Frage von k1x21, 16

Windows 8.1 kein Sound nach Treiberinstallation

Hallo Leute ich habe folgendes Problem,

ich habe gestern meinen PC von Windows 7 auf Windows 8.1 geupdated und habe nun keinen Sound mehr. Wie zu erst vermutet habe ich den Realtek Soundtreiber runtergeladen und installiert doch auch danach habe ich keinen Ton. Wenn ich den Geräte-Manager kontrolliere habe ich dort auch kein Realtek-Gerät gefunden. Wenn ich in den Sound Einstellungen von Windows schaue habe ich dort ein Digitalaudio Gerät als Standard eingestellt mit günem Haken obwohl ich diesen Ausgang gar nicht benutze mich wundert es das die normalen Lautsprecher nicht angezeigt werden. Auch nach mehrmaligem Installieren und Deinstallieren des Treibers kommt keine Änderung deshalb hoffe ich es kann mir jemand von euch Helfen. Noch als Info ich habe den aktuellsten Realtek Treiber r275 von mehreren Anbietern probiert.

Antwort
von hans39, 16

Ich denke, dass für Deine Soundkarte immer noch der von der Win8.1-Installations-DVD stammende Microsoft-Treiber installiert ist, der nicht funktioniert - so etwas kenne ich.
Im Gerätemanager über Rechtsklick auf den Soundkarten-Eintrag > Eigenschaften > Treiber, ist das leicht nachzuprüfen.

Dass der Realtektreiber nicht installiert wurde, könnte daran liegen, dass es der falsche Treiber ist oder bei dem Installationsversuch ein Fehler gemacht wurde.

Antwort
von Fugenfuzzi, 14
ich habe gestern meinen PC von Windows 7 auf Windows 8.1 geupdated und habe nun 
keinen Sound mehr

Treiber beim Hersteller deiner Soundkarte oder Sound Chip On Board Downloaden. Alten Treiber Entfernen PC Neustarten und neuen Treiber Installieren. Danach Pc Neustarten und Sound wäre dann wieder vorhanden. Wenn das nicht hilft ,Daten sichern Kiste Plattmachen Windows 7 zuerst Installieren ,dann Update auf Windoof 8,1 und funktionen testen ,Klappts nicht sollte man bei Windoof 7 bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten