Frage von tusitala, 4

Windows 7 mit ISO neu gebootet - und dann?

Nun läuft der PC wieder, aber was ich auf dem Desktop sehe sieht aus wie im abgesicherte Modus. Die Farben blass, die Schrift unscharf, die Icons viel zu groß. Wie stelle ich den "normalen" Zustand wieder her? Wie gehe ich dabei Schritt für Schritt vor? Außerdem findet der PC den WLan-Router nichtg mehr. Ich habe einen USB-Stick von D-Link, mit dem die Internetverbindung vor dem Crash hervorragend geklappt hat. Wie gehe ich vor, damit wieder eine Verbindung hergestellt werden kann? Für helfende Antworten jetzt schon mal meinen herzlichen Dank.

Antwort
von derMuffti, 1

Ganz kurz: Treiber vom Motherboard und der Grafikkarte vergessen. Und nicht gebootet sondern installiert.....

Kommentar von tusitala ,

Ja, entschuldigt Leute, habe mich missverständlich ausgedrückt. Habe mittlerweile alles hingekriegt. Danke

Antwort
von Dingo,

Windows mit ISO neu gebootet???, ich versteh nur Bahnhof :o Was verstehst unter neu Booten? Ein Bootvorgang ist wie ready-steady-go und eine ISO ist ein Abzug/Kopie von einem Programm/einem Betriebssystem bootfähig . Ich werde hier nicht raten und lange fragen also sollte ein Fragesteller entweder vernünftig und verständlich erklären oder im Unklaren bleiben. Wenn du dein Win *neu aufgesetzt * hast, fehlen entweder die Treiber oder die Auflösung muss eingestellt werden. Bleiben aber noch Fragen offen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten