Frage von Theapplefuture, 28

Windows Systemabbild?

Hallo Leute,

ich habe mal einige Fragen bezüglich des Windows Systemabbilds :

  1. Wird durch das Erstellen eines Windows Systemabbilds der 'aktuelle Zustand' meines Systems gespeichert? Also eine Art Time Machine für Windows?

  2. Kann dieses Systemabbild auch auf einen Datenträger gebrannt werden sodass das System bei einer Neuinstallation direkt installiert wird? (Ich wollte von Windows ein Systemabbild erstellen und es dann über Boot Camp einrichten von daher wollte ich wissen, ob durch das Brennen des Images auf eine DVD bei Boot Camp der gespeicherte Zustand direkt installiert wird)

Antwort
von Tabius, 20

Hallo Theapplefuture,

durch die Erstellung eines Systemabbildes kann eine 100% Sicherung deines Systems erstellt werden.
Das Systemabbild darfst du jedoch nicht mit dem "System Wiederherstellungspunkt", bei dem
Dateien und Einstellungen vom Betriebssystem gesichert werden, verwechseln.

ein Systemabbild kannst du manuell erstellen und über den Wizzard verschiedene Daten und Einstellungen
sichern. Da das Betriebssystem samt Daten viel Speicherplatz einnehmen wird, wird es sehr wahrscheinlich
nicht auf eine DVD passen. Besser wäre es, die Sicherung auf eine externe Festplatte zu verlagern.

Microsoft selbst schreibt dazu: "Das Systemabbild muss auf einer Festplatte gespeichert werden.
Standardmäßig enthält das Systemabbild nur die zum Ausführen von Windows erforderlichen Laufwerke".
(http://windows.microsoft.com/de-de/windows/back-up-programs-system-settings-file...)

Viele Grüße aus Frankfurt,
Dein Tabius-Team

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community