. Bei Tabellen, die unter einer Seite lang sind, hat es tatsächlich funktioniert, vorher Leerzeichen einzufügen und die Tabelle auf die nächste Seite "rüberrutschen" zu lassen. Bei Tabellen, die schon an sich länger als eine Seite sind, geht das irgendwie nicht.

    Da hatte ich dann Erfolg, indem ich auf dem Reiter Tabellen-Tools unter Layout einmal den Button Überschriften wiederholen aus- und dann wieder angeklickt habe. Simpel, aber erfolgreich. :-)

  • Antwort von Gast 26.04.2012

    Ich hatte dasselbe Problem und habe alle Empfehlungen mehrfach ausprobiert - ohne Erfolg.

    Bei mir hat es dann funktioniert nachdem ich bei Tabelleneigenschaft / Tabelle / Textfluss / Ohne eingestellt habe.

  • Antwort von Gast 27.09.2011

    Während dem Setzen des Häkleins bei "Gleiche Kopfzeile..." muss die entsprechende Titelzeile markiert sein.

    Also:

    1. Häkchen deaktivieren falls aktiv
    2. Titelzeile markieren
    3. Häkchen setzen und bestätigen.
  • Antwort von schumi02 11.04.2011

    das problem ist bekannt.

    folgende lösung!

    man schiebt vor der tabelle so viele leerzeilen ein, dass diese tabelle auf einer neuen seite beginnt.

    dann definiert man ganz normal die zu "wiederholende kopfzeile". danach nimmt man die leerzeilen vor der tabelle wieder weg, sodass diese dann "hochruscht" über das seitenende. dabei wird dann die kopfzeile "bemerkt" und automatisch eingesetzt.

    gruss schumi_02

  • Antwort von VBRobsl 21.01.2010
    Hallo retrogucker,

    die Word-Hilfe sagt dazu folgendes ...

    Wiederholen einer Tabellenüberschrift bei aufeinander folgenden Seiten

    Sehr lange Tabellen müssen bei Seitenumbrüchen geteilt werden. Tabellen, die sich über mehrere Seiten erstrecken, können angepasst werden, so dass die Informationen wie gewünscht angezeigt werden.

    Wiederholte Tabellenüberschriften werden nur in der Seitenlayoutansicht oder beim Drucken des Dokuments angezeigt.

    Wählen Sie die Überschriftenzeile bzw. -zeilen aus. Die erste Zeile der Tabelle muss dabei auch markiert werden. Klicken Sie im Menü Tabelle auf Überschriftenzeilen wiederholen.

    Anmerkung Microsoft Word wiederholt Tabellenüberschriften automatisch auf neuen Seiten, die mit einem automatischen Seitenumbruch erstellt wurden.

    Word wiederholt die Überschrift nicht, wenn innerhalb der Tabelle ein manueller Seitenumbruch eingefügt wurde.

    Grüße VBRobsl

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!