Frage von Domi19991, 3

Windows 10 Release

Hallo Community, Ich benutze bzw. teste Windows 10 auf einem Zweitrechner aus, letztes mal habe ich gelesen das man von der beta auf feste Version mindestens Windows 7 key haben muss. Wie ist es jetzt? Ich habe Meinen Zweit-PC formatiert und Windows 10 darauf gespielt, bekomme ich jetzt dann sobald Windows 10 offiziell auf dem Markt ist ein kostenloses Upgrade?

Antwort
von NerdyByNature, 1

Hallo Domi,

auf den Seiten von Microsoft steht folgendes dazu:


Kostenloses Upgradeangebot*

Großartige Neuigkeiten! Microsoft wird kostenlose Upgrades auf Windows 10 für qualifizierte neue oder vorhandene Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Devices anbieten, wenn diese im ersten Jahr der Verfügbarkeit upgraden. Und noch besser: Nachdem ein qualifiziertes Windows-Gerät auf Windows 10 aktualisiert wurde, bleibt es für die unterstützte Lebensdauer des Geräts immer auf dem neuesten Stand, ist damit sicherer und wird im Laufe der Zeit mit neuen Features und Funktionen erweitert – ohne zusätzliche Kosten. Wenn Sie sich heute per E-Mail anmelden, wird Microsoft Ihnen in den nächsten Monaten mehr Informationen über Windows 10 und das Upgrade Angebot zusenden.



*Details des Windows-Angebots

Wir möchten, dass die meisten Geräte eine Berechtigung erhalten. Es gelten jedoch einige Anforderungen bezüglich Hardware und Software. Außerdem ist die Verfügbarkeit von Features vom jeweiligen Gerät abhängig. Internetverbindung erforderlich. Windows Update muss aktiviert sein. Möglicherweise fallen Gebühren des Internetdienstanbieters an. Windows 7 SP1 und Windows 8.1 Update erforderlich. Einige Editionen sind ausgeschlossen: Windows 7 Enterprise, Windows 8/8.1 Enterprise und Windows RT/RT 8.1. Aktive Software Assurance-Kunden in der Volumenlizenzierung dürfen außerhalb dieses Angebots auf Windows 10 Enterprise-Angebote aktualisieren. Weitere Informationen und zusätzliche Angebote sowie Supportbedingungen werden in den kommenden Monaten mitgeteilt.

Microsoft ist daran interessiert seine Vormachtstellung zu halten und auszubauen. Die Finanzierung erfolgt eher im Rahmen von kostenpflichtigen Apps, die man sich über den Microsoft Store buchen kann.

Persönliche Meinung:

Vermutlich wird auch eine neue Lizenz von Windows 10 sehr kostengünstig sein und nach Vorbild von Office als Jahreslizenz verkauft werden. Aber das bleibt natürlich abzuwarten.

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Quelle:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/about


Antwort
von kleinerapfel, 3

Vermutlich funktioniert das eher nicht, kauf dir eine billige Lizenz von Win7 bei Ebay, dürfte immer noch billiger sein als später einen Win 10 Key zu kaufen.

Antwort
von Pr0fessor, 2

Wenn du eine Win7 oder 8 Lizenz hast dann wirst du es wahrscheinlich bekommen. aber die Testversion zählt logischerweise nicht als Lizenz.

Und verbindliche aussagen kann man auch erst treffen wenn es wirklich soweit ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community