Frage von LilaLotta, 36

Was muss ich zwingend vor Windows 10 - Installation sichern und was kann ich mir sparen?

Zum Beispiel die Lesezeichen in den verschiedenen Browsern, sollte ich die alle sichern?

Antwort
von LEXA1, 28

Bis auf meine persönlichen Daten ( Bilder, Videos, Dokumente ) habe ich nichts weiter gespeichert. Aber das mache ich ja sowieso. Meine Einstellungen wurden soweit alle übernommen.Vor dem Upgrate habe ich meinen PC erst mal entrümpelt und sämtliche Treiber auf den neusten Stand gebracht. Lesezeichen habe ich nicht gesichert, die waren trotzdem alle noch da.

Ich hatte beim Umstieg keinerlei Probleme.

Obwohl ich sagen muss, das ein Cleaninstall immer noch am Besten ist.


Kommentar von ProWilly1213 ,

Da hast du Recht.

Ein Cleaninstall (Also Partitionen löschen/formatieren) und danach Win 10 installieren sit immer noh am saubersten und fehlerfreisten.

Ich habe Win 7 auch auf Win 10 aufgerüstet (ohne Cleaninstall) und es war eigentlich meiner Meinung nach alles da.

Ich kann dir jetzt nur ncihts versprechen, da ich eigentlich groß keine privaten Dateien auf dem PC habe, sondern hauptsächlich Games, ist auch schon ein paar Wochen her als ich das gemacht habe, aber soweit ich mich erinnern kann habe ich anch dem Aufrüsten nichts vermisst.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community