Frage von FpsFanatiker, 28

Wieso nimmt die Leistung meiner Nvidia Geforce Gt 630m immer mehr ab.

Ich habe einen Acer Aspire V3-571G mit einer Nvidia Geforce Gt 630m. Ich habe den Laptop seit 2,5 Jahren. Nachdem ich vor 1,5 Jahren zum ersten Mal einen neuen Treiber installiert habe, nimmt die Leistung meiner Grafikkarte scheinbar mit jedem Treiber Update, das ich vornehme, ab. Ich kann leider nicht genau sagen ob es bei diesem besagten Mal wirklich daran gelegen hat, aber definitiv war es beim letzten Mal so. Wieso ich das weiß? Ich spiele auch Games auf diesem Laptop. Anfangs lief Beispielsweise Black ops 2 sehr flüssig auf meinem Pc. Dann irgendwann nicht mehr und ich musste per InGame Einstellung die Bildwiederholungsfrequenz auf 30 festlegen. Nachdem ich das besagte letzt Update installiert hatte, läuft Black Ops 2 nicht einmal mehr mit einem konstanten Fps Wert von 30. Dauernd knicken die Fps Werte ein. Das ist aber in allen Games so: MW2, Far cry 2, Mafia 2,.... Alle diese Spiele liefen mal viel Flüssiger, also mit mehr Fps und höheren Grafikeinstellugen. Momentan habe ich den neusten Nvidia Treiber auf meinem PC. Meine Frage: Woran kann das liegen?

Antwort
von Michael051965, 26

Hallo

Abgesehen davon das der Grafikchip sowieso Lowend Klasse ist könnte es daran liegen das du die alten Treiber vorher nicht deinstalliert sondern die neuen einfach draufgemacht hast.

Und vielleicht noch anderer Datenmüll den du hiermit entfernen kannst.

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Kommentar von FpsFanatiker ,

Danke für den Tipp. Ich hatte CCleaner schon drauf, aber noch nie benutzt :D Ich habe es sofort mal gemacht, und man bemerkt sogar eine kleine Verbesserung. Und ja ich weiß das meine gutes Stück ziemlich Low ist, aber eigentlich kann er es ja ganz gut.

Antwort
von Fugenfuzzi, 27
Nvidia Geforce Gt 630m

Das "m" steht für Mobility ,also eine Kastrierte Grafikeinheit von einer vergleichbaren Steckkarte (Version)

Wieso nimmt die Leistung meiner Nvidia Geforce Gt 630m immer mehr ab.

Windoof hat die eigenart sich mit der Zeit selbst vollzumüllen. Man kann mit Tools das eine oder andere vielleicht Verzögern ,ändert nichts an der Tatsache das dann mit der Zeit X eine Neuinstallation fällig ist. Und da kann man noch so vorsichtig sein aber auch genauso Unvorsichtig .Es ändert nicht an der Tatsache für die Neuinstallation.Zuerst seine Daten sichern. Kiste Plattmachen ,neu installieren. auch wenn man esn icht kann gibt es die Gelben Seiten wo man Kostenpflichtig einen Techniker zu sich kommen lassen kann der dann einem das macht.

Antwort
von Dingo, 26

Ein Laptop als Gamemachine :D Entweder hast malware oder das Ding ist schon so, zugemüllt oder verdreckt oder die Hardware ist durch Hitzestau eingeschrämkt. Wie objektiv Du den Zusammenhang von Treiberupdate und "Lähmung" des PC einschätzen kannstist nicht nachzuvollziehen. Wenn ich der Meinung bin, dass eine bestimmte Datei Probleme bereitet lösch ich die und lade die Richtige. Auch der originale Treiber der GPU wird noch da sein, installier den und probier es aus. Starte doch mal Spider Solitaire und Windows wird dir sofort sagen, ob die Hardwarebeschleunigung aktiv ist.

Kommentar von FpsFanatiker ,

Ah sry ich habe etwas vergessen zu sagen: Ich habe den Laptop im letzten August von einem Informatiker komplett zurücksetzten lassen, also mit neuem Windows Packt,... An der schlechten Leistung der Grafikkarte hat das leider nichts geändert. Was hat es mit diesem Spider Solitaire auf sich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten