Frage von Tumbleweed,

Windows Mail unter Vista zeigt Links in E-Mails nicht richtig an

Hallo! Ich habe ein kleines, kurioses Problem mit Windows Mail unter Vista. Immer, wenn ich eine E-Mail mit einem (längeren) Link erhalte, ist dieser Link nicht vollständig unterstrichen, nur in der ersten Zeile, der Rest in der nächsten Zeile nicht. Deswegen kann ich keine Links einfach so anklicken um ihnen zu folgen, ich muss ihn manuell kopieren und in die Browserzeile eingeben. Bin ich der einzige, mit diesem Problem, beim Googeln habe ich sonst niemanden gefunden, der so etwas berichtete.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bliespirat,

Der Fehler liegt vermutlich beim Absender, nicht beim Empfänger. Beim Abschicken einer Mail nachhause mal darauf achten, dass HTML gesendet wird und nicht nur Text. Dann erkennt Vista den ganzen Link als Link und nicht nur die erste Zeile.

Antwort
von BDavid,

Welche Version von Windows Mail hast du?

Kommentar von Tumbleweed ,

Muss ich zuhause erst nachschauen, bin noch auf der Arbeit und habe dieses Problem jedes Mal, wenn ich meiner Frau zuhause Links schicke. Vielleicht liegt es an meinen Einstellungen hier im Outlook (Win 7)?

Kommentar von BDavid ,

eigentlich nicht Zuhause benutzt ihr also windows mail ? Also als erstes würd ich Windows Updates auf neusten stand bringen, danach falls nicht geht, windows mail neuste version runterladen.

Frage : ist das nur bei dir so das es mit den links dann nicht funktioniert oder auch bei anderes absendern

Antwort
von hans39,

Sehr wahrscheinlich wirst Du ihn einfacher, wie folgt öffnen können:
Die URL vollständig markieren > Rechtsklick darauf > Link im Browser öffnen .

Antwort
von Fugenfuzzi,

Versuch dir Thunderbird ( E-Mail Client) Downzuloaden & Installieren. Danach die Daten für Windows Mail Server eintragen, Name & Passwort und damit deine Mails bearbeiten bzw. Anzeigen zu lassen. Heutzutage würde ich keinem Online Web Client für Mails noch übern Weg trauen !

Man sollte von Windoof Vista auf Windoof 7 wechseln auch wenn es Aufwand Stress und viel Zeit kosten sollte. Alternativ würde auch eine Linux Distribution machbar sein (die ist Kostenlos). Freie Wahl ....

Kommentar von Tumbleweed ,

Ja, ich weiß, aber mit Vista geht auch eine gewisse Funktionalität verloren, die es bei Win 7 nicht mehr gibt! So habe ich z. B. noch keine Möglichkeit gefunden, Bilder so schnell einfach zu schneiden (freihändig, quadratisch etc.), wie mit der Bildbearbeitung der Fotoanzeige unter Vista. Auch, dass man bei Win 7 keine Bilder aus "Zuletzt verwendet" aufrufen kann oder mit dem IE in mehreren Tasks statt nur mehrere Tabs öffnen kann, würde ich vermissen.

Kommentar von BDavid ,
Heutzutage würde ich keinem Online Web Client für Mails noch übern Weg trauen !

Also trauen kann man sowieso niemandem.

Aber dennoch kann man ja erst versuchen das Problem ansich zu lösen und falls dies nicht funktioniert weitere tipps geben.

Man sollte von Windoof Vista auf Windoof 7 wechseln auch wenn es Aufwand Stress und viel Zeit kosten sollte. Alternativ würde auch eine Linux Distribution machbar sein (die ist Kostenlos). Freie Wahl ....

Er suchte doch Rat zwecks seinem Problem? Ich rate keinem einen Ferrari zu kaufen wenn er problem mit seinem fiat auspuff hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten