Frage von legacy, 64

Wieso ist meine CPU zu ~ 90 % ausgelastet beim Spielen?

Ich spiele mit geringsten Einstellungen, jedoch ruckelt das Spiel ziemlich heftig, sodass es unspielbar ist. Ist das normal (andere spielen mit dem gleichen Prozessor und haben keine Probleme)? Habe eine AMD Phenom II X4 955 und spiele GTA V.

Antwort
von FaronWeissAlles, 53

Die Einstellungen betreffen hauptsächlich die Detailstufen der Shader und regeln wie viel Arbeit die Grafikkarte hat. Das hat mit der CPU nicht so viel zu tun. Aber selbst mit einem 955 sollte das Spiel auf geringsten Einstellungen flüssig laufen.

Hast du eine SSD als Systemlaufwerk? Hast du mehr als 8GB RAM? GTA V braucht ziemlich viel RAM. Bei mir (mit 8GB) muss ich die Auslagerungsdatei vergrößern damit das Spiel spielbar ist. Da ich eine SSD habe ist das aber kein Problem. Wenn man aber eine herkömmliche Festplatte hat und zu wenig RAM könnte es sein dass er ständig Teile auf Platte auslagern muss und dann bei Bedarf wieder in den RAM lädt. Und genau dieser Ladevorgang könnte das Ruckeln verursachen. Ist aber nur eine vage Vermutung.

Welche Grafikkarte hast du?

Kommentar von legacy ,

habe eine AMD Radeon HD 7700

Kommentar von legacy ,

mein system läuft auf einer SSD auf welche ich auch für das speichern von games usw. verwende. RAM habe ich 8GB und es werden ~ 6 GB genutzt.

Kommentar von Pr0fessor ,

Ich würde dringend davon abraten eine Auslagerungsdatei auf der SSD anzulegen! SSD´s können nur eine bestimmte Anzahl an Schreibzugriffen ab.

Kommentar von sotnu ,

Dann kann man sich das Tool HDD LED runter laden und kontrollieren, wie viel da geschrieben wird und dem entsprechend entscheiden, ob es schlimm ist oder nicht (Das ist aber auch sonst nützlich, um mal zu sehen, wie viel man im alltäglich wirklich schreibt. Man muss es nur mal einen Monat fleissig dokumentieren und dann ein Durchschnitt berechnen.).

                                         

Antwort
von Tidos, 34

Hi Legacy,

das deine CPU auf 90 % Auslastung läuft scheint mir recht normal zu sein, da die CPU nur etwas über den Mindestanforderungen heraus kommt. Eventuell laufen im Hintergrund noch andere Programme, die die CPU während dem Spielen noch beanspruchen. Außerdem ist GTA V nicht gerade ein Minigame sondern fordert seine Leistung. Du hattest erwähnt, dass du eine Grafikkarte der HD 7700 Reihe benutzt, aber nicht genauer gesagt hast welche das ist. Ich nehme mal an, dass du eine von der Mittelklasse aus der Reihe hast und diese bestimmt nur 1 GB VRAM hat. Wenn das so sein sollte, dann hast du auch da nur gerade so die Mindestanforderungen erfüllt. GTA V kann, wie schon gesagt, sehr fordernt sein und 1 GB VRAM wird da wahrscheinlich nicht ausreichen um auf 1920 x 1080 spielen zu können.

Vielleicht hilft es mal nachzuschauen, wie alt der Grafikkarten Treiber ist. Sollte der schon älter sein, dann aktualisiere den mal, denn damit kann das Spiel schon viel flüssiger laufen.

Am besten gibst du uns mal genaue Angaben von deinem PC damit wir das Ganze besser einschätzen können. Am besten einen Auszug von dxdiag und sagst uns auch noch mit welcher Auflösung du spielst und wieviel FPS du hast bzw. wieviel zu haben willst, damit es flüssig ist.

Antwort
von Fireball, 24

Wie viel % Auslastung hast du vor dem Spielstart?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community