Frage von Autokiller00, 11

Welches Netzteil brauche ich, bei mein system?

Hallo leute, ich hab mal ne frage.

Hab mir mein neues system so zusammengestellt.

Board: GIGABYTE GA-970A-UD3P / Prozessor: AMD FX 8350 / Cpu Lüfter: Arctic Freezer A11 / Hdd Festplatte / BlueRay Brenner / Grafik R9 280 X

würde ein Netzteil 650 Watt 80+ Bronce reichen oder sollte mann mehr nehmen?

Antwort
von Michael051965, 5

Hallo

Eine 650 Watt 80 + Bronze Netzteil sind ok für diese System.

Upss Garmatik falsch.

Antwort
von Dingo, 4

Die Überschrift wär grammatikalisch korrekt hättest geschrieben,: .... .... für mein...... .Vielleicht sollte die Deppenpartei um Oberdepp Meerhüpfer eine Deutschpflicht für Arier und angehende PC-Konfiguratoren einführen. . Das 650 Watt Netzteil ist viel zu groß, ein gutes 550 Watt NT würde reichen (Corsair/Enermax). . Allerdings ist von dieser Konfig abzuraten, ein AM3+ basiertes System wäre wie, einen alten Opel Ascona general überholen zu lassen :D . Schau mal in den Themen nach, es gibt hier zig fortschrittlichere Konfigurationen mit mehr Leistung und sicher kannst dann auch dazu noch Änderungen durchführen oder erfragen!

Kommentar von Autokiller00 ,

Grammatik hin oder her.

CPU 200 Watt Lüfter CPU 150 Watt GPU 360 Watt

Alles bei Vollast + Kleinsachen

habe das gedacht Enermax NAXN ADV 650W

Kommentar von Dingo ,

Welche Probleme hast du? Die 8350 hat eine TDP von 125 Watt, man kann sie wohl irgendwie auf den Level der Centurion bringen die dann 220 Watt verbraucht. . Lüfter 150 Watt????????????????????? . GPU 360 Watt???????????????????????????? wie d...... bist ? . Nach deiner Rechnung würde der Compi 5000 kWh im 1/4 Jahr verbrauchen und min 850 Watt NT brauchen!

Kommentar von Autokiller00 ,

nun mal ganz langsam.

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Mit meinen Teilen 652 Watt maximal Verbrauch.

Kommentar von Autokiller00 ,

Ok beim Cpu Kühler habe ich mich verlesen er hatt 150 Watt kühlleistung. Aber nur knapp 2 Watt verbrauch

Kommentar von Autokiller00 ,

Welche komponenten würdest du mir den empfehlen wollen? wenn der AM3+ ein alter Ascona seien soll. dann hab ich jetzt noch ein Kübel. ( Q6600 )

Kommentar von Dingo ,

sCHAU MAL HIER>>> https://www.computerfrage.net/tag/kaufempfehlung/1

sorry für die Großbuchstaben :o

Kommentar von Dingo ,

Wenns hoch kommt verbraucht der Rechner 400 Watt unter Belastung, mit Kleinvieh ca. 415 Watt, dafür würde ein 550 Watt NT ausreichen, allerhöchstens 600 Watt da sonst zu viel Strom verlorengeht!

Kommentar von Fugenfuzzi ,
da sonst zu viel Strom verlorengeht!

Würde nicht ,man hätte jederzeit genug Leistungsreserven um sich später neuere Grafikkarten mit Mehr Leistung zuzulegen. Oder mehr Festplatten Einbauen. Möglichkeiten zur Erweiterungen sind fast grenzenlos. Ich fahre auch mein PC System mit einem alten 650 Watt Enermax Netzteil Und da steckt nur ein AMD FM2+ Sockel Kaveri auf einem Gigabyte G1.Sniper A88X MoBo zusammen mit einer AMD/ATI R9 280x drin. 2 Festplatten ( eine SSD eine Konventionell ,dazu nen Blu Ray Brenner, 16 GB DDR3 PC 2133 CL9 Speicher und das wars. Die Kiste läuft sauber ,stabil macht keine zicken nichts und als Betriebssystem nutze ich hier Linux Mint 17 Mate mit 64 Bit.

Kommentar von Dingo ,

Schade dass @ Smatbohn gar nicht mehr on ist :o

Ein SSD braucht zB. ganz ganz wenig Strom. Ein Netzteil arbeitet am effektivsten, wenn es zu min. 50 und bis zu höchstens 80% ausgelastet ist. Von mir aus auch gern ein 650/700/800 Watt VT, meine Sache ist es nicht allerdings hab ich versucht die Fakten darzulegen. Weißt aber @ Fugen........ ich fings komisch, dass du Leuten die s nicht wissen wollen was von veralteter Technik und FM2+ erzählst aber wenn jemand wirklich einen Rat will und danach fragt erzählst hier irgendwas aus den Kinderbüchern. Warum bist du so .... ? Genau wie in der anderen Frage, wo ich dem T O zu Linux geraten hab und du (wohl nicht richtig gelesen/verstanden direkt wieder loslegst mit äääääh Win hat 17 Jahre für bääääh gebraucht und tataaa etc. Ebenso die Verunglimpfung, von wegen, Linux braucht höchstens 7 Tage für Updates, Win7 zieht laufend Updates und jeden 2. Dinstag im Monat ist Patchday Außerdem dachte ich, Linux hätte keine Probleme :D Wie auch immer, entweder kiffst zu viel oder die Brandwein Pralinen bekommen dir nicht. Tu dir selbst und uns den Gefallen, lies Fragen und Antworten genau ehe du versuchst die Texte einzuordnen! Da ich schon länger Interesse an Logik habe und etwas über Neuro-Psychologie weiß, der geneigte Mensch handelt gern schnell und ebenso schnell auch falsch was den Idiotengetesteten zu 90% zum Verhängnis wird.

Antwort
von Fugenfuzzi, 4
würde ein Netzteil 650 Watt 80+ Bronce reichen

Klare Antwort --> JA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten