Frage von KaRaogUl,

Win 7 oder Win 8 ??

Hallo ich wollte mir demnächst einen pc holen wollte mich aber erst erkunden welches betriebsystem ich nehmen soll Win 7 oder Win 8 (Ich werde den pc fürs gaming benutzen)

Antwort
von BDavid,

Also ich bin anderer Meinung wie Fugenfuzzi. Windows ist und bleibt Benutzerfreundlicher gestaltet, auch wenn linux ansich das bessere system ist ( fehlerquellen usw. . Desweiteren würde ich jemanden der keinerlei erfahrungen mit Rechner hat, auf wenn es tolle videos gibt einen Rechner zusammenbauen lassen, ein richtiger Laie brauch da trotzdem relativ lang wenn es dann am schluss funktioniert, gib es einem Bekannten der macht es dir richtig in einem Bruchteil der Zeit und es funktioniert ( wenn sich derjenige damit ein bisschen auskennt ).

So das zu dem Thema... zurück zur eigentlichen Frage Win 7 oder Win 8.

Win 7 ist zumindest meiner Meinung nach noch übersichtlicher gestaltet. Schneller kann ich persönlich mit Win 8 arbeiten

Antwort
von FaronWeissAlles,
Windows 8/8.1
+   geringerer Resourcen-Verbrauch des Systems (besser für Gaming)
(+) möglicherweise preisreduzierteres Update für Windows 10
-/+ Kachel-Menü und -Optik (Geschmackssache)
-   umständliche/umständlichere Steuerung bei Maus/Touchpad-Nutzung


Windows 7
+   altbewährt und gewohnt in der Bedienung (zumindest für Windows-User)
-   Schwerer zu bekommen. Verkaufsende war am 31.10.2014. Das was du noch bekommst sind Restbestände
-   Mainstream-Supportende 13. Januar 2015, Extended (Sicherheitsupdates) allerdings noch bis 2020


Gemeinsamkeiten:
+   kompatibel mit praktisch jeder Hardware (für praktisch jedes Gerät gibts einen Windows-Treiber)
+   Sehr große Auswahl an Spielen, insb. AAA und High-End-Titeln
+   Spiele die auf Win7 laufen laufen auch auf Win8 und umgekehrt (letzteres ist theoretisch nicht immer der Fall, aber ich kenne bisher kein einziges Gegenbeispiel)
-   teuer
-   bevorzugtes Ziel für Schadware
-   läuft nicht immer stabil bzw. optimal

Man kann es so zusammenfassen:

Wenn du das Benutzerinterface von Windows 8 abgrundtief hasst, greife zu Windows 7.

In allen anderen Fällen, greife zu Windows 8.1. Du hast mehr Resourcen für deine Games, du bist up-to-date und du hast eine sehr gute Chance auf ein kostenloses oder kostengünstiges Windows 10 in der Zukunft.

Antwort
von Nvidia4Ever,

Im Prinzip ist es 2x mal gleiche OS, nur eins davon hat eine richtig hässliche Benutzeroberfläche. Faron hat ein paar nette Pors/Contras aufgezählt, ich würde wenn zu Win7 greifen (dass Win8 schnellersein soll habe ich selbst noch nie bemerkt, es ist am Anfang halt so schnell wie es 7 nach einer Neuinstallation auch ist). Falls du nicht zocken willst empfehle ich ebenfalls eine Linux Distro. Ich bevorzuge Debain, aber probier alles durch (Mint, Ubuntu, etc etc) und entscheide welche dir am besten gefällt. Entgegen der sich hartnäckig haltenden Meinung aus Windows Millenium-Zeiten ist Linux heute keinesfalls nur mehr etwas für Cracks, sondern eignet sich dank schneller Userinterfaces inzwischen auch für jeden Alltag. Ich selbst und auch viele meiner Bekannten, sogar meine Oma nutzen Debian und es läuft probelmlos. Es gibt nichts was Windows könnte, das ein guter Linux nicht kann, der einzige Unterschied ist, dass man für Windows und viele seiner Programme Geld zahlen muss, unter Linux gibts für alles (auch professionelle) Freeware. Wie gesagt, wenn du zocken willst führt leider kein Weg an Windows vorbei, dann rate ich zu Win7.

MfG

Nvidia

PS: Hör auf das was Fugenfuzzi gesagt hat und schraub die Kiste selbst zusammen bzw. lass das einen Kumpel für dich machen, du sparst dir mindestens 100 Euro!

Antwort
von Michael051965,

Hallo

Ich habe beides getestet und bin bei Windows 7 geblieben.

Es hat schon seinen Grund das Windows 8 wie Blei in den Regalen liegt und der größte Flop in der Geschichte von Microsoft ist.

Auch wenn mit Windows 8.1 einiges besser geworden ist bleibt es ein System was ohne Touchscreen eine Katastrophe ist.

Meine Frau hat auf Ihrem Laptop Windows 8.1 und mit Touchscreen kommt Sie damit klar.

Du kannst auch auf Windows 10 warten.

Antwort
von Fugenfuzzi,
Hallo ich wollte mir demnächst einen pc holen

Au weia noch jemand !

wollte mich aber erst erkunden welches betriebsystem ich nehmen soll 

Aus meiner Sicht und Meinung : AUF GAR KEINEN FALL WINDOWS !

Kauf dir die Pc teile einzeln , Bau die Kiste zusammen und Installier dir eine Linux Distribution drauf. Linux Distris sind Kostnelos ,können frei aus dem Internet gezogen werden und brauchen keine Zwangsregistrierung oder Zwangsaktivierung.

Wenn du mit dem zusammenbauen Schwierigkeiten hast kannst du dir die Unzähligen Videos dazu auf Youtube ansehen (gefühlte 2000) die dir zeigen wie man es richtig zusammenbaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten