Frage von torti 20.09.2010

Wie deinstalliere ich den Internet Explorer?

  • Hilfreichste Antwort von suessf 20.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Internet Explorer ist integrierter Bestandteil des Betriebssystems von Windows. Er wird unter anderem zwingend für die Windowsupdates gebraucht - die funktionieren ausschliesslich mit dem IE. Erst bei Windows 7 gibt es eine Möglichkeit, den Internet Explorer zu deaktivieren, allerdings nicht wirklich zu deinstallieren. Das aufgrund der grossen und millionenschweren Klagen der EU gegenüber Microsoft - und auch nur in Europa, nicht in Amerika :-)

    Von da her: lass den IE einfach sein und wenn du einen anderen Browser willst, kannst du den einfach installieren - auch mehrere parallel. Beim IE kannst du übrigens einfach einen neuen drüber installieren, also z.B. den IE8. Da musst du nichts vorher deinstallieren.

  • Antwort von Avita 20.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der IE ist Bestandteil des Betriebssystems und kann nicht deinstalliert werden. Zwar gibt es Anleitungen im Internet, denen ich zu folgen aber dringend abrate. Denn eine schwere Beschädigung Deines Betriebssystems wird sehr wahrscheinlich die Folge sein. Außerdem benötigst Du den IE, um von Microsoft die Updates erhalten zu können. Um eine neue Version des IE zu installieren (z.B. IE 8, falls Du IE 7 hast), musst Du die alte Version nicht erst deinstallieren. Installiere die neue Version einfach. Das klappt.

  • Antwort von Scanner 20.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Den kannst Du nicht deinstallieren, weil er zum System gehört.

    Lade Dir einen aktuellen IE und installiere den.

  • Antwort von kbra01 20.09.2010

    Welches OS ist momentan installiert, und welche Version vom IE macht Probleme? Die meisten Tips im Net beziehen sich auf WinVista und sind nicht für alle WinOS in gleicher Weise gültig. Vielleicht gibt es ja eine gezielte Problemlösung/Reparatur für Deine Systemkonfiguration. Fest steht, wie auch schon die Vorredner sagten, ab IE5 glaube ich, gehört der IE zum Windows-Kernel, genauso wie der Win Mediaplayer auch, und man zerschießt sich leicht das ganze System beim Löschen der entsprechenden Komponenten. Falls der IE nicht als Standardbrowser genutzt werden soll, gibt es als Alternativen den FF und Opera, die vertragen sich auch gut, ohne sich gegenseitig ins Gehege zu kommen. Der FF hat eine Reihe von sehr nützlichen AddOns, es sollen sogar Direktmitschnitte von Internetvideostreams ohne große Aktion möglich sein, habe ich nur noch nicht ausprobiert. Der IE müßte aber unter Start- Systemsteuerung-Software (Häkchen Updates gesetzt) irgendwo gelistet sein.(WinXP)

  • Antwort von paule 20.09.2010

    Dieser ist leider nicht zu deinstallieren, ein Problem mit dem sich schon etliche auseinandergesetzt haben. So ziemlich jeder aus meinem Freundeskreis hat mich schonmal gefragt, wie man das Programm deinstalliert bekommt.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!