Frage von Claudia12345, 550

wie kann ich updates beim Hochfahren abbrechen?

Als ich meinen Laptop (Windows 8) angeschalten habe hieß es dass er 169 updates vornimmt. Nach mehreren Stunden stand auf einmal da "Updates konnten nicht abgeschlossen werden. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den Computer nicht aus." Wie kann ich die updates abbrechen? Habe gelesen dass man im abgesicherten Modus starten soll aber F8 drücken funktioniert nicht. Nichts tut sich seit Stunden. Auch aus und wieder anschalten ändert nichts.

Antwort
von Tabius, 421

Hallo Claudia12345,

der Lösungsvorschlag von WosIsLos ist die beste Variante das Problem zu beheben. Sollte der PC jedoch nach jedem Versuch in diesem Update-Prozess "einfrieren" kannst du noch folgendes versuchen: (Quelle:http://de.ccm.net/faq/4244-windows-update-rueckgaengig-machenn)

a) Entfernen Sie alle Datenträger aus den Laufwerken und starten Sie Ihren Computer neu.

b) Drücken Sie beim Neustart die Umschalttaste + F8-Taste. Geben Sie im angezeigten Eingabefeld den Eintrag shutdown /o /r ein.

c) Der Computer schaltet sich nun kurz aus und startet wieder neu.
Sie sehen jetzt eine Liste mit verschiedenen Optionen. Wählen Sie unter Problembehandlung die Option Erweiterte Optionen aus.

d) Wählen Sie nun die Starteinstellungen. Wählen Sie danach Neu starten aus. Der Computer startet darauf wieder neu. Geben Sie jetzt eine 4 ein.

e) Bewegen Sie im folgenden Fenster den Cursor von der oberen
rechten Ecke nach unten, um ein Auswahlfeld aufzurufen. Klicken Sie
danach auf Suchen und geben Sie das Wort Systemsteuerung ein.

f) Geben Sie im Suchfeld den Eintrag Wiederherstellung ein, um die Systemwiederherstellung zu öffnen. Das Programm führt Sie automatisch weiter

Viele Grüße aus Frankfurt,
Dein Tabius-Team

Antwort
von WosIsLos, 333

Warten, bis die Änderungen rückgängig gemacht wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community