Frage von Dormel55,

Wiedergabe von Videos im Internet (Streaming)

Liebe Helfer weltweit, ich habe ein Problem mit der Wiedergabe beim Streaming von Videos aus dem Internet. Hier zunächst die Angaben zu meinem Notebook: Acer Aspire 8943G, Intel Core Proz. CPU Q720, 1,6 GHz, Mainb. Acer SM 83-CP, BiosVersion Phoenix 4.0 Release 6.1, RAM 16 GB DDR3, Grafikkarte AMD Mobility Radeon HD 5800 Series, 1024 MB Speicher, WIN 7, Vers. 6.1.7601, 64 Bit, SP 1, WLAN zu Kabel Deutschland mit konstant über 30 MB, Hard- und Software auf dem neuesten Stand. Nun zum Problem: Bereits das Einsteigen ins Internet dauert lange. Egal ob mit IE oder Firefox. Der Wechsel im Internet auf andere Seiten dauert. Das Anschauen von Videos ist qualvoll durch ständige Aussetzer, obwohl ich schon warte, bis die Datei fast vollständig gestreamt wurde. Im gleichen Zimmer steht ein weiteres Notebook von gleichen Hersteller, nur etwas kleiner, auf dem man überhaupt kein gestreamtes Video anschauen kann, weil alles verzerrt ist. Noch vor einem halben Jahr liefen beide Notebooks einwandfrei. Ich möchte aber auch nicht alle Programme deinstallieren um hinterher feststellen zu müssen, dass es daran nicht lag. Wer kann mir da helfen? Vielen Dank für eure Mühe. Ewald

Antwort
von Dingo,

Wenn die Probleme nur im Zusammenhang mit mit Internet auftreten, könnte entweder zu geringe Bandbreite dafür verantwortlich sein oder ein Defekt an der Netzwerkkarte. Zu sagen ist auch, dass diese Onboardgrafikchips keinen eigenen Speicher haben sondern den Hauptspeicher nutzen und der dürfte wohl bei 1333 mhz liegen.

Du kannst aber etwas versuchen, undzwar das System zu pflegen, defragmentier mal wenn du alle Geräte im Gerätemanager gecheckt und evt. deren Treiber erneuert hast. Wenn das keine Besserung bringt meld dich wieder und berichte!

Kommentar von Dormel55 ,

Hallo Dingo danke für Deinen Versuch mir zu helfen. Ich habe Deine Vorschläge befolgt, Treiber gecheckt und eine Defragmentierung durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Ich arbeite überwiegend mit Firefox. Es ist unglaublich, wenn ich sehe, wieviele Programme da im Hintergrund laufen, wenn ich meine Startseite aufrufe. Kann es damit zusammen hängen?

Kommentar von Dingo ,

Natürlich können auch zuuu viele Programme/Dateien für Probleme soegen, zB. mit dem Arbeitsspeicher. Mach doch bitte mal ne Systemwiederherstellung zu einem Punkt bevor das Problem auftrat!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community