Frage von Palladin007 27.05.2011

Windows 7 64bit vom Stick booten und installieren - System-Partition kann nicht erstellt werden

  • Hilfreichste Antwort von smatbohn 27.05.2011

    Es ist stets anzuraten, die Festplatte vor der Installation von Windows 7 komplett zu löschen, am besten mit einem Tool wie "GParted", das ist kostenlos und absolut zuverlässig in puncto Festplattenvorbereitung zur Installation. Ebenso gut eignet sich der Festplatten-Manager von Paragon, der allerdings nicht kostenlos ist. Glücklich derjenige, der bei einer (Zeitschriften)-Sonderaktion eine "Special-Edition" abgreifen konnte.

    Wenn man mit diesen Tools die Festplatte auch formatiert (NTFS), legt W7 übrigens diese ominöse, versteckte 100-MB-Partition nicht an (so verfahre ich immer, denn 100 unbekannte Megabyte lassen mich nicht ruhig schlafen !!! ... !!!).

    Ersatzweise kann man bei der Installation von W7 auf der Seite "Wo möchten sie Windows installieren", auf den Schriftzug "Laufwerkoptionen (erweitert)" klicken. Die Schriftfarbe dieses Schriftzugs ist blau und er findet sich rechts über dem "Weiter"-Button. Danach hat man ebenfalls die Möglichkeit, die Platte vollständig zu löschen und zu formatieren. In diesem Fall legt W7 aber die 100-MB-Partiiton an!

  • Antwort von compu60 27.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!