Frage von Colognecompi, 17

Wie schützen sich Anwaltskanzleien vor Datenklau?

Mich würde es mal interessieren, wie sich speziell Kanzleien oder andere Berufsgruppen, wie Journalisten oder Ärzte vor Hackerangriffen schützen? Es sind doch in der Regel sehr sensible Daten.

Antwort
von sdeluxe64, 13

Backups und kosten intensive Sicherheitssoftware, alternativ wird alles in papierform gehalten, bei Anwälten sowie so. Eine andere möglichkeit wäre ein Offline Computer für sensible Daten, wie im ersten Mission Impossible! ;-)

Kommentar von antimalware ,

Muss ich doch mal drauf eingehen: Die meisten Anwälte arbeiten digital und haben dort auch ihre Kundendaten gespeichert. Hierfür verwendet werden Dokumentenmanagementsysteme (DMS). Vor allem bei Steuerberatern wird hierfür häufig Software von DATEV verwendet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten