Frage von Bertus, 1

Wie kann ich word Dateien Mac OS word 2008 in Microsoft DateienWord 2013 umwandeln. Ich habe jetzt einen Window Rechner und die alten Dateien nicht mehr öffnen?

Antwort
von AnnaRisma, 1

Hallo Bertus,

wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, kannst du mit dem Office 2013 auf deinem neuen Rechner die Word-Dokumente, die auf deinem "alten" mit Office 2008 für Mac erstellt wurden, nicht öffnen.

Im Auslieferungszustand speichert Word seit Office 2007 (resp. 2008 bei Mac) Dokumente mit der Dateinamenserweiterung ".docx" ab. Aber selbst wenn Dokumente als ".doc" gespeichert sind (wie es bei den Office-Versionen zuvor Standard war), werden sie problemlos von einem aktuellen MS-Office geöffnet, ohne Murren und Kapriolen ...

Rückfrage also: Mit welcher Dateinamenserweiterung sind deine Dokumente versehen? Hast du sie damals irgendwie geschützt?

Irgendein Schlüsselreiz fehlt ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten