Frage von Melors, 12

Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?

Hallo,

kennt jemand einen Prozessor, der gut genug ist für Arma und für DayZ, da vieles an meinem PC nicht funktioniert da ich einen eher schlechten Prozessor habe. Derzeit habe ich einen AMD A-10 5800K APU der laut amazon um die 70-80€ wert ist. Da dieser auch schon etwas älter ist, suche ich einen der maximal 120€ kostet, und jetzt kommt die Frage ob eine um 120€ Arma rennen kann, kann mir da jemand einen Prozessor finden?

lg melors

Antwort
von Nvidia4Ever, 8

Wenn du noch einen 50er für ein neues Board hast, dann solltest du auf FM2+ upgraden und dir dazu den Athlon X4 860k holen (ca. 65 €). Aber eigentlich sollte dein Prozessor für die Games ausreichen, hast du ihn schon übertaktet? AMD bietet immer tolle Übertaktunsmöglichkeiten, auch bei der A-Serie. Hast du überhaupt schon überprüft, ob es am RAM oder der Grafikkarte liegt? Wenn nicht, hol das unbedingt nach, bevor du unnötig Geld für die neue CPU rauswirfst.

Mf

Nvidia

Antwort
von NSP99, 8

Hallo,

es werden diese Prozessoren empfohlen (in den Systemvoraussetzungen des Spiels):

Intel Core i5-2300 oder AMD Phenom II X4 940

Ich besitze den FX 6300, welcher "nur" 85€ kostet. Für die Leistung die man bekommt, ist er meiner Meinung nach sehr empfehlenswert. Dieser würde für Arma 3 ausreichen.

Als Grafikkarte kann man eine R9 270 nehmen.

Gruß

NSP99

Kommentar von Dingo ,
AMD Phenom II X4 940>
  Zurück in die Zukunft oder was?  Nen schwächeren Phenom gab es nicht und Phenoms gibts eh nicht mehr :o

Selbst bin ich (ich sags immer wieder gerne)-mit einem PhenomII 560 BE unterwegs).

Kommentar von NSP99 ,

Es ging einfach nur darum zu sehen, welche CPU man ungefähr braucht. Und in den Systemvorraussetzungen wurden nun mal diese genannt.

Antwort
von Michael051965, 8

Der hier.

http://www.chip.de/artikel/AMD-A10-6800K-Desktop-Prozessor-Test_62335813.html

Antwort
von Fugenfuzzi, 8
Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?

Kannst jeden x-beliebigen Aktuellen nehmen . Würde AMD bzw. die AMD/ATI APU Modelle vorziehen. Heutzutage bei den meisten Spielen ist die Grafikkarte eher ausschlaggebend als der Prozessor. Die CPU/APU Spielt hier nur den Datenschieber ,mehr nicht

Kommentar von ixaM95 ,

Das ist leider keine richtige Antwort auf die Frage. Gerade bei spielen wie ArmA/DayZ spielt der Prozessor schon eine Rolle. Die Map ist teilweise mehrere hundert Quadratkilometer groß, da macht es schon einen Unterschied, ob man eine APU oder einen i7 eingebaut hat.

Antwort
von Dingo, 7

Findest es nicht auch eher falsch, den zu kaufenden Prozessor von 1-2 Spielen abhängig zu machen?

Die A10 5800 K lässt sich übertakten!

Kommentar von sdeluxe64 ,
 Die A10 5800 K

Es heißt zwar die CPU obwohl, wenn man es auf Deutsch übersetzt eigentlich der Zentrale Prozessierende Abschnitt heißen soll, aber bei dem Namen A10 5800 K heißt es der AMD A10 5800 K Prozessor! ^^

Nur mal so als kleiner hinweis, damit ich auch mal was zum schreiben hab! XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community