Frage von multiwirth, 41

Windows 7 auf USB Stick (Windows to go) kann keine Elemente an die Taskleiste anheften warum?

Guuuuten Tag.

Folgendes Problem: Habe einen Thin Client Mini-Pc ausgestattet mit einer 1GB großen Festplatte (CF Karte) und mit WinToUSB einen schnellen USB Stick als System eingerichtet, da ich dort 64GB Speicher habe. Ja wie auch immer es ist eben Windows 7 Home Premium als x86 (weil nur 1GB RAM ) und ich kann z.b. Google Chrome NICHT an die Taskleiste anheften. Ebenfalls kann ich den Task Manager nicht anheften und auch sonst nix. Ausschließlich die Windows Kern Programme Explorer, WM und IE lassen sich anheften und lösen. Doch warum ist dies so?

Falls es sonst wen interessiert: Neben den unterstützten Windows Versionen 8/8.1 und 10 ist Windows 7 das einzige, was "Legacy" über WinToUSB installierbar ist. Das heißt: Ab Windows 8 wird das OS in eine virtuelle Festplatte auf dem USB Stick installiert und nicht klassisch wie auf eine normale Festplatte. So wird der Wechseldatenträger eben zum C Laufwerk aber bleibt dennoch ein Wechseldatenträger. Ja wie auch immer dieses simple Problem wäre nett das zu lösen ;)

Antwort
von FaronWeissAlles, 30

Den Grund kann ich dir nicht nennen, das sollte eigentlich funktionieren, egal wo und wie du Windows installiert hast.

Du kannst es aber mal manuell versuchen: http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/28239.how-to-manage-w...

Wenn du etwas mit der CMD umgehen kannst lade dir mal das Script herunter und versuche das anpinnen mithilfe des Scripts. Ggf. musst du nach ausführen der Aktion dich neu anmelden oder den Explorer neu starten damit die Taskbar aktualisiert wird

Kommentar von multiwirth ,

Danke! werde mir das gleich mal ansehen.
Ja ich kann mit dem cmd umgehen (und ein bischen mit Linux-Shell ) also dürfte das schon funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community