Frage von schalino, 5

Wie kann man ein Patchkabel selbst "basteln"?

Hallo zsm.

Ich hab mir bisher nie Patchkabel selbst zugeschnitten und den Stecker befestigt. Nun habe ich ein passendes Kabel gefunden, bin mir aber nicht sicher ob der Stecker passt und ob dieser auch qualitativ in Ordnung ist.

Gibt es Probleme wenn man bei einem Kat-7 Kabel ein Kat-6 Stecker verwendet?

Das Kabel: Digitus Netzwerkkabel (100m, Orange, S/FTP, Kat. 7) Kann leider nur einen Link einfügen.

Die Stecker: https://www.digitec.ch/de/s1/product/rj45-stecker-100er-pack-cat6-kabel-zubehoer...

MfG schalino

Antwort
von FaronWeissAlles, 3

Gibt es Probleme wenn man bei einem Kat-7 Kabel ein Kat-6 Stecker verwendet?

Ironischerweise gibt es Probleme wenn du Kat 7 Stecker benutzt ^^

Aber der Reihe nach...

Wenn du ein Kat 6 Stecker auf ein Kat 7 Kabel crimpst hast du zwar ein Kabel mit Adern, die die Eigenschaften gemäß Kat 7 erfüllen, aber die Steckverbindungen haben das nicht. Stell dir das vor wie als wenn du einen USB 3 Stick an einen USB 2 Anschluss anschließt.

Interessant wird es wenn man sich die Spezifikation von Kat 7 anschaut. Ein herkömmlicher Kat 6 (und darunter) Stecker hat die Adern viel zu nahe als dass man die Kat 7 Klasse einhalten könnte (das geht technisch nicht), daher wurden 2 neue Stecker genormt: TERA und GG45. GG45 sieht auf dem ersten Blick aus wie RJ-45. Die GG45-Buchse ist auch kompatibel zu RJ-45, andersherum aber nicht. Man kann einen GG45-Stecker (Kabelende) nicht in eine RJ-45-Buchse stecken. TERA sieht komplett anders aus.

Also... laut Norm passt ein Kat 6 Kabel in einen Kat 7 Anschluss, aber ein Kat7 Kabel nicht in einen Kat 6 Anschluss. Die Kat 7 Kabel die man fertig kaufen kann sind eigentlich Beschiss. Man kauft nämlich eigentlich ein Kat 6 Kabel. "Echte" Kat 7 Kabel würde niemand verwenden können, da praktisch alle Consumer Router und Netzwerkkarten RJ-45-Buchsen haben und Kat 7 nicht passen würde.

Mit Kat 6 hast du aber keine Nachteile. Selbst mit Kat 6 (und sogar 5) ist 10Gigabit Ethernet möglich. Und das ist immer noch himmelteuer und noch nicht beim Verbraucher angekommen. Kat 7 aufwärts wird eigentlich nur im Aggregation-Layer bzw. Core von Rechenzentren interessant. Da finden sich dann auch erste Anwendungen von 40Gigabit Ethernet. Aber das ist meines Wissens noch nicht fertig standardisiert

Kommentar von schalino ,

Danke für die ausführliche Antwort.

Das Kat-7 Kabel habe ich übrigens nur daher gewählt, weil es im Vergleich zu den Kat-6er günstiger war und nicht weil es "besser" sein soll ;-) 

Wenn ich das ganze richtig verstanden habe, muss ich jetzt wohl zum (teureren) Kat-6 Kabel greifen. Dieses Kabel 
https://www.digitec.ch/de/s1/product/lindy-installationskabel-flexibel-100m-grau...
und die Stecker die ich bereits verlinkt habe sollten jetzt wohl passen.

Wollte dir eigentlich einen lächelnden Smilie geben, habe mich jedoch verklickt ^^'. Vielen Dank nochmals für die mehr als ausführliche Antwort.

Antwort
von DrErika, 4

Du kannst auch ein CAT7 Kabel auf einen RJ45-Stecker crimpen, damit wird die Verkabelung allerdings auch "nur" CAT6 werden und nicht CAT7. Für 7 braucht man andere Stecker, deren Unterschied zu 6 darin liegt, dass die Adernpaare weiter auseinanderliegen. Da fast alle Netzwerkkomponenten RJ45-Buchsen haben, stellt sich mir die Frage, warum nicht gleich CAT6-Kabel verlegen? Und wenn es tatsächlich "nur" Patchkabel sind, dann reicht das doch sowieso?

Hier mal ein Standard für CAT7 (Buchse und Stecker):

http://de.wikipedia.org/wiki/GG-45

Kommentar von schalino ,

FaronWeissAlles meinte, dass ein Kat-7 Kabel nicht auf ein Kat-6 Stecker passe, umgekehrt soll dies jedoch funktionieren. Nun bin ich mir nicht ganz sicher wem ich Glauben schenken soll ^^'. Das Kat-7 Kabel habe ich nur gewählt, weil es weniger als das Kat-6 Kabel kostet. 

Trotzdem danke für die Antwort :-)

Kommentar von DrErika ,

Na beiden. Er sagt das gleiche.

Cat7 hat lediglich noch eine extea Schirmung aller Paare. Der Querschnitt bleibt gleich. Daher passen die Adern in den Stecker.

Das ist nur nicht mehr cat7. Aber ich wiederhole mich da.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten