Frage von bastii 24.03.2010

Wie finde ich mein Netzwerkkennwort herraus?

  • Antwort von Graukopf 24.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vermutlich funktioniert das genau wie bei früheren Windows-Versionen: wenn die Kiste Dich nach dem Kennwort fragt, gebe einen Benutzernamen und Kennwort an, die auf dem anderen PC existieren.

    Wahlweise kannst Du auf Deiner Win7-Kiste einen Benutzer mit gleichem Namen und Passwort wie auf dem anderen Pc anlegen und Dich beim Computerstart damit anmelden. Dann sollte der Zugriff auf den anderen PC automatisch erfolgen.

    Oder befindest Du Dich in einem Firmennetzwerk und hast keine Kontrolle über den anderen PC? Dann frage den Netzwerkadmin. nach den Zugangsdaten.

  • Antwort von suessf 24.03.2010

    Dazu muss auf dem anderen PC eine entsprechende Freigabe eingerichtet sein. Je nach den dort angegebenen Berechtigungen musst du dich mit einem darauf "erlaubten" Benutzer authentifizieren. Das kann ein Domänen-Account sein, wenn ein Windows-Netzwerk vorhanden ist und die Berechtigung auf der Freigabe Domänen-Benutzer zulässt. Oder es ist ein lokaler Benutzer auf diesem PC. Wenn die beiden Geräte nicht in der gleichen Domäne oder Arbeitsgruppe sind, musst du wahrscheinlich noch diese im Benutzername mit angeben, also in der Form "PC-NAME\Benutzer" oder "Domäne\Benutzer" anstatt nur "Benutzer". Das dazugehörige Passwort musst du in jedem Fall wissen. Da ist nichts mit raten oder hacken.... :-)

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!