Frage von nobody09 22.09.2011

Wie stelle ich ausversehen gelöschte Daten unter Windows 7 wieder her?

  • Antwort von smatbohn 23.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Oft eignen sich für ein derartiges Unterfangen die Programme, die lediglich nach gelöschten Daten suchen und diese "entlöschen", besser als "echte" Datenrettungsprogramme.

    Typische Vertreter dieser Kategorie sind z. B. "FreeUndelete" und "Avira UnErase" (beide zum privaten Gebrauch kostenlos).

    "Recuva" eignet sich ebenfalls hervorragend, letztlich ist es wohl Gewohnheitssache mit welchem Programm man persönlich den besten Durchblick hat.

  • Antwort von dumpfbacke 23.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gehe auf den Papierkorb und klicke ihn doppelt an und dann mit der rechten Maustaste auf Wiederherstellen. Ansonsten folge den Ratschlägen von @smatbohn

  • Antwort von Number1 22.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das sollte in dem Falle nicht schlimm sein, denn du kannst mittels einer Freeware genannt "Recuva" (z.B) gelöschte Datein scannen und problemlos wiederherstellen.

    http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

  • Antwort von keiler 22.09.2011

    Vielleicht hast du glück und deine datein befinden sich noch im papierkorb schau mal nach.

  • Antwort von keiler 22.09.2011

    Vielleicht hast du glück und deine datein befinden sich noch im papierkorb schau mal nach.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!