Frage von Kirschbluete, 5

Will iPhoto-Mediathek öffnen, aber es kommt die Meldung: "Zum Öffnen müssen Sie auf die neuste Version von iPhoto aktualisieren." Wie mache ich das?

Antwort
von DrErika, 5

Den Applestore aufrufen und iphone updaten?

Kommentar von Kirschbluete ,

iphoto und Mediathek sind beide Version 9.4.3, trotzdem kommt diese Meldung.

Kommentar von Kirschbluete ,

Es ist kompliziert, also ich versuche das Problem noch Mal zu erklären: Ich habe iPhoto '11 Version 9.4.3 (720.91) auf meinem Mac. Eine Mediathek Version 9.4.3 habe ich auf meiner externen Festplatte und ich kann sie problemlos öffnen. Nun brauche ich aber die Fotos aus einer zweiten Mediathek, die auf der externen Festplatte meines Mannes drauf ist in Version 9.5.1. Was kann ich da machen? Die 9.4.3-Mediathek von meiner externen Festplatte enthält sehr wichtige Fotos, beruflich wichtig. Aber die Fotos in der 9.5.1-Version brauche ich eben auch.

Kommentar von RatKing ,

Ich benutze selber zwar kein iPhoto, aber würde es wahrscheinlich so angehen:

Alle Photos aus der Bibliothek auf die ich noch Zugriff habe auslagern (an einem sicheren Ort abspeichern auf dem ich auch ohne spezielle Software Zugriff habe).

Danach iPhoto auf eine passende Version (9.5.1 ? ) updaten und dann dort alle Photos konsolidieren.

Dann sollte eigentlich Zugriff auf alle Bilddateien bestehen.

Gruß

RatKing

Kommentar von Kirschbluete ,

Herzlichen Dank für deine Antwort. Die Version 9.5.1 ist leider offenbar nicht mehr upzudaten. Am liebsten hätte ich ein anderes Fotobearbeitungs- und vor allem Archivierungsprogramm. Kannst du/kann mir jemand eines empfehlen, vielleicht ein kostenloses aus dem Internet, aber trotzdem gut? Und wie bekomme ich eigentlich die Fotos aus iPhoto dann in das neue Programm? Danke für eine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community