Frage von domme0852, 5

Widerstand in Verlängerung der Lüfterleitung?

Hey

ich habe so eine verlängerung für einen Lüfter gekauft. (3-pol). Mir ist aufgefallen das am einen ende die leitung sehr warm wird. Daraufhin habe ich sie ab gemacht und mal die isolierung und Schrumpfschläuche ab gemacht. Da sehe ich einen 50 ohm Widerstand.

Hat dies irgendeinen Nutzen außer wärme und langsamerere Lüfter?

Grüße ;)

Antwort
von AnnaRisma, 4

Du siehst das völlig richtig, der Widerstand soll die Drehzahl des Lüfters reduzieren.

Reine Kabelverlängerungen besitzen auch keinen derartigen Widerstand, diese speziellen Kabel mit Widerstand werden üblicherweise auch nicht als reine Verlängerungen angeboten. Wenn bei deinem Produkt ein Hinweis auf die Drehzahlreduzierung fehlt, ist diese (möglicherweise durch Unkenntnis eines Händlers) irgendwo verloren gegangen

Hier ein Link zu einem typischen Vertreter dieser Gattung: http://www.pc-cooling.de/Luefter/Luefterkabel/900100113/12V+zu+9%2C5V+Adapterkab...

Hintergrund ist, dass in den meisten Fällen (Standard)Lüfter zu schnell drehen und damit unnötig Lärm verursachen.

Besser ist natürlich ein individuell angepasster Widerstand, optimal allerdings eine per PWM-Steuerung geregelte Lüfterdrehzahl. Damit lassen sich heutzutage im Leerlauf völlig geräuschlose PCs bauen.

Kommentar von AnnaRisma ,

Übrigens: "Sicherung" - oder so - ist natürlich Quatsch!

Antwort
von Fugenfuzzi, 3

Kommt drauf an

Viele Lüfter besitzen keine Interne Sicherung ,daher werden oft Widerstände eingesetzt die eine begrenzte Leistung haben. Werden die zu heiß brennen die durch. Hat eine ähnliche Funktion wie eine Sicherung. Zum Stecker hin könntest auch ruhig Vorsichtig die Isolierung aufschneiden und Nachsehen auf welchem Pin des 3 Pin Steckers der Widerstand angelötet ist. Liegt er am Draht für die Drehzahlsteuerung wird somit eine gewisse Mindestdrehzahl oder Maximaldrehzahl damit eingestellt . Liegt er in der Stromversorgung dient er als eine art "Sicherungs " Ersatz.

Kommentar von domme0852 ,

Aber wozu als Sicherung dienen?

Irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn da die Verlängerung ja optional ist und man den Lüfter ja auch ohne betreiben kann.

PS. Ist am Plus Pol angeschlossen

Kommentar von Fugenfuzzi ,
Aber wozu als Sicherung dienen? 

Die Sicherung kann viele Eigenschaften haben, als Stromschutz ,Überlast Schutz ,Begrenzung ,etc. Und eine eigentliche Glassicherung ( wie du Sie kennst) ist sogar teurer als ein Widerstand. Kann genauso gut auch eine Kostenfrage sein.

Irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn da die Verlängerung ja optional ist 
und man den Lüfter ja auch ohne betreiben kann.

Bis er dann eines Tages mal Durchbrennt oder soviel Strom zieht das der Anschluß wo er angeschlossen ist defekt geht ,Spätestens dann wirst den Sinn dafür verstehen :-)

Kommentar von domme0852 ,

hmm also die laufen jetzt seit über einem Jahr immer über meine Lüftersteuerung auf höchster stufe.

Aber gut Danke für die Antworten :)

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Muss auch zugeben das ich solche Adapter nicht eingesetzt habe da meine Lüfter alle entsprechend über eine Leitung Drehzahl gesteuert sind. Bei Kritischen Bereichen habe ich eine Sicherungshalterung in die Sromversorgung eingebaut. Mir ist nur ein Fall bekannt bei einem älteren PC System wo ich so einen Widerstand einsetzten musste. das war wegen der Drehzahl Steuerung . Die war so nur über diesen Widerstand regelbar gewesen ,ohne funktionierte dies mit dem Lüfter nicht. aber das ist schon Jahre her

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten