Frage von georg22, 6

Windows auf Hdd und Videoschneid Programme auf ssd?

Hallo, ich würde mir gerne ein laptop mit einer hdd 750gb und einer ssd 128gb kaufen. Möchte mir windows auf die hdd legen und ein Videobearbeitungsprogramm auf ssd festplate legen.Würde das sich lohnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von multiwirth, 5

Es macht mehr Sinn Windows auf die SSD zu installieren, da es dann schneller arbeitet und startet.

Auf der HDD kannst du alle großen Programme lagern.

Videobearbeitung ist eigentlich völlig egal worauf das Programm liegt oder auf welches Laufwerk das Video konvertiert/gespeichert wird.

Der Prozessor der das ganze bearbeitet ist meistens nicht so schnell um mehr als 100 MB/s Videomaterial zu schreiben.

Antwort
von aluny, 6

Andersherum, also Windows auf die SSD und die installierten Programme auf die HDD, so wird ein Schuh daraus.
Das Videoprogramm arbeitet auch nicht schneller, wenn es auf der HDD schlummert, es startet höchstens zügiger...
Bei diesem Vorgehen reicht sogar der Platz auf der 128er SSD um da auch noch die wichtigsten/am Meisten benutzten Programme unter zu bringen.

Kommentar von aluny ,

Ich muß berichtigen, denn ich meinte eigentlich:

Das Videoprogramm arbeitet auch nicht schneller, wenn es auf der SSD schlummert, es startet höchstens zügiger...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community