Frage von fragesteller, 1

Wieso installiert bioshock 3 nur 17statt 30GB?

Bei bioshock infinity sind mindestens 20 und empfohlen 30GB an erforderlichem festplattenplatz auf der hülle vermerkt. Hab s jetzt installiert aber der ordner common, in den bei steam installiert wird, beinhaltet bei bioshock3 nur 17GB? Das spiel läuft normal, ohne probleme. Frage mich nur wo beim spielen sich der unterschied genau bemerkbar machen würde, wenn jetzt die gesammten 30 installiert wären? Also es läuft alles ohne das ich jemals wärend des spielens die dvd einlegen m uss. Wurde auch nach keiner option in etwa ganz oder nur 17GB installieren gefragt?! Wer weiss da etwas zu???

Antwort
von AnnaRisma, 1

Hallo Fragesteller,

ich hab da eine Vermutung!

Warum baut man eine Unterführung, durch die max. 4 m hohe Fahrzeuge fahren sollen 4,30 oder gar 4,50 m hoch?

Warum baut man eine Brücke, über die Fahrzeuge mit einem Maximalgewicht von 40 Tonnen fahren sollen, so, dass sie sogar mehr als 100 Tonnen aushält?

Warum baut man einen Aufzug in dem max 5 Personen mit je 75 kg fahren sollen, so, dass er bei noch nicht bei exakt 375 kg abstürzt?

Auf einer Systemfestplatte soll stets ein gewisser Platz frei bleiben, nicht nur wegen der Auslagerungsdatei.

Kommentar von NerdyByNature ,

Dem muss nichts hinzugefügt werden ;)

Nur aus persönlichen Gründen auch noch ein Vergleich, der mir am Herzen liegt, weil zuviele Stockfische mir damit tierisch auf den ... gehen.

Warum ist es besser ein Netzteil mit 700 Watt zu nehmen, wenn für die verbauten komponenten auch 500 Watt ausreichen würden ;)

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Antwort
von mrcmck, 1

Wenn der Installer und Unistaller nicht auf die Platte kopiert weden ist da auch noch mehr freier Speicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community