Frage von ive68, 44

Wie kann ich verhindern dass beim öffnen von Bildern diese automatisch in Photoshop gehen?

Seit neuesten gehen meine gespeicherten Bilder oder Bilder die ich per E-Mail erhalte, wenn ich diese anklicke sofort in ein Fotoprogramm. Ich möchte die Bilder aber nur öffnen bzw. ansehen. Was kann ich tun um dieses wieder abzuschalten? Früher ging dies problemlos. Habe ich irgenwo ungewollt geklickt? Viele Grüße Ive68

Antwort
von antimalware, 24
  • Standardprogramm ändern

  • Photoshop aus den Autostartprogrammen entfernen
  • Einstellungen von Photoshop bearbeiten
  • evtl. auch mal neu installieren

Welches Betriebssystem nutzt du?

Kommentar von ive68 ,

ich habe Window 7. Wie entferne ich Photoshop aus dem Autostartprogramm? Danke

Kommentar von antimalware ,

Beim "Start"-Symbol unten links in das Textfeld "msconfig" eingeben + Enter, dann öffnet sich ein neues Fenster. Dort den benutzerdefinierten Systemstart auswählen, Standard ist der "normale" Systemstart. Dann auf den Reiter "Systemstart" klicken und dort das Häkchen bei Photoshop abwählen. Anschließend auf "Übernehmen" klicken und den PC neustarten.

Antwort
von maxspies99, 30

Rechtsklick auf die Datei -> Öffnen mit... -> Standardprogramm auswählen

Kommentar von ive68 ,

Danke, dies habe ich schon versucht, aber es öffnet sich trotzdem wie gesagt sofort der Fotoshop. Ich möchte also wieder auf ganz normalen Weg die Bilder öffnen ohne in ein Fotoprogramm zu gehen.

Kommentar von maxspies99 ,

Dann hab ich noch eine Idee:

In der Systemsteuerung nach Standardprogrammen suchen und das Standardprogramm für Bilder zurücksetzen.

Kommentar von ive68 ,

Danke, was versteht man unter zurücksetzen? Deaktivieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community