Frage von Zezzzz, 33

Welcher Monitor ist leistungsmäßig besser?

Acer S271HLAbid 69 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, 2ms Reaktionszeit, EEK B) schwarz

oder

BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz

auf Amazon

Ich suche nach einem guten Monitor, welcher 27 Zoll groß ist und das beste Bild liefern kann. Genutzt soll er zum spielen und Filme gucken. Hat jemand Erfahrung mit den verschiedenen Modellen und Marken und kann mir weiterhelfen?

Falls jemand einen besseren Vorschlag hat, wäre ich dafür dankbar. Möchte im 200€ Preis bleiben.

Antwort
von FaronWeissAlles, 24

Die sind beide nicht so gut. Die haben TN-Panel verbaut. Da sind die Farben nicht so gut und die Blickwinkelstabilität ist schlechter. D.h. schaut man seitlich auf den Monitor sehen die Farben etwas anders aus bzw. das Bild wird dunkler. Um Filme zu schauen und farbsensitive Arbeiten durchzuführen (z.B. Bild/Videobearbeitung) sind Monitore mit diesen Panels überhaupt nicht geeignet. Zu TN sollte man heutzutage nur greifen wenn man sich echt kein IPS-Monitor leisten kann oder im Ego-Shooter Bereich auf höherem Niveau spielt (bei TN sind die Reaktionszeiten geringer).

Ich hab grad mal geschaut und krieg wieder die Krise... überall Geräte mit Hochglanzoptik. Wann lernen die Hersteller das endlich mal dass diese Oberflächen nur Staub- und Fingerabdruckmagnete sind

Schau dir mal die an:

http://geizhals.de/samsung-s27d390h-ls27d390hs-en-a1075763.html?hloc=at&hloc...

http://www.amazon.de/dp/B00N1ULSUW?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=geizhalspre03-21&...

http://geizhals.de/samsung-s27d390h-ls27d390hs-en-a1075763.html?hloc=at&hloc...

Kommentar von Zezzzz ,

Wahrscheinlich ein Fehler, aber der erste und dritte Link ist derselbe.

Hab mir die Monitore angesehen und beide sehen recht gut aus. Werde mich wahrscheilich für den Asus entscheiden. Ist dieser denn deiner Meinung nach im guten Preis-Leistungs-Verhältnis? 

Danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Oh, ja, der dritte Link war ein versehen.

Für 27 Zoll bekommst du kaum was günstigeres mit IPS-Panel. Die restlichen Daten (Helligkeit, Kontrast, Reaktionszeit, etc) liegt im Mittelfeld. Es gibt noch andere Geräte die mit zahlreichen weiteren/besseren Features aufwarten, wie mehr als 60Hz Bildwiederholfrequenz, G-Sync, Ergonomiefunktionen (Höhenverstellbar/Neigbar/Drehbar), VESA-Halterung, integrierter USB-Hub, usw. Aber dafür zahlst du dann teilweise kräftig drauf. Diese Features musst du aber erstmal brauchen damit sich das lohnt. Wenn das der Fall ist kannst du ja gern mal auf Geizhals selber suchen

Antwort
von Laptopfreak23, 8

Also ich würde mal auf dieser Seite nachgucken http://pcmonitore-test.de/  find die haben eine gute Beratung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten