Frage von MUPFT, 39

Windows XP Update im Oktober 2016?

Mir ist vorhin etwas merkwürdiges passiert - seit der offiziellen Beendigung der Unterstützung von XP gibt's monatlich ja immerhin noch das Schadsoftwaresuchtool zum Download. Tut nicht weh, läuft.

Habe eingestellt, daß Updates nicht automatisch 'reinlaufen', sondern daß es mir gemeldet wird und ich es dann 'manuell anstoßen' kann (damit ich den Zeitpunkt kontrollieren kann und mir das nicht irgendwo dazwischenfunkt...). Aber vorhin sind mir 37 (SIEBENUNDDREISSIG!) neue Updates für XP (Professional 32bit) angeboten worden, alle sicherheitsrelevant! Und, NEIN, ich habe keinerlei Veränderungen irgendwo im/am System vorgenommen!

Bei heise.de bin ich auf nichts gestoßen, kann mir also hier jemand irgendwas erhellendes dazu sagen?

Antwort
von tranks, 25

Eigentlich gibt es für Windows XP keine Updates mehr, mit der Ausnahme der Version, die die Banken an den Geldautomaten einsetzen.

Hast du etwas wie bei Computerbild beschrieben gemacht, da du sonst keine Update erhalten würdest ?!

Siehe hier darauf beziehe ich mich

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Aktuell-Software-Windows-XP-Sicherheits-Up...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community