Frage von tristan,

Wie kann ich am Laptop einen Screenshot machen?

habe heute meinen neuen laptop bekommen, leider finde ich nicht die "druck" taste, wie ich sie vom PC und der normalen tastatur finde. gibt es eine andere möglichkeit mit einem tastendruck einen screenshot vom aktuellen bildschirm zu machen?

Hilfreichste Antwort von Fachmann,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jeder Laptop sollte eine FN Taste besitzen. Außerdem eine "S-Abf" Taste. Nun drückst du die FN+S-Abf Taste und solltest dadurch auch einen Screenshot erhalten, wie vorher bei der externen Tastatur und dem drücken der "Druck" Taste.

Antwort von suessf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Windows Board-Mittel hast du ja von anderen schon gekommen, also "Druck" (bzw. PrtScr) Taste für Screenshot des gesamten Monitors und Alt+Druck (oder Alt+PrtScr) für einen Screenshot des gerade aktiven Fensters. Oft reicht das natürlich nicht und dann empfehle ich immer mein Lieblings Gratis Tool (es gibt natürlich viele davon) Gadwin PrintScreen 4.4 (das ist die Free-Version). Download hier -> ist multilingual, du wirst beim Installieren nach der Sprache gefragt, selbstverständlich auch auf Deutsch: http://www.gadwin.com Damit kannst du z.B. mit der Maus ein Fenster/Quadrat ziehen für den gewünschten Ausschnitt (und dabei wirst du noch von einer Lupe zum ganz genauen Positionieren unterstützt). Dieses "Foto" wird auf Wunsch gleich als JPG abgespeichert bzw. kommt in die Zwischenablage, etc.

Kommentar von LittleArrow,

Mein erster Eindruck gestern von diesem Programm PrintScreen war sehr positiv, auch die Bildqualität!

Antwort von Popocatepetl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"Druck" ist bei Notebooks meistens als fn-Taste belegt.

Also musst du fn + die entsprechende Taste drücken. Oft ist das beispielsweise fn+Einfg, bei HP Notebooks ist das so.

Wenn du innerhalb Firefox einen Screenshot machen willst, kann man auf jeden Fall das Addon "Screengrab" empfehlen.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1146

Kommentar von LittleArrow,

Ich habe Screengrab zusätzlich zu Gadwin PrintScreen 4.4 installiert, weil ich damit auch scrollbare Seiten (also auch den momentan unsichtbaren Teil) kopieren kann.

Antwort von hulk8,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst einen Eintrag in der Regedit vornehmen. Allerdings ist das etwas kompliziert. Von daher eine andere Idee. Hol dir IrfanView. Die Bildbetrachtungssoftware gibt es kostenlos: http://www.chip.de/downloads/IrfanView_12998187.html Mit der Tastenkombination Strg + F11 kannst du dann ganz einfach Screenshots machen.

Antwort von Bjoern96,

Es gibt dafür auch ein sehr einfaches Programm mit sehr vielen Funktionen für Screenshots:

FastStone Capture (v5.3)

Kuck auf der folgenden Seite unter Graphics und dann klick auf FastStone Capture...

http://www.lupopensuite.com/de/suite.htm

Antwort von timezone,

die Taste sollte eigentlich schon vorhanden sein, ist Standard, nur heißt sie manchmal anders.

Bei meinem Laptop steht z.B. "S-Abf", es kann aber auch "Print" / "Prt" sein oder nur "Abf".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten