Frage von Spielkamerad, 6

Windows 8.1 Gerätemanager gibt falsche Auskünfte. Warum ?

Hallo !

Wenn ich in den Windows 8.1 Gerätemanager gehe und auf Audiocontroller gehe und auf Treiber aktualisieren gehe, dann bekomme ich eine Meldung die sagt ich hätte angeblich bereits den neusten Treiber und diese Meldung wiegt einen dann voll in unverdiente Sicherheit.

Wenn ich aber auf die Herstellerwebseite gehe, dann kann ich dort glasklar erkennen dass es bereits einen sehr viel neueren Treiber gibt, es gibt sogar in der Hierarchie 2 Treiber die neuer sind wie der Treiber den Windows 8.1 angeblich für den neuesten hält.

Warum ist das so ? Warum ist Windows 8.1 nicht in der Lage festzustellen dass der Treiber der installiert ist in Wahrheit veraltet ist ?

.

Wie sieht die Lösung für dieses Problem in der Praxis aus ? Wenn man 86 verschiedene Treiber hat, muss man dann für alle 86 verschiedenen Treiber den Hersteller ausfindig machen, die richtige Webseite ausfindig machen und dann alle 86 Treiber manuell abchecken ob sie die neuesten sind, weil der Gerätemanager Fehlinformationen gibt ?

LG Spielkamerad

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, 5

Windows update sucht nur auf den Servern von MS. Wenn dort die neueren Treiber nicht aufgenommen werden, werden die auch nicht gefunden. Oft sind das auch nur abgespeckte Versionen der Herstellertreiber und bieten oft bei den Grafikkartentreibern nicht alle Funktionen. Grade für Grafikkarten und Netzwerkkarten ist die Aktualisierung über die Herstellerseite besser.

Kommentar von Spielkamerad ,

@compu60

Vielen Dank für deine Antwort !

Antwort
von Spielkamerad, 5

Vielen Dank für alle Antworten !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community