Frage von tim14700, 5

Wie viel Prozent etwa ist den die CPU am Spiel beteiligt ??

Wie viel Prozent etwa ist den die CPU am Spiel beteiligt ??

Antwort
von FaronWeissAlles, 5

Hängt ganz vom Spiel ab.

Die CPU kümmert sich z.B. um Spiellogik, AI und Objektmanagement (zusammen mit dem RAM), ggf. Physik. Die Grafikkarte macht dann das Rendering. Letzteres ist gerade bei modernen Titeln und hohen Grafikdetails sehr aufwändig

Antwort
von Michael051965, 5

Das kommt auch auf das Gesamtsystem an.

Wenn du zum Beispiel eine starke CPU und eine Schwache Grafikkarte hast läuft die Grafikkarte im Dauerbetrieb hinter dem Prozessor her und der kann solange Pause machen.

Antwort
von Dingo, 5

Vorstehende Antwort ist schon sehr ergiebig aber es ist immer wieder witzig, wie wenig der Mensch begreift :D Man nennt den Prozessor auch das Gehirn der Rechenmaschine. Wie gut würdest DU ohne Kopf bzw. ohne Gehirn auf deinem Fahrrad sitzen/fahren?, ok eigentlich trampelst ja mit den Beinen :D Games sind dermaßen komplex geworden, dass die Grafikkarte eine eigene Recheneinheit mit viel Speicher braucht, um die vom Prozessor kommenden Rechnungen zu lesen und umzusetzen, ohne das Können der neueren GPUs würde sich zuuu viel anstauen und ruckeln. Eine neuere GPU könnte locker ohne Hauptprozessor auskommen, wenn es um Solitaire oder Dame geht :D

Antwort
von Michael051965, 3

Das kann dir helfen es herauszufinden.

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1242131

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community