Frage von GamerrUBN, 5

Wie kann ich Windows auf einer bestimmten Festplatte installieren?

Hi, ich habe vor mir zwei neue Festplatten zu kaufen (Eine SSD und eine normale) ,da meine alte nichtmehr geht und nurnoch bluescreens bekomme. Wie ich die anstecke finde ich schon raus. Die Frage ist nur wie kann ich Windows auf der richtigen Festplatte installieren? (Also auf der SSD) Kommt am Anfang wenn ich die Windows CD einlege, bei der Installation eine Meldung oder so? LG

Antwort
von Tidos, 3

Wenn du über die DVD startest kommt eine Installationsanleitung. Dort siehst du dann beide Festplatten und klickst einfach auf die, die dann für Windows haben möchtest. Danach werden die Daten von der DVD auf diese Festplatte kopiert und Windows begleitet dich bei der ersten Einrichtung.

Als Zusatz: Bist du dir auch ganz sicher, dass die jetzige Platte defekt ist? Wenn nicht solltest du vielleicht noch mal mittels eines Tools wie HDTune diese checken.

Kommentar von GamerrUBN ,

Hab die Abstürze seit 2 Wochen. Hab wirklich alles versucht.. Windows neu installiert, Festplatte und Arbeitsspeicher rausgenommen und wieder neu rein, Boot-Reset gemacht und Taktrate runtergeschraubt. Es kann eigentlich nur an der Festplatte oder am Arbeitsspeicher liegen. Werde die Festplatte jetzt mal Checken. Aber eigentlich kann es an nichts anderem liegen. Oder was denkst du ?

Kommentar von Tidos ,

Es kann alles mögliche sein. Hardware ist sehr anfällig was Spannugsschwankungen angeht. Da kann es schon mal vorkommen, dass ein Baustein auf dem RAM etwas abbekommen hat oder vielleicht am Mainboard ein Kondensator nicht mehr die Leistung schafft. Bevor du wirklich etwas neu kaufst solltest du auch 100% sicher gehen, dass das Teil defekt ist, sonst kaufst du eines nach dem anderen und das wird sehr teuer. Wenn du nicht die nötigen Mittel für die Diagnose hast, dann solltest du vielleicht lieber mal zu einem Fachman gehen und dich mit ihm unterhalten.

Kommentar von GamerrUBN ,

Und währe es denn möglich Spannungsschwankungen, einen kaputten Baustein oder ein Kondensatorproblem zu beheben?

Kommentar von Tidos ,

Ohh man du hast Fragen ^^. Spannungsschwankungen kannst du größtenteils durch gute Netzteile bzw. durch Schutz in der Steckerleiste vermeiden. Außerdem kann es durch Staub im Gehäuse zu Kurzschlüssen auf Platinen kommen. Also immer schön sauber halten. Wenn kleine Elektronikbauteile auf den Platinen (z.B. RAM oder Mainboard) kaputt sind, macht sich keiner die Arbeit dies rauszufinden geschweige denn auszutauschen. Da werden die ganzen Platinen ausgetauscht. Versuch von dem Gedanken weg zu kommen, dass du irgendwie mit bissel rumschrauben defekte Bauteile wieder reparieren kannst. Wenn was kaputt ist muss man es austauschen. So ist das nun mal in der heutigen Zeit so.

Kommentar von GamerrUBN ,

Oh ja das mit dem Staub könnte seeehr wahrscheinlich sein :D Und Netzteil hab ich eigentlich ein gutes. (be quiet 500W)

Antwort
von compu60, 3

Wenn du dir unsicher bist, klemme die HDDs einfach vor der Installation ab.
Wenn du nach der Installation die Festplatte wieder anklemmst und Windows nicht startet, muss du im Bios die Bootreihenfolge richtig einstellen und oft auch die Bootfestplatte festlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community