Frage von frantischeck, 9

Werbeeinblendungen nach Website-Aufruf

Hallo, seit ca. drei Tagen habe ich das Problem, dass beim Aufrufen von Websites ständig Werbeeinblendungen auftauchen. Das Wegdrücken mit einem Klick auf "x" hilft nur für Sekunden. Was kann man dagegen machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von debo3c, 6

Genau, klingt nach Adware. Mit dem vorgeschlagenen Programm AdwCleaner solltest du das Problem lösen.

Kommentar von love22 ,

Und wie viel kostet das S3 ungefähr?

Antwort
von Fugenfuzzi, 5

Firefox benutzen und das addon AD Block bzw. AD Block Plus Installieren.Danach korrekt einrichten und schon gehören die meisten Werbeeinblendungen der Vergangenheit an.

Kommentar von frantischeck ,

Vielen Dank für die Anwort. Noch eine Frage zu Adblock bzw. Adblock Plus: Was verstehst Du unter "korrekt" einrichten. Kannst Du dazu Vorschläge machen - wäre für mich sehr hilfreich. Vielen Dank dafür!

Antwort
von maxspies99, 5

Vielleicht Adware eingefangen?

Dann hilft hoffentlich das: http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Kommentar von frantischeck ,

Vielen Dank für die Antwort. Zur Zeit ist es tatsächlich so, dass ich beim Aufruf einer Website, z.B. T-Online, eine Werbeeinblendung bekomme. Klicke ich diese mit einem Mausklick auf "x" weg, blendet sich erstmal die nächste ein - auch die drücke ich wie gehabt weg; dann kommt die dritte Einblendung und nach dem die auch weggeklickt wurde, ist der Spuk zu Ende. Habe u.a. bei Firefox, meinem Browser, das Addon "Adblock plus" aktiviert. Das hilft aber auch nicht. Guter Rat teuer. Den AdwCleaner habe ich installiert und er "aarbeitet" zur Zeit. Ob er das Problem lösen kann.

Gruß

Kommentar von maxspies99 ,

Sag mir dann bitte bescheid, ob es funktioniert hat. :)

Kommentar von frantischeck ,

Hallo, muß mich nochmal melden i.S. Firefox und Adware etc. - ich krieg's einfach nicht geregelt. Das Problem ist nach wie vor vorhanden. Wenn ich z.B. die T-online-Startseite öffne, wird am rechten Bildschirmrand Werbung eingeblendet. Klicke ich sie weg, öffnet sich eine x-beliebige Website mit Warenangeboten und bei deren wegklicken die nächste. Wenn ich die wegklicke, beginnt das "Spiel" nach wenigen Minuten wieder von vorne. Habe mir mittlerweile OPERA eingerichtet, dieser Browser funktioniert bis jetzt ohne Malware, aber Firefox wäre mir halt lieber; den benutze ich halt schon seid Jahren. Vielleicht bräuchte ich mal eine detailliertere Vorgehensweise bezüglich der Abwehr von Malware; bin halt kein Experte auf diesem Gebiet, sondern nur ein normaler User, vielen Dank schon mal für die angebotene Hilfe, Grüße frantischeck

Kommentar von maxspies99 ,
  • Hast du den AdwCleaner mal durchlaufen lassen?
  • Hat das Programm Adware auf deinem PC gefunden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community