Frage von DiscoPongoHD, 6

welche grafikarte ist besser fürs gaming

Bitte neutrale meinung :

Einmal die amd r9 280x:http://www.amazon.de/Sapphire-280X-Toxic-Grafikkarte-GDDR5/dp/B00FOQZZ9G/ref=sr_...

Und einmal die nvidia geforce gtx 970

Bei der amd bringt mich der grafikspeicher zum schmunzeln...

Antwort
von FaronWeissAlles, 6

Mit "Gaming" meinst du das Spielen von aktuelle High-End Games auf höchsten Einstellungen? Bei Full HD? Oder größeren Auflösungen? Ich geh mal von Full HD aus...

Rein Leistungstechnisch sind hier beide geeignet. Selbst auf Ultra sollte alles flüssig laufen. Für genauere Details solltest du Spiele-Benchmarks der Karten googeln (für die Spiele die du spielen willst). Wenn man kleine Abstriche macht kann man sogar mit einer GTX 750 Ti für weniger als die Hälfte des Geldes zufrieden sein, die schafft auch fast alles auf Ultra. Darauf würde ich jetzt aber nicht mehr setzen.

Ich würde eher zur R9 tendieren. Mit Nvidia gibts immer mal wieder Treiberprobleme, vor allem im Linuxbereich. Zudem ist das P/L-Verhältnis hier i.d.R. besser. Und dann gibts da noch Technologien wie FreeSync. Das ist - noch - nicht voll da, aber steht an der Schwelle. Ein Treiberupdate sollte Freesync auf einer R9 möglich machen (wenns nicht schon drauf ist) und mit dem Release von FreeSync Monitoren, die es an der CES zuhauf gab wird die Luft eng für NVidia. Funktioniert nämlich FreeSync in der Praxis zufriedenstellend ist NVidias G-Sync praktisch tot, da alle Vorteile bei FreeSync/AMD liegen (Unterstützung durch Monitorhersteller und Kosten). Anders als die GTX unterstützt die R9 auch Mantle.

Ich weiß jetzt nicht wie eilig das mit der Karte ist aber AMD ist nicht mehr weit vom Release der R9 300er Serie entfernt, die Gerüchten zufolge deutlich an Leistung zulegen sollte. Es soll bis zu 4096 Shaderkerne geben und HBM-Speicher (gestapelter Grafikspeicher mit deutlich höherer Bandbreite). Wird dieses Jahr sicher noch kommen, vermutlich im zweiten oder dritten Quartal. Könnte mir vorstellen dass sie sie auf der Computex im Juni offiziell vorstellen.

NVidia auf der anderen Hand released die nächsten Tage die GTX 960. Die kostet nur rund 200, ist etwas schwächer als die 970 und ist auf Full HD zugeschnitten. Das könnte auf der NVidia-Seite der bessere Deal sein, wenn man in 1080p zockt.

Also, warte noch die paar Tage (ich glaubjetzt am Donnerstag startet der Verkauf) und schau sie dir an. Falls es noch etwas mehr Zeit hat warte auf die 300er Serie was die so bringt.

Antwort
von Fugenfuzzi, 5

Habe beide momentan im Test . In der Praxis zeigt die AMD/ATI R9 280X bessere Werte als die Nvidia . Die Testumgebung Ist ein Pc mit Wechselrahmen und auf den Festplatten Ist einmal ein Windoof 7 installiert und einmal eine Linux Distribution ( 2 Festplatten im Wechselrahmen) . Unter Windoof genauso wie unter Linux zeigen sich bei Nvidia Probleme mit den Treiber die Software seitig nicht so einfach zu lösen sind. Unter Linux zeigt sich auch hier AMD/ATI besser da auch hier die Treiber besser Programmiert wurden. Selbst die Closed Source Treiber arbeiten um längen besser als die von Nvidia. auch wenn die Nvidia angeblich mehr Power haben sollte ,jedenfalls davon kann man nichts sehen und Leistungstechnisch wird sie dermaßen gebremst durch die miesen Treiber ,das man Theoretisch die Treiber komplett neu Programmieren sollte. Solange das Nvidia nicht macht werden die Nvidia Grafikkarten immer Benachteiligt sein. Da würde der kommende neue Grafikchip auch nichts dran ändern.

Antwort
von Nvidia4Ever, 6

Auch ich habe momentan eine R9 280X (Windforce OC Rev. 2 von Gigabyte) zum Benchmarken zu hause und ein Kumpel von mir hat sich kurz vorher GTX 970 geholt. Wir haben Benchmarks mir 3D Mark, Heaven Benchmark und Furmark erstellt und ich habe jedes mal (zu meinem eigenen, großen Erstaunen) mehr Punkte bekommen. Die AMD Karte ist auch kühler geblieben. Zuvor bin ich davon ausgegangen, dass die 970 mich mit einem Nasenloch wegschnupft, da sieht man mal, was hinter dem großen Nvidia-Mythos wirklich steckt, und was diesediese "hinterherhinkenden" (Zitat PCGH) AMD Technologien und GPUs so aufm Kasten haben.

MfG

Nvidia

Kommentar von DiscoPongoHD ,

kommt jez auch auf die preisklasse an zb die 980 is einiges besser is is alles nur eine preis frage Die beste die ich kenne ich die nvdia geforce quadro mit 5200€ xD

Antwort
von Michael051965, 5

Hallo

Das kannst du hier direkt vergleichen.

http://www.hwcompare.com/18036/geforce-gtx-970-vs-radeon-r9-280x/

Antwort
von Dingo, 4

Der Grafikspeicher bringt dich zum schmunzeln, hat er dir was Witziges erzählt oder was? Mir scheint als würdest nicht wissen was du da erzählst. --- Zum Thema selbst bleibt, es sind beide Teile so mit das Beste was es gibt. Es gibt zwar noch Bessere aber das brauchen wirklich keine normalen Anwender. Ich frage mich bei den genannten Karten schon wofür die gebraucht werden. - Die Antwort muss ich nicht wissen, wenn ich die Wahl zwischen beiden GPUs hätte würde ich das nach meinem Basissystem entscheiden, entweder AMD CPU und Radeon GPU oder Intel CPU und gtx GPU.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community